GrüneMobilität: tamyca GmbH

tamyca - Wir über uns



tamyca GmbH

Anschrift:
Vaalser Str. 93
52074 Aachen

Telefon: 0241 565 298 19
Email: info@tamyca.de

Mitarbeiter: 6
Standorte: Hamburg/Aachen

Webseite: www.tamyca.de/

IHR GRÜNES ANGEBOT | Welche grünen Produkte/Dienstleistungen bieten Sie an?

tamyca ist Deutschlands erste Plattform für Carsharing unter Privatpersonen (sog. „peer-to-peer carsharing“). Vermieter stellen ihr Auto gelegentlich zur Verfügung, wenn sie es selbst nicht benötigen und legen dabei ihre eigenen Bedingungen fest. Mieter können diese Angebote der Vermieter online miteinander vergleichen und bequem das passende Auto buchen. Als Vermittler begleitet tamyca diesen Vorgang und hat hierfür maßgeschneiderte Abläufe, Verträge und Versicherungen entwickelt.

UMWELT- und KLIMASCHUTZ | Welche konkreten Umwelt- und Klimaschutzmaßnahmen haben Sie bereits ergriffen oder werden Sie noch ergreifen?

Mit tamyca können Vermieter ihr unausgelastetes Auto zu Geld machen und so die laufenden Kosten eindämmen. Mieter auf der anderen Seite profitieren von unvergleichlich niedrigen Preisen, einer riesigen Modellauswahl sowie Standorten direkt in der Nachbarschaft. Schließlich gewinnt auch die Umwelt, weil weniger Autos und Parkplätze gebraucht werden.

CSR | Wie wird bei Ihnen im Alltag Corporate Social Responsibility gelebt?

Das tamyca CO2-Kompensationsprogramm soll Hamburgs Straßen grüner werden lassen.

WELTVERBESSERER | Warum ist Ihr Angebot fortschrittlich und was verändert sich in positiver Hinsicht hierdurch für die Menschen?

In einer pulsierenden Metropole bieten wir ein attraktives Angebot. Menschen, die im Besitz eines eigenen Wagens sind, können dieses teilen und
gleichzeitig Geld verdienen. Andere können günstig einen Wagen ganz in ihrer Nähe mieten. Das Gute daran: Durch diese Art des Carsharing muss keine
Zusätzliche Flotte angeschafft werden. Dadurch werden in Hamburg 2030 weniger Autos für eine gesteigerte Mobilität der Menschen benötigt.

Haben Sie Wünsche an die Politik, wenn ja, welche?

Wir von tamyca wünschen uns, das Carsharing auch von der Politik aktiv unterstützt wird. Lasst uns als Umwelthauptstadt ein Beispiel für die Politiker unsere Landes sein.

Kommentar erstellen
Name *
E-Mail *
URL
Kommentar *