Grüne Wissenschaft: Centre for Sustainability Management Universität Lüneburg

Centre for Sustainability Management - Wir über uns



Centre for Sustainability Management Universität Lüneburg

Anschrift:
Scharnhorststraße 1
21335 Lüneburg

Telefon: +49.4131.677-2181
Fax: +49.4131.677-2186
Email: csm@uni.leuphana.de

Mitarbeiter: 11-50
Standorte: Lüneburg

Webseite: www.sustainament.de

IHR GRÜNES ANGEBOT | Welche grünen Produkte/Dienstleistungen bieten Sie an?

Das Centre for Sustainability Management (CSM) der Leuphana Universität Lüneburg ist ein international tätiges Kompetenzzentrum zu Forschung, Lehre, wissenschaftlicher Weiterbildung und Transfer in den Bereichen unternehmerisches Nachhaltigkeitsmanagement, Corporate Social Responsibility (CSR) und Social Entrepreneurship. Am CSM ist die Professur für Nachhaltigkeitsmanagement unter der Leitung von Prof. Dr. Stefan Schaltegger angesiedelt. Das CSM bietet außerdem den Weiterbildungsstudiengang MBA Sustainability Management an, mit dem Studierende
umfassend qualifiziert werden, Nachhaltigkeit unternehmerisch umzusetzen.

UMWELT- und KLIMASCHUTZ | Welche konkreten Umwelt- und Klimaschutzmaßnahmen haben Sie bereits ergriffen oder werden Sie noch ergreifen?

Die Leuphana Universität Lüneburg hat sich das Ziel gesetzt, klimaneutral zu werden. Dieses wird aller Voraussicht Ende 2014 erreicht werden. Forschung und Lehre des CSM sind durchgehend auf das Thema Nachhaltigkeitsmanagement ausgerichtet. Beim Büromaterialeinkauf für das CSM wird konsequent auf Umweltkriterien geachtet.

CSR | Wie wird bei Ihnen im Alltag Corporate Social Responsibitltiy gelebt?

Kernaktivitäten des Centre for Sustainability Management (CSM) sind Lehre, Forschung und Transfer. Alle drei Bereiche werden ausschließlich und konsequent unter dem Blickwinkel des Nachhaltigkeitsmanagements (Corporate Sustainability) bearbeitet. Das CSM ist Mitglied des Global Compact und hat den Aufbau der Fakultät Nachhaltigkeit der Leuphana Universität (2006-2010) und des Nachhaltigkeitsmanagements der Universität wesentlich mitgestaltet und initiiert. Das CSM führt transdisziplinäre Projekte durch, bei denen Erkenntnisgewinn und -anwenddung miteinander verzahnt werden.

WELTVERBESSERER | Warum ist Ihr Angebot fortschrittlich und was verändert sich in positiver Hinsicht hierdurch für die Menschen?

Das CSM bietet den MBA Sustainability Management als weltweit ersten MBA-Weiterbildungsstudiengang zu Nachhaltigkeitsmanagement an und fördert damit Change Agents for Sustainability.

Das Sustainability Leadership Forum (SLF) und das Innovationsnetzwerk Nachhaltiger Mittelstand (INaMi) unterstützen Capacity Building und fachinhaltlich qualitativ hochwertige Netzwerkbildung in der Praxis des Nachhaltigkeitsmanagements.

Die Studien des Corporate Sustainability Barometers (CSB) informieren über den Praxisstand des Nachhaltigkeitsmanagements und unterstützen damit die Weiterentwicklung in der Praxis und Forschung. Weitere Forschungspublikationen dienen der Schaffung von Erkenntnisgewinnen, die in die Lehre einfließen und auch Fachleuten aus dem Management, der Politik sowie gesellschaftlichen Akteuren zugänglich gemacht werden.