Erneuerbare Energien: enyway GmbH

enyway - Wir über uns



enyway GmbH

Anschrift:
Große Reichenstraße 27
20457 Hamburg

Telefon: 040 40119200
Email: hallo@enyway.com

Mitarbeiter: 51-250

Webseite: https://enyway.com/

IHR GRÜNES ANGEBOT | Welche grünen Produkte/Dienstleistungen bieten Sie an?

Das gesamte Portfolio von enyway ist grün. Wir vermitteln sauberen Strom aus erneuerbaren Energien wie Solar-, Wind- und Wasserkraft von Mensch zu Mensch, dass heißt von Erzeuger direkt zum Verbraucher ohne Zwischhenhändler. Zudem ermöglichen wir Menschen, in Solaranlagen oder Windräder zu investieren und daraus ihren Strom zu beziehen. Somit die Energiewende aktiv vorangetrieben.

UMWELT- und KLIMASCHUTZ | Welche konkreten Umwelt- und Klimaschutzmaßnahmen haben Sie bereits ergriffen oder werden Sie noch ergreifen?

Wir fördern den Ausbau erneuerbarer Energien und ermöglichen jedem Bürger, beispielsweise auch Mietern ohne eigenes Dach zum Selbstversorger zu werden. Damit erhöhen wir die Beteiligungsmöglichkeiten für das Vorantreiben der Energiewende. Und das auch außerhalb der staatlichen Subventionen, die bisher laufen. Dies ist insbesondere dann wichtig, wenn diese Subventionen im Laufe der kommenden Jahre eingestellt werden. Denn mit Hilfe unseres Konzepts können weiterhin erneuerbare Energieerzeugungsanlagen gebaut und finanziert werden, da sie einen Absatz finden und die Stromerzeuger ihren Strom entsprechend vermarkten können.

CSR | Wie wird bei Ihnen im Alltag Corporate Social Responsibility gelebt?

Intensiv. Nachhaltiges, ökologisches Management ist uns wichtig und spiegelt sich auch in unserem Manifest. Passend zu unseren flachen Hierarchien, passiert auch hier viel aus den Teams heraus. Fast alle Kollegen nutzen Fahrrad oder ÖPNV um ins Büro zu gelangen. Dort achten wir ganz bewusst darauf auf Plastik zu verzichten, Energie zu sparen, zu recyclen, nachhaltige Büromaterialien zu beziehen und auch bei der Einrichtung auf natürliche, nachwachsende Rohstoffe zu setzen. Unser einziger Drucker vereinsamt nahezu. Zudem beziehen wir täglich frisches Bio-Obst und -Gemüse aus der Region von „Frischepost“ und unser tägliches Wasser unterstützt die Wasserinitiative „Viva con Agua“.

Unsere Kultur beruht auf Agilen Prinzipien und wir stellen die Mitarbeiter in den Mittelpunkt. So entsteht Zusammenarbeit auf Augenhöhe, das ist für uns zentral und darauf basiert Kreativität, Eigenverantwortung und Identifikation. Darüber hinaus gibt es ein breites Angebot über subventionierte Sport-, Speis- und Getränkeangebote, Altersvorsorge, Sabbatical und Homeoffice bis zu maximaler Flexibilität in der Gestaltung des eigenen Arbeitsumfelds, -zeit und -weise.

WELTVERBESSERER | Warum ist Ihr Angebot fortschrittlich und was verändert sich in positiver Hinsicht hierdurch für die Menschen?

Unser Angebot ist fortschrittlich, weil wir die Wertschöpfung dorthin verlagern, wo der Wert geschaffen wird – nämlich dorthin wo die Energie erzeugt wird. Und das ist zum Großteil bereits aus Bürgerhand. Das Geld fließt direkt an die Erzeuger und bisherige Zwischenhändler (Energieversorger) werden überflüssig. Damit wird nicht nur die Erzeugung, sondern auch die Versorgung dezentral und demokratisch.

Mit Hilfe unserer digitalen Plattform ist der Bau und Betrieb von erneuerbaren Energien auch nach Auslaufen der EEG-Förderung in naher Zukunft möglich. Wir haben demnächst die ersten Anlagen, die das betrifft. Diesen bieten wir dringend benötigte neue Geschäftsmodelle, um die Energiewende auch in Zukunft zu beschleunigen