Erneuerbare Energien: EUROSOLAR Europäische Vereinigung für Erneuerbare Energien e.V.

EUROSOLAR - Europäische Vereinigung für Erneuerbare Energien - Wir über uns



EUROSOLAR - Europäische Vereinigung für Erneuerbare Energien e.V.

Anschrift:
Kaiser-Friedrich-Straße 11
53113 Bonn

Telefon: +49 (0)228 / 362373
Fax: +49 (0)228 / 36 12 13
Email: info@eurosolar.org

Mitarbeiter: 1-10

Webseite: www.eurosolar.org

IHR GRÜNES ANGEBOT | Welche grünen Produkte/Dienstleistungen bieten Sie an?

EUROSOLAR ist Veransalter diverser erfolgreicher Konferenzen und Symposien im Bereich der Erneuerbaren Energien.

Die Internationale Konferenz zur Speicherung Erneuerbarer Energien (IRES) wurde 2005 als eine der ersten wissenschaftlichen Konferenzen zu diesem Thema von Hermann Scheer ins Leben gerufen. Nach Veranstaltungen in Gelsenkirchen, Bonn und über lange Zeit in Berling findet die Veranstaltung seit 2015 zusammen mit der Energy Storage Europe (ESE) in Düsseldorf statt und stellt eine einmalige Plattform dar. Mit der Verbindung von Wissenschaft und Forschung mit den Themen Wirtschaft und Finanzen und der weltweit führenden Messeausstellung bieten wir den Treffpunkt der Energiespeicherbranche in all ihren Facetten und diskutieren auch politische Rahmenbedingungen für die erfolgreiche Anwendung von Speichertechnologien in Deutschland, Europa und der Welt.

Ergänzt wird die Konferenzreihe durch das IRES-Symposium mit der Präsentation und Diskussion politischer und finanzieller Rahmenbedingungen für Speichertechnologien in Kooperation mit der EnergieAgentur.NRW und der Landesvertretung Nordrhein-Westfalen beim Bund.

Zudem veranstaltet EUROSOLAR die jährlich stattfindende Konferenzreihe Stadtwerke mit Erneuerbaren Energien seit dem Jahr 2006 in Kooperation mit wechselnden Stadtwerken in der gesamten Bundesrepublik und rückt dabei die Erneuerbaren Energien und die Akteure einer umweltfreundlichen und verbrauchernahen Energieversorgung in den Mittelpunkt.

Mit der jährlichen Verleihung des Deutschen und Europäischen Solarpreises werden seit 1992 innovative Akteure aus dem Bereich der Erneuerbaren Energien in das Licht der breiten Öffentlichkeit gerückt und neue Impulse für eine dezentrale, bürgernahe und regenerative Energiewende gegeben.

Darüber hinaus betreiben wir eine umfangreiche Öffentlichkeitsarbeit, nehmen kritisch zu aktuellen Gesetzgebungsverfahren Stellung und entwickeln Ideen und Konzepte für eine schnelle, dezentrale und kostengünstige Energiewende.

Desweiteren ist EUROSOLAR Herausgeber der vierteljährlich erscheinenden Fachzeitschrift Solarzeitalter, welche den Mitgliedern kostenlos zur Verfügung gestellt wird. In dieser Zeitschrift wird neben der Dokumentation unserer Arbeit die politik- und wirtschaftsstrategische Diskussion über Erneuerbare Energien geführt und es findet eine kritische Auseinandersetzung mit konventionellen Energiekonzepten statt.

UMWELT- und KLIMASCHUTZ | Welche konkreten Umwelt- und Klimaschutzmaßnahmen haben Sie bereits ergriffen oder werden Sie noch ergreifen?

Wir setzen uns für Erneuerbare Energien ein, ohne die Klima- und Umweltschutz nicht realisiert werden können. Darüber hinaus achten wir selbstverständlich auch im Büroalltag auf nachhaltige Beschaffung, sparsamen Ressourcenumgang und betreiben 2 Photovoltaikanlagen auf dem Dach unserer Geschäftsstelle in Bonn.

CSR | Wie wird bei Ihnen im Alltag Corporate Social Responsibility gelebt?

EUROSOLAR e.V. zeichnet zwei Dinge aus: ersten sind wir ein Mitgliederverein mit über 2.000 Mitgliedern allein in Deutschland und zweitens sind wir in der Geschäftsstelle ein kleines, dynamische Team von Überzeugungstätern in Sachen Erneuerbare Energien. Ohne eine wirklich gelebte Verantwortung und regelmäßige Diskussionen über Probleme, Verbesserungsvorschläge und neue Ideen könnte diese Organisation nicht so erfolgreich arbeiten.

WELTVERBESSERER | Warum ist Ihr Angebot fortschrittlich und was verändert sich in positiver Hinsicht hierdurch für die Menschen?

EUROSOLAR – die Europäische Vereinigung für Erneuerbare Energien e.V. setzt sich seit 1988 als gemeinnütziger und unabhängiger Verein für die vollständige Ablösung atomarer und fossiler Ressourcen durch die umgehende und dezentrale Umstellung auf Erneuerbare Energien ein. EUROSOLAR versammelt branchen- und parteiübergreifend Fachkompetenz aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Kultur und wirkt durch seine vielfältigen Aktivitäten für eine Veränderung der herkömmlichen politischen Prioritäten und Rahmenbedingungen zugunsten aller Formen Erneuerbarer Energien. Als gemeinnütziger Verein und durch sehr moderate Mitgliedsbeiträge bietet EUROSOLAR die Möglichkeit, sich durch eine Mitgliedschaft an einer soziokulturellen Bewegung von historischer Tragweitezur Realisierung einer Jahrhundertaufgabe mitzuwirken und teilzuhaben.