Suche

Sustaineration - Wir über uns



Sustaineration Inh. Niels Christiansen

Anschrift:
Neustadt 97
25813 Husum

Telefon: 04841 7868239
Email: mail@sustaineration.com

Mitarbeiter: 1-10

Webseite: https://sustaineration.com/

IHR GRÜNES ANGEBOT | Welche grünen Produkte/Dienstleistungen bieten Sie an?

Als Nachhaltigkeitsberatung begleiten wir Unternehmen bei der Entwicklung und Umsetzung von Nachhaltigkeitsstrategien, das heißt wir führen umfangreiche Analysen durch, mit denen wir den Status-Quo eines Unternehmens abbilden und entwickeln gemeinsam Strategien zur nachhaltigen Unternehmensentwicklung.

Darüber hinaus konzipieren wir individuell angepasste Methoden zur Evaluation und Messung der Nachhaltigkeitsentwicklung, beispielsweise in Form von Öko- oder CO2-Bilanzierung und unterstützen Unternehmen bei der Vorbereitung von Zertifizierungen.

Ein weiterer Schwerpunkt unserer Arbeit ist die Berichterstattung zur Nachhaltigkeit. Als Schulungspartner des Deutschen Nachhaltigkeitskodex (DNK) berichten wir selbst auch über den Stand und die Entwicklung der Nachhaltigkeit bei sustaineration.

Neben den klassischen Beratungsangeboten wächst unser Angebot an digitalen Leistungen momentan deutlich. Die Erfassung des Status-Quo, die Durchführung von Benchmarks und bald auch Stakeholder- und SDG-Analysen können Unternehmen mit unseren Tools umsetzen.

Unser Portfolio umfasst die Bereiche:

- Strategie

- Management

- Kommunikation

- Transformation

- Trainings

- Tools 

 

UMWELT- und KLIMASCHUTZ | Welche konkreten Umwelt- und Klimaschutzmaßnahmen haben Sie bereits ergriffen oder werden Sie noch ergreifen?

Die Grundlage unserer Klimaschutzmaßnahmen stellt unsere jährliche CO2-Bilanzierung dar, die wir seit 2019 durchführen. Als Beratungsunternehmen stellen mobilitätsbedingte Emissionen unseren wesentlichen Hebel dar, mit dem wir einen Impact leisten können. Grundsätzlich fahren wir bei Geschäftsreisen mit der Bahn und arbeiten größtenteils remote, wodurch wir unsere Emissionen bereits möglichst gering halten. In Schleswig-Holstein greifen wir bei einigen Kund*innen-Besuchen auf ein PKW zurück.

Als Ziele haben wir uns eine Reduktion der reisebedingten Emisisonen von 2019 bis 2022 um 20% gesetzt, sowie die Klimaneutralität, welche wir seit 2019 bereits erreicht haben und durch Kompensation unserer nicht vermeidbaren Emissionen ausgleichen.

Seit 2022 kompensieren wir über MoorFutures. Moore sind die größten und effektivsten Kohlenstoffspeicher auf der Erde, denn sie speichern doppelt so viel Kohlenstoff in ihren Torfen wie in den Wäldern weltweit enthalten ist. Die Bundesländer Mecklenburg-Vorpommern, Brandenburg und Schleswig-Holstein zählen mit über 600.000 Hektar zu den moorreichsten Ländern Deutschlands. Wird ein Torf entwässert, wird der Kohlenstoff durch oxidative Prozesse v.a. als Kohlendioxid emittiert: Aus dem Kohlenstoffspeicher wird eine Treibhausgasquelle. Die Wiedervernässung von Mooren mit Hilfe von MoorFutures vermindert deren Ausstoß an Treibhausgasen erheblich. In diesem Rahmen beteiligen wir uns an der Finanzierung eines MoorFutures-Klimaschutzprojektes.

Der nächste Schritt an unserem Standort ist zudem der Umstieg auf E-Mobilität im Jahr 2023.

Im Rahmen eines gemeinnützigen Volunteering Days hier in der deutsch-dänischen Grenzregion engagieren wir uns auch einmal jährlich mit unserem Tatendrang. Im letzten Jahr waren wir beispielsweise auf Nordstrand und haben den Deich von Plastikmüll und anderen Unliebsamkeiten befreit. Als Mit-Initiatoren des sogenannten grenzenløs Daags motivieren wir auch weitere Unternehmen in der Region, sich für Umwelt- und Gesellschaftherausforderungen einsetzen.

CSR | Wie wird bei Ihnen im Alltag Corporate Social Responsibility gelebt?

CSR und wir? Das geht so: Wir ... 

  • ... nutzen Ökostrom, beziehen nachhaltige Büro- und Workshop-Materialien, refurbished IT-Hardware und haben unser Konto bei einem nachhaltigen Finanzinstitut.
  • ... hosten unsere Websites mit erneuerbaren Energien und unsere Cloud wird durch überschüssige Windenergie an der nordfriesischen Westküste betrieben.
  • ... arbeiten digital, damit alle Mitarbeiter*innen ihren Wohnort unabhängig von unserem Unternehmenssitz wählen können und legen Wert auf flexible Arbeits- und Urlaubszeiten zur Förderung der ausgeglichenen Work-Life-Balance.
  • ... fahren bei Geschäftsreisen grundsätzlich mit der Bahn.
  • ... greifen im ländlich geprägten Schleswig-Holstein auch mal auf ein PKW zurück und sind auch hier ab 2023 endlich elektrisch unterwegs. 
  • ... zählen zu den Mit-Initiatoren des grenzenløs Daags, eines gemeinnützigens Aktionstages für die deutsch-dänische Grenzregion und engagieren uns aktiv für den Verein Küste gegen Plastik. 
  • ... sind selbst seit 2018 durch EcoControl als geprüft nachhaltiges Unternehmen nach dem CSE-Standard (Certified Sustainable Economics) zertifiziert.
  • ... berichten seit 2019 alle zwei Jahre über unsere Nachhaltigkeitswirkung und -entwicklung nach dem Deutschen Nachhaltigkeitskodex (DNK).
  • wurden mit der Silberauszeichnung von EcoVadis ausgezeichnet. 
WELTVERBESSERER | Warum ist Ihr Angebot fortschrittlich und was verändert sich in positiver Hinsicht hierdurch für die Menschen?

Richten wir unseren Blick in die Zukunft, sehen wir ein Wirt­schafts­mo­dell, wel­ches die Lebens­grund­lage zukünf­ti­ger Gene­ra­tio­nen auf­rechterhält. Das ist unsere Vision, die sich auch in unserem Namen wiederfindet, denn Sustaineration setzt sich zusammen aus den Begriffen "sustainability" und "generation".

Mit unserer Arbeit wollen wir einen Beitrag leisten, damit diese Tranformation gelingt, für das Klima, die Natur und den Menschen.

 

Kommentar erstellen
Name *
E-Mail *
URL
Kommentar *