Grüne NGOs: Stiftung Deutscher Nachhaltigkeitspreis e. V.

Stiftung Deutscher Nachhaltigkeitspreis e. V.

Anschrift:
Neuer Zollhof 3
40221 Düsseldorf

Telefon: 0211-55045510
Fax: 0211-55045505
Email: buero@nachhaltigkeitspreis.de

Mitarbeiter: 1-10

IHR GRÜNES ANGEBOT | Welche grünen Produkte/Dienstleistungen bieten Sie an?

Die Auszeichnung ist eine Initiative der Stiftung Deutscher Nachhaltigkeitspreis e.V. in
Zusammenarbeit mit der Bundesregierung, kommunalen Spitzenverbänden, Wirtschaftsvereinigungen, zivilgesellschaftlichen Organisationen
und Forschungseinrichtungen. Jurys renommierter Experten aus Wirtschaft, Politik, Forschung und Zivilgesellschaft – unter anderem mit Prof.
Dr. Günther Bachmann, Prof. Dr. Stefan Schaltegger (Leuphana Universität), Transparency-International Vorsitzende Prof. Dr. Edda Müller und
Prof. Dr. Dr. Axel Zweck, Leiter Zukünftige Technologien Consulting des VDI Technologiezentrums – entscheiden über die Sieger. Finale des
Wettbewerbes ist der Deutsche Nachhaltigkeitstag am 27. November 2015 in Düsseldorf. Am Vormittag des 27. November beginnt der
Kongress; am Abend wird in festlichem Rahmen der Deutsche Nachhaltigkeitspreis verliehen.

UMWELT- und KLIMASCHUTZ | Welche konkreten Umwelt- und Klimaschutzmaßnahmen haben Sie bereits ergriffen oder werden Sie noch ergreifen?

Kongress und Preisverleihung sind klimaneutrale Veranstaltungen; unvermeidliche Emissionen (inkl. Anreisen aller Gäste und Mitwirkenden) werden berechnet und kompensiert. Dazu gehört auch, z.B. Studierenden, Vertretern von zivilgesellschaftlichen Organisationen und Forschungseinrichtungen kostenfreien Zugang zu den Veranstaltungen zu ermöglichen – oder durch Spenden ökologische und soziale Projekte zu fördern. Damit wollen wir mit gutem Beispiel vorangehen und zur Diskussion und zur Nachahmung anregen. In der Produktion wirken zahlreiche Unternehmen mit, die sich ihrerseits den Zielen einer nachhaltigen Entwicklung verpflichtet haben, und einen Beitrag zur möglichst umweltschonenden Realisierung der Veranstaltungen leisten.

CSR | Wie wird bei Ihnen im Alltag Corporate Social Responsibitltiy gelebt?

Der Deutsche Nachhaltigkeitspreis ist Pionier in eigener Sache und lässt sich selbst an Prinzipien der Nachhaltigkeit messen. Seit der ersten Projektphase im Frühjahr 2007 werden sämtliche organisatorische Schritte auf den Prüfstand gestellt: Wettbewerb und Veranstaltungen bieten vielfältige Möglichkeiten, mit zahlreichen kleinen und größeren Maßnahmen Ressourcen zu sparen, energieeffizient zu arbeiten, eine sinnvolle Logistik umzusetzen – und damit ein echtes „Sustainable Event” zu werden.

WELTVERBESSERER | Warum ist Ihr Angebot fortschrittlich und was verändert sich in positiver Hinsicht hierdurch für die Menschen?

Der Deutsche Nachhaltigkeitspreis prämiert vorbildliche Nachhaltigkeitsleistungen in Wirtschaft, Kommunen und Forschung. Mit fünf Wettbewerben, über 800 Bewerbern und 2.000 Gästen zur Abschlussveranstaltung ist der Deutsche Nachhaltigkeitspreis die größte Auszeichnung ihrer Art in Europa. Die Prämierung vorbildlicher Akteure und Projekte will den Wandel hin zu einer nachhaltigen, zukunftsfähigen Gesellschaft unterstützen. Der Preis bestärkt die relevanten Akteure aus Wirtschaft, Kommunen und Forschung in nachhaltigem Handeln und trägt dazu bei, die Grundsätze zukunftsfähiger Entwicklung in der öffentlichen Wahrnehmung stärker zu verankern.

Kommentar erstellen
Name *
E-Mail *
URL
Kommentar *