Suche

Crafting Future - Wir über uns



Crafting Future GmbH

Anschrift:
Kopernikusstraße 14
30167 Hannover
Email: kontakt@craftingfuture.de

Mitarbeiter: 11-50

Webseite: https://craftingfuture.de/

IHR GRÜNES ANGEBOT | Welche grünen Produkte/Dienstleistungen bieten Sie an?

Für eine Welt ohne Müll

Als Crafting Future haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, die Kunststoff-Industrie zu hinterfragen und messbar nachhaltige Mehrwegprodukte zu entwickeln und zu produzieren - made in Germany.

UMWELT- und KLIMASCHUTZ | Welche konkreten Umwelt- und Klimaschutzmaßnahmen haben Sie bereits ergriffen oder werden Sie noch ergreifen?

Wir versuchen entland der Wertschöpfungskette nachhaltig zu agieren.

  • Unsere Produkte selbst helfen dir Müll im Alltag zu vermeiden.
  • Beginnend bei den Rohstoffen nutzen wir Naturfasern, die sonst ungebraucht bleiben oder auch Recycling-Materialien sowie biobasierte Kunststoffe.
  • Bei der Produktion setzen wir auch Partner aus Deutschland oder auf Dienstleister im Ausland, die nach Sozialstandards wie BSCI Amfori zertifiziert sind.
  • Bei der Logistik versenden wir klimaneutral und plastikfrei.
  • Unser Unternehmen ist seit September 2020 komplett klimaneutral (zertifiziert durch Fokus-Zukunft).

Dies ist nur eine Auswahl der Maßnahmen, die wir ergreifen.

CSR | Wie wird bei Ihnen im Alltag Corporate Social Responsibility gelebt?

Wir reinvestieren Gewinne in die Weiterentwicklung der nachhaltigen Wertschöpfungsketten, spenden regelmäßig für gemeinnützige Programme und sind klimaneutral zertifizert.

WELTVERBESSERER | Warum ist Ihr Angebot fortschrittlich und was verändert sich in positiver Hinsicht hierdurch für die Menschen?

Wir können Neues nutzen, um die Welt zu verbessern. Daran glauben wir. Wir wollen mit euch zusammen neue Wege gehen und gemeinsam umdenken. Für uns ist die Innovation nichts Vollendetes oder Perfektes. Wir haben Mut zu Neuem und wollen mit unserer dynamischen und polarisierenden Art andere auf unsere Reise mitnehmen. Das Thema Kreislaufwirtschaft spielt hierbei eine zentrale Rolle. Wir etablieren Mehrwegprodukte genau dort, wo der meiste Müll anfällt. Wir sind auf der Suche nach sinnvollen, neuen Lösungen, die im Großen funktionieren und setzen dabei auf Kooperationen, Technologie und ein Stück weit auch auf unser Bauchgefühl.