CleanTech: Panasonic Deutschland Eine Division der Marketing Europe GmbH

Panasonic Deutschland - Eine Division der Marketing Europe - Wir über uns



Panasonic Deutschland - Eine Division der Marketing Europe GmbH

Anschrift:
Winsbergring 15
22525 Hamburg

Telefon: 040 - 85 49 0
Fax: 040 - 85 49 25 00
Email: panasonic.de@eu.panasonic.com

Mitarbeiter: mehr als 250

Webseite: www.panasonic.de

IHR GRÜNES ANGEBOT | Welche grünen Produkte/Dienstleistungen bieten Sie an?

Die Panasonic Corporation ist ein weltweit führendes Unternehmen in der Entwicklung und Produktion elektronischer Produkte für den privaten, geschäftlichen und industriellen Bereich. Das Unternehmen vermarktet und produziert rund 15.000 Produkte. Mit dabei: Unterhaltungselektronik, Büro- und Telekommunikation, Haushaltsgeräte, Heizungs- und Klimaanlagen, Sicherheitssysteme, Fahrzeugelektronik, Maschinenbau, Robotik, Licht- und Gebäudetechnik, Gesundheitsprodukte, Medizintechnik oder Solaranlagen.

UMWELT- und KLIMASCHUTZ | Welche konkreten Umwelt- und Klimaschutzmaßnahmen haben Sie bereits ergriffen oder werden Sie noch ergreifen?

Das Bauen von energiesparenden Produkten, sowie Engagement für den Umweltschutz darüber hinaus, ist für Panasonic eine Selbstverständlichkeit. Daher haben wir uns dazu entschlossen, den Schutz natürlicher Lebensgrundlagen in den Fokus unserer Geschäftsaktivitäten zu rücken und uns ein großes Ziel gesetzt: Bis zum 100sten Geburtstag des Unternehmens – im Jahr 2018 – wollen wir weltweit führend für grüne Innovationen in der Elektronikindustrie sein.

Ein Teilziel davon bis zum Jahr 2013 ist, dass 30 Prozent unserer Verkäufe in Europa Produkte ausmachen sollen, die ein anerkanntes Umweltsiegel tragen.

Im Rahmen unserer „Green Life Innovations“ versuchen wir, ein Leben in CO2-neutralen Häusern und einen Lebensstil mit recycling-orientierten, ökologischen Produkten zu schaffen.

Mit „Green Business Innovations“ machen wir unseren Geschäftsbereich grüner: Durch die Optimierung ökologischer Geschäftsprozesse konnten wir bisher 94 Prozent unserer Fabriken weltweit als „Green Factories“ akkreditieren. Denn sie haben einen geringen CO2-Ausstoß, achten auf einen bewussten Umgang mit Chemikalien sowie ein recycling-orientiertes Herstellungsverfahren. Zudem ist der ganze Produktionszyklus nachthaltig konzipiert. Auch in den Panasonic Büros sparen wir CO2-Emissionen ein und nutzen Ökostrom. 

CSR | Wie wird bei Ihnen im Alltag Corporate Social Responsibility gelebt?

Corporate Social Responsibility (CSR) ist für Panasonic die Basis allen Handelns und fußt auf drei Säulen:

Die erste Säule beschäftigt sich mit der Verantwortung gegenüber der Umwelt. Der „Panasonic ECO RELAY“ ist längst ein festes Element unseres Konzerns. Dies ist ein Aktions-Tag für die Umwelt, der jeden Mitarbeiter auffordert, sich persönlich zu engagieren. Damit leisten wir nicht nur einen aktiven Beitrag zum Naturschutz, sondern verändern auch unsere Wahrnehmung diesbezüglich. Außerdem hat Panasonic mit dem globalen Bildungsprojekt "kids school - eco learning" eine Kampagne ins Leben gerufen, um Schülerinnen und Schülern auf spielerische Weise ökologisches Wissen zu vermitteln. Zu dieser Säule gehören auch die unter Fage zwei genannten Punkte.

Mit der zweiten Säule stellen wir uns unserer Verantwortung gegenüber der Gesellschaft. Das vor mehr als 20 Jahren von Panasonic ins Leben gerufene internationale Video-Bildungsprogramm Kid Witness News gibt Schülern die Chance, ihre Idee zur Bedeutung von sozialer und ökologischer Verantwortung in selbst produzierten Videobeiträgen auszudrücken. Ein weiteres Beispiel: Durch unsere Unterstützung des Forschungsschiffes ALDEBARAN werden Meeresforschungs-Projekte für Schüler.

Die dritte Säule konzentriert sich auf unsere Firma und die mit ihr verbundenen Menschen. Beim Thema Kommunikation achten wir besonders auf Transparenz gegenüber unseren Stakeholdern: Daher berichten wir zum Beispiel auf unserer Website, in sozialen Medien wie Facebook und Twitter, jährlichen Reports und Geschäftsberichten offen über unsere Intitiativen. Ganz besonders verpflichtet fühlen wir uns gegenüber unseren Mitarbeitern. Deshalb bieten wir zahlreiche Initiativen, wie Gesundheitstage. Aus- und Fortbildungsaktivitäten über ein Schulungs- und Entwicklungszentrum fördern die individuelle Entwicklung unserer Mitarbeiter.

WELTVERBESSERER | Warum ist Ihr Angebot fortschrittlich und was verändert sich in positiver Hinsicht hierdurch für die Menschen?

Um die Lebensqualität von Menschen zu verbessern und das empflindliche Ökosystem der Erde langfristig zu schützen, verfolgen wir unsere Strategie einer grünen Produktentwicklung. Deshalb verbessern wir die Gerätefunktionen, fertigen in „Green Factories“ und reduzieren den Umwelteinfluss eines Produkts über seine gesamte Lebensdauer. Wir wissen bereits bei der Konzeption unserer Geräte, wie groß der ökologische Fußabdruck sein wird, den sie in der Umwelt hinterlassen. Auf dem Weg dorthin nutzt Panasonic ein „Life Cycle Assessment" (LCA): Das Bewertungssystem macht es möglich, schon in der Planungsphase die Umweltverträglichkeit eines neuen Produktes zu quantifizieren.

Durch den Einbau energieeffizienter Komponenten und die Entwicklung neuer Funktionen, wie den „eco Modus“ oder „Lamp Relay Modus“, gelang es uns in den vergangenen zehn Jahren, den Stromverbrauch der Geräte trotz erhöhter Leistungsfähigkeit um knapp 60 Prozent zu mindern.

Kommentar erstellen
Name *
E-Mail *
URL
Kommentar *