Suche

Ducktrain - Wir über uns



Ducktrain DroidDrive GmbH

Anschrift:
Bohr 12
52072 Aachen

Telefon: 024189438772
Email: contact@ducktrain.io

Mitarbeiter: 11-50

Webseite: https://ducktrain.io/

IHR GRÜNES ANGEBOT | Welche grünen Produkte/Dienstleistungen bieten Sie an?

Mit Ducktrain haben wir ein automatisiertes, elektrisches Leichtfahrzeug entwickelt, welches durch Kollaboration mit dem Menschen die Effizienz der letzten Meile Logistik steigert und gleichzeitig Emissionen reduziert und somit zu lebenswerten Städten beiträgt. Damit wird die Notwendigkeit herkömmlicher Lieferfahrzeuge in Städten eliminiert. So hebt Ducktrain die innerstädtische Transportlogistik von morgen auf ein neues Effizienzlevel. Stellen Sie sich Innenstädte vor, in denen die Straßen nicht von geparkten Lieferwagen blockiert werden, sondern für das genutzt werden können, wofür sie erfunden wurden: zum Fahren.  

UMWELT- und KLIMASCHUTZ | Welche konkreten Umwelt- und Klimaschutzmaßnahmen haben Sie bereits ergriffen oder werden Sie noch ergreifen?

Ducktrain revolutioniert mit seiner einmaligen Technologie die Last-Mile Logistik in den Innenstädten. Die im Micro-Hub beladenen autonomen Leichtfahrzeuge bringen die Pakete in die Innenstädte und können auf den letzten Metern auf dem Bürgersteig im Follow-me Modus sehr effizient genutzt werden. Dort bilden die Ducks ein Verbund aus einem Führungsobjekt (Bspw. Postboten) und einem oder mehreren elektrisch angetriebenen Leichtfahrzeugen. Jeder Duck erkennt mithilfe von Sensorik die Umgebung und den Führungsobjekt und folgt diesem automatisiert. So entsteht ein Zug aus Führungsobjekt und Leichtfahrzeugen ohne physische Verbindung zwischen den Zugteilen. Ducktrain ist elektrisch, automatisiert, flexibel und extrem manövrierfähig und fügt sich somit perfekt in urbane Räume der Innenstädte ein.    

Unser gesamtes wirtschaftliches Streben ist an Nachhaltigkeit ausgerichtet ist. Mit unserem Produkt, welches das klare Ziel verfolgt, Emissionen (Lärm, Schadstoffe, Stau) auf die Städte und deren Bewohner zu minimieren. In urbanen Räumen, auf der letzten Meile der Logistikkette, wo heute vornehmlich Dieseltransporter zum Einsatz kommen, welche alle paar Meter stoppen und wieder anfahren, steigen die Emissionen drastisch. Viele Städte stehen schon heute vor Fahrverboten. Da kommt Ducktrain ins Spiel:  mit dem Ducktrain kann das Volumen eines typischen Kleintransporters transportiert werden, bei nur 1m Fahrzeugbreite und damit viel weniger Flächenbedarf auf der Straße, in der Innenstadt und auf dem Bürgersteig. So erleichtert Ducktrain der Führungsperson das Paketzustellen in der letzten Meile. Wenn automatisierte elektrische Fahrzeuge ohne Umstände in der Lage sind das gleiche Volumen an Zustellungen emissionsfrei bis zur letzten Meile zu liefern, werden große Transportfahrzeuge in den Städten nicht mehr benötigt. 

CSR | Wie wird bei Ihnen im Alltag Corporate Social Responsibility gelebt?

Ducktrain ist ein junges aufstrebendes Start-up, welches mit seinem innovativen Produkt die urbanen und industriellen Räume revolutioniert. Einerseits mit dem Produkt selbst, welches das klare Ziel verfolgt, Emissionen (Lärm, Schadstoffe, Stau) innerhalb der Städte zu minimieren. Andererseits auch mit der Produktion, bei der von Beginn an ressourcenschonend und mit neuester Produktionstechnologie gearbeitet wird. 

WELTVERBESSERER | Warum ist Ihr Angebot fortschrittlich und was verändert sich in positiver Hinsicht hierdurch für die Menschen?

Folgende Vorteile bringt Ducktrain mit sich: 

  1. Maßnahmen zum Klimaschutz:  

Ducktrain ist elektrisch, automatisiert, leise, extrem manövrierfähig und fügt sich daher perfekt in urbane Räume ein. In Räume, wo Lärm und Schadstoffemissionen hoch sind und durch Staus noch verstärkt werden. Jeder in Zukunft von Ducktrain zurückgelegte Paket-km spart gegenüber dem Status Quo 8,8g C02 ein. Ducktrain hat das Potential allein in DE 1,6 Mio. t CO2 pro Jahr einzusparen.   

  1. Nachhaltige Städte und Gemeinden:  

Ducktrain ist ein Puzzleteil für nachhaltige und lebenswerte urbane Lebensräume. Der rasante Bevölkerungszuwachs in Ballungsräumen in den letzten Jahrzehnten stellt viele Stäte vor enorme Herausforderungen. Wir leisten unseren Beitrag zur Stadt der Zukunft, in der ganze Straßenzüge nur für elektrische Car-Sharing Fahrzeuge und Leichtfahrzeuge, Radfahrer und Fußgänger zur Verfügung stehen. Wo Lieferlogistik nicht mit großen Transportern, sondern mit Lastenrädern und Ducktrain geschieht.  

  1. Für nachhaltige Konsum- und Produktionsmuster sorgen:  

Bei Ducktrain haben wir bereits in der Konstruktion des Fahrzeugs nachhaltige Produktionsverfahren und eine lange Lebensdauer, durch den einfachen Austausch von Verschleißteilen, berücksichtigt.  

Kommentar erstellen
Name *
E-Mail *
URL
Kommentar *