Grüne Wissenschaft: Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde Staatliche Hochschule

Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde Staatliche Hochschule

Anschrift:
Schicklerstraße 5
16225 Eberswalde

Telefon: 03334-657308
Email: presse@hnee.de

Mitarbeiter: 51-250

Webseite: www.hnee.de

IHR GRÜNES ANGEBOT | Welche grünen Produkte/Dienstleistungen bieten Sie an?

Seit über 180 Jahren ist der Standort Eberswalde der nachhaltigen Forschung und Lehre verpflichtet.

Die Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde (HNEE) wurde 1830 als Höhere Forstlehranstalt gegründet. Seit der Wiederaufnahme des Studienbetriebs 1992 am traditionellen Forst- und Holzforschungsstandort vor den Toren Berlins setzt die Hochschule auf Zukunftsbranchen und Schlüsselbereiche wie Erneuerbare Energien, Regionalmanagement, Nachhaltigen Tourismus, Naturschutz, Forstwirtschaft, Ökolandbau, Anpassung an den Klimawandel oder Nachhaltige Wirtschaft.

Ab dem Wintersemester 2013 wird der karrierebegleitende Master "strategisches Nachhaltigkeitsmanagement" angeboten. In diesem befassen sich die Studierenden mit der Initiierung und Gestaltung eines Strukturwandels in Unternehmen
und Non-profit-Organisationen in Richtung nachhaltiger Entwicklung.

UMWELT- und KLIMASCHUTZ | Welche konkreten Umwelt- und Klimaschutzmaßnahmen haben Sie bereits ergriffen oder werden Sie noch ergreifen?

Die HNE Eberswalde wurde 2009 vom Internetportal Utopia zur grünsten Hochschule Deutschlands erkoren. 2010 wurde die Hochschule mit dem europäischen EMAS-Award für ihr vorbildliches Umweltmanagement ausgezeichnet und seit 2014 ist sie klimaneutral. Hierzu gehören u.a. der sparsamer Umgang mit Ressourcen, die Minderung negativer Umweltauswirkungen der HNEE und die Transparenz in allen umweltrelevanten Prozessen.

http://www.hnee.de/nachhaltigkeit

 

CSR | Wie wird bei Ihnen im Alltag Corporate Social Responsibitltiy gelebt?

Die HNE Eberswalde orientiert sich in allen Ihren Tätigkeiten an Prinzipien der Unternehmensverantwortung.

Alle Studiengänge besitzen ein dem nachhaltigen Wirtschaften verpflichtetes Profil. Dazu gehört auch die Region vor Ort mit einzubeziehen. Viele Übungen, Projektarbeiten und Exkursionen werden gemeinsam mit namhaften Partnern aus der Praxis durchgeführt

Als eine der forschungsstärksten (Fach-) Hochschulen in Deutschland arbeitet die HNE Eberswalde mit zahlreichen regionalen und internationalen Partner*innen zusammen. Die Forschung ist dabei konsequent auf Themenfelder der Nachhaltigkeit ausgerichtet (u.a. Regionalentwicklung und Naturschutz, (Öko-) Landbau, Erneuerbare Energien und nachhaltiger Tourismus). Ein starker Anwendungsbezug ist dabei kennzeichnend für die Forschung.

Mit dem berufsbegleitenden Master-Studiengang "Strategisches Nachhaltigkeitsmanagement" und eine Reihe von Weiterbildungsangeboten wird der Transfer in die Praxis weiter gestärkt.

WELTVERBESSERER | Warum ist Ihr Angebot fortschrittlich und was verändert sich in positiver Hinsicht hierdurch für die Menschen?

Die Studierenden des Masters Strategisches Nachhaltigkeitsmanagement befassen sich im Studiengang mit der Initiierung eines Strukturwandels in Unternehmen und Non-profi -Organisationen in Richtung nachhaltiger Entwicklung. Sie werden befähigt, fachlich und ethisch begründete Richtungsentscheidungen zu treffen, integrative Nachhaltigkeitsstrategien für ihre Organisation zu formulieren und neue Geschäftsmodelle bzw. neue Organisationsziele zu entwickeln.

Kommentar erstellen
Name *
E-Mail *
URL
Kommentar *