Grüne Wissenschaft: HDU Deggendorf Anstalt des öffentlichen Rechts

HDU Deggendorf - Wir über uns



HDU Deggendorf Anstalt des öffentlichen Rechts

Anschrift:
Edlmairstr. 6+8
94469 Deggendorf

Telefon: 09913615-0
Fax: 09913615499
Email: dekanat-biw@hdu-deggendorf.de

Mitarbeiter: 51-250
Standorte: Deggendorf

Webseite: http://www.hdu-deggendorf.de/de/fakultaeten/biw

IHR GRÜNES ANGEBOT | Welche grünen Produkte/Dienstleistungen bieten Sie an?

Seit Jahrhunderten gestalten Bauingenieure die Umwelt des Menschen und seit Jahrzehnten leisten sie auch einen wichtigen Beitrag zum Schutz der Umwelt. Mit den beiden Studien- und Arbeitsschwerpunkten „Bauingenieurwesen“ und „Ressourcen- und Umweltmanagement“ steht auch die Fakultät Bauingenieurwesen in dieser Tradition. Forschung und Entwicklung im Bauwesen waren pragmatisch und an greifbaren Lösungen interessiert. Unsere Professoren, Ingenieure und Labormitarbeiter verfügen sowohl über die wissenschaftliche Qualifikation, als auch die praktische Erfahrung. Das Bauwesen hat sich durch die Weiterentwicklung vorhandener Aufgaben und durch die Übernahme immer neuer Arbeitsfelder zu einem bedeutenden Wirtschaftszweig entwickelt. Mit minimalem Ressourcenverbrauch und geringsten Emissionen bei der Baustoffherstellung soll eine gewisse Nachhaltigkeit bei Konstruktionen gewährleistet sein.

UMWELT- und KLIMASCHUTZ | Welche konkreten Umwelt- und Klimaschutzmaßnahmen haben Sie bereits ergriffen oder werden Sie noch ergreifen?

Der Neubau (Bauzeit 2011 bis 2013) ist mit sog. Energiepfälen versehen. Aktuelle läuft die BNB-Zertifizierung des Erweiterungsbaues.

Die HDU-Deggendorf betreibt federführend das E-Wald Projekt, ein Projekt zur praxisnahen Erprobung von Elektromobilität in "nicht-Ballungsräumen".

CSR | Wie wird bei Ihnen im Alltag Corporate Social Responsibility gelebt?

- Audit familiengerechte Hochschule

- Kinderbetreuung an der Hochschule "Littel Ducks Deggendorf"

- Mitfahrbörse

WELTVERBESSERER | Warum ist Ihr Angebot fortschrittlich und was verändert sich in positiver Hinsicht hierdurch für die Menschen?

Überschaubarkeit und ein klares Profil ist die Stärke der jungen Hochschule im Südosten Bayerns, die im letzten Ranking des Centrums für Hochschulentwicklung (CHE) wiederum einen Spitzenplatz für praxisnahe Ausbildung in allen Studiengängen belegte.

Entsprechend den Erfordernissen der Wirtschaft wurde das grundständige Lehrangebot ausdifferenziert und neue Studiengänge eingeführt.

Trotz mehr als 4000 Studierender ist es den 100 Professorinnen und Professoren, 200 Lehrbeauftragten sowie 200 technisch-administrativen und wissenschaftlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern gelungen, ein persönliches Betreuungsverhältnis aufzubauen.

Im Vergleich zu Hochschulen in München, Köln, Berlin oder Nürnberg und Münster ist die Hochschule Deggendorf klein - und gerade darin liegt ihre Stärke. Hörsäle, Labors, Werkstätten und Kursräume sind auf engem Raum versammelt. Man läuft sich über den Weg. Der Maschinenbauer trifft den Elektrotechniker, der Bauingenieur den Betriebswirt.