CleanTech: ifu Hamburg GmbH

ifu Hamburg - Wir über uns



ifu Hamburg GmbH

Anschrift:
Max-Brauer-Allee 50
22765 Hamburg

Telefon: 040 48 000 90
Email: info@ifu.com

Mitarbeiter: 35

IHR GRÜNES ANGEBOT | Welche grünen Produkte/Dienstleistungen bieten Sie an?

Die ifu Hamburg GmbH ist ein Softwareentwicklungs- und Beratungsunternehmen, das Lösungen für den betrieblichen Umweltschutz und das Stoffstrommanagement im Sinne der Ressourceneffizienz anbietet.

Die ifu Hamburg GmbH wurde 1992 gegründet. Das Team setzt sich aus Informatikern sowie Natur-, Ingenieur-, Sozial- und Wirtschaftswissenschaftlern zusammen, die über langjährige Erfahrungen in der Durchführung von interdisziplinären Projekten im Umweltbereich verfügen.

Kern der Unternehmenstätigkeit von ifu Hamburg ist die Softwarelösung Umberto, die Unternehmen durch die professionelle Prozessmodellierung und Produktökobilanzierung dabei unterstützt, Umweltwirkungen systematisch zu analyisieren und negative Auswirkungen zu reduzieren. Die Lösung wird seit über fünfzehn Jahren laufend weiter entwickelt.


Mit der Software werden Kosten und Umweltwirkungen den industriellen Prozessen und Produkten transparent und nachvollziehbar zugeordnet. Sie unterstützt somit die mittel- und langfristige Produktionsplanung, sowie die Prozess- und Produktoptimierung. Umberto wird weltweit von zahlreichen Unternehmen eingesetzt.

Das jüngste Mitglied der Umberto Produktfamilie bildet Umberto for Carbon Footprint. Mit dieser Software können auf einfachste Art und Weise unternehmens- und produktbezogene CO2-Bilanzen erstellt werden. Darüber hinaus stellt die ifu Hamburg GmbH mit e!Sankey eine Software-Lösung zur Verfügung, mit der Stoffströme in Form von Sankey-Diagrammen visualisiert werden können. Für kleine und mittlere Unternehmen ist eine spezielle Version entwickelt worden: mee!Sankey bietet über vorgefertigte Formulare und Assisstenten einen schnellen Einblick in die eigenen Produktionsprozesse und erlaubt damit ein schnelles Identifizieren von Maßnahmen zur Effizienzsteigerung oder, mit anderen Worten, zur besseren Nutzung von Ressourcen.

Zum Leistungsangebot der ifu Hamburg GmbH zählen weiterhin: Entwicklung von kundenspezifischen Softwarelösungen und Datenbankanwendungen, Customizing unserer Softwaretools für spezielle Anforderungen, inkl. der Integration in bestehende IT-Systeme.

UMWELT- und KLIMASCHUTZ | Welche konkreten Umwelt- und Klimaschutzmaßnahmen haben Sie bereits ergriffen oder werden Sie noch ergreifen?

Als Softwareentwicklungs- und Beratungsunternehmen, das im Bereich des betrieblichen Umweltschutzes tätig ist, unterstützt die ifu Hamburg GmbH weltweit zahlreiche Unternehmen bei dem effizienten Einsatz von Energie und Ressourcen im Bereich der Produktion bei gleichzeitiger Reduzierung klimarelevanter Emissionen und weiterer Umweltwirkungen. Hierbei greifen die Unternehmen auf die Software-Lösungen der ifu Hamburg zurück.

Das Engagement der ifu Hamburg für umweltverträgliches Wirtschaften gehört im eigenen Haus schon seit vielen Jahren zur Unternehmenskultur und wird kontinuierlich verbessert und weiterentwickelt. Dazu gehört der konsequente Einsatz von Recyclingpapier bei allen Geschäftspapieren ebenso wie energiesparende Beleuchtungssysteme. Auf alle Umweltaspekte wurde auch beim Umzug in neue Büroräume im Jahr 2010 größter Wert gelegt. Unter anderem wurde bei der Klimatisierung des Serverraumes eine besonders energiesparende und innovative Lösung gefunden. Für die Mitarbeiter bietet ifu Hamburg die Proficard des HVVs zu besonders günstigen Konditionen an, was auch sehr gut angenommen wird. So kommen über 90% mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder mit dem Fahrrad zur Arbeit.

Wir entwickeln nicht nur Software, wir bieten Lösungen. Mit unserem breiten Angebot an Schulungen versetzen wir unsere Anwender und andere Umweltbewegte in die Lage versetzen, nachhaltige Produktion in die Tat umzusetzen.

Eine Übersicht dieser Veranstaltungen finden Sie unter: http://go.ifu.com/termine

WELTVERBESSERER | Warum ist Ihr Angebot fortschrittlich und was verändert sich in positiver Hinsicht hierdurch für die Menschen?

Durch die stetige Weiterentwicklung und Ergänzung der Umberto Produktfamilie trägt die ifu Hamburg GmbH zu einer nachhaltigen Wirtschaftsweise in der Hamburger Unternehmenslandschaft bei. Mit der neuen Generation an Tools wie e!Sankey und Umberto for Carbon Footprint spricht ifu Hamburg besonders auch kleine und mittlere Unternehmen sowie Consultants an, die diese Themen gerade erst aufgreifen und leistet so einen wichtigen Beitrag, dazu, dass wirklich jedes Unternehmen Ressourcen sparen und klimafreundlicher produzieren kann. 

Um den Einstieg noch attraktiver zu gestalten, können alle Hamburger Unternehmen den Umwelthauptstadt-Rabatt von 10% auf alle Lizenzen von Umberto und e!Sankey nutzen. Einfach Angebot anfordern über hamburg2030@ifu.com.

Kommentar erstellen
Name *
E-Mail *
URL
Kommentar *