Suche

bb-net media - Wir über uns



bb-net media GmbH

Anschrift:
Lissabonstraße 4
97424 Schweinfurt

Telefon: +49 9721 64640
Email: info@bb-net.de

Mitarbeiter: 51-250

Webseite: https://bb-net.de/

IHR GRÜNES ANGEBOT | Welche grünen Produkte/Dienstleistungen bieten Sie an?

Die bb-net media GmbH hat es sich zur Aufgabe gemacht, gebrauchter IT den zweiten Lebenszyklus zuschenken. Denn in alter Unternehmenshardware steckt viel mehr als man denkt. bb-net übernimmt Hardware von Unternehmen, Leasinggebern und Servicegesellschaften in fast jeder Größe und aus verschiedenen Produktklassen wie Notebooks, PCs, Displays, Smartphones, Server und Drucker. Rund 100.000 Geräte werden im Schweinfurter Technologie Center bearbeitet, wiederaufbereitet und gefertigt - volldigital und fast vollautomatisch.
Vollumfängliche Entfernung von Alt-Daten auf den Geräten heißt bei uns: Datenerkennung, Datenlöschung und Datenvernichtung. Wir blicken tief und voll elektronisch in die Geräte, finden und protokollieren automatisch jedes Medium, wie SIM-, Smart- und Mediakarten, Datenträger und interne Speichermedien. Was bei anderen noch per Arbeitsanweisung und via Mensch-Maschine erfolgt, ist bei uns voll digital und damit lückenlos und fehlerfrei.

Gebrauchte Hardware etabliert sich immer mehr in den Köpfen der Verbraucher. Aufbereitete Hardware ist eine preisgünstige Alternative zu Neugeräten. Die Produktion von neuen Computern, Notebooks und Bauteilen erfordert neben den Materialien einen hohen Einsatz von natürlichen Ressourcen, zudem werden große Mengen an CO2 freigesetzt. Bei bb-net gelingt der der Balanceakt, umwelt- und ressoucrenschonend qualtiativ hochwertige Produkte zu erzeugen und unter der Eigenmarke tecXL - Technik wie neu, einen zweiten Produktzyklus zu ermöglichen - ohne das eine Umweltbelastung durch Neuproduktionen anfällt. Alle Geräte mit tecXL Siegel werden von Haus aus mit 24 Monaten Garantie ausgeliefert. 

Mehr zum Unternehmen: https://www.bb-net.de/unternehmen/

UMWELT- und KLIMASCHUTZ | Welche konkreten Umwelt- und Klimaschutzmaßnahmen haben Sie bereits ergriffen oder werden Sie noch ergreifen?

Durch unsere Mission gebrauchte IT aufzubereiten und ein zweites Leben zu schenken wurden 19 Millionen Kilogramm CO2 Äquivalente in 2019 eingespart, die bei der gesamten Neuproduktion von 81.000 IT Geräten, entstanden wäre. Durch Aufbereitung und Einsatz von gebrauchter IT tragen wir und jeder unserer Kunden dazu bei, Umweltressourcen zu sparen und Elektroschrott zumindern. 

Wir prüfen und validieren unsere Möglichkeiten, CO2 Emissionen zu minimieren und unsere Produkte und unser Handeln ständig zu optimieren. Dies gelingt uns durch ein umfassendes Nachhaltigkeitskonzept, einer Vielzahl an Umweltprojekten sowie den nicht vermeidbaren CO2 Fußabdruck durch Klimazertifikate auszugleichen.

Bei bb-net wird in allen Bereichen nach dem Leitsatz "Taten sagen mehr als tausend Worte" agiert. Anfang 2020 setzten wir ein weiteres wichtiges Ziel in die Tat um. Wir zertifizierten uns als erstes deutsches klimaneutrales Unternehmen im Bereich der IT-Aufbereitung und kompensieren unsere CO2 Emissionen freiwillig nach dem Kyoto Protokoll.

Unsere Klimastrategie in 3 Schritten:
Mithilfe gezielter Maßnahmen vermeiden wir die CO2 Auswirkungen und reduzieren entstehende Umweltschmutz immer weiter. Erst im letzten Schritt kompensieren wir unvermeidbare Emissionen durch vertrauenswürdige Klimaschutzzertifikate.

Für den Ausgleich unserer Emissionen haben wir 350 Klimaschutzzertifikate für das Karcham Wangtoo Projekt am Fluss Sutlej in Indien erworben. Die indische Regierung und die Regierung von Himachal Pradesh (GOHP) haben den Fluss Sutlej als wichtige Wasserkraftquelle identifiziert und Wasserkraftprojekte entlang des Flusses und seiner Nebenflüsse eingeleitet.

Umwelt- und Klimaschutzmaßnahmen:
Neben unserem positiven Umweltbeitrag durch unser Tageschäft, setzen wir uns auch immer wieder neue und klare Ziele unseren Geschäftsalltag umweltfreundlicher zu gestalten. Und das ist allen Bereichen und Tätigkeitsfeldern.

Einige Beispiele für bisher erreichte Ziele aus verschiedenen Bereichen sind:

Logistik:
Wir setzen auf die grüne Form der Logistik. Unsere Paketlogistik führen wir mit DHL und dem GOGREEN Programm seit 2010 durch. Beim Versand von Briefen und Paketen entstehen Treibhausgasemissionen. Mit GOGREEN werden diese Emissionen neutralisiert. Der Ausgleich erfolgt über international anerkannte Klimaschutzprojekte.

Strom: 
Seit April 2013 wird unser Betrieb zu 100% mit Ökostrom beliefert. Dieser wird aus Wasserkraft im deutschen Inn-Kraftwerkspakt von VERBUND produziert. Das Verfahren der Stromerzeugung aus VERBUND-Wasserkraftwerken erfüllt die strengen Kriterien „CMS Standard Erzeugung EE“ des TÜV SÜD für Erneuerbare Energien.

Recycling-Produkte: 
PET oder Glasflaschen tragen durch die aufwändigen Entsorgungs- oder Reinigungsprozesse zu einer CO2 Emission bei. Durch Anschaffung von wiederverwendbaren Flaschen für jeden Mitarbeiter, verzichten wir innerhalb des Unternehmens vollständig auf deren Nutzung. Den Mitarbeiter ermöglichen wir durch moderne Trinkwasserspender den Zugang zu täglich gekühlten, spritzigen oder stillem Wasser ohne Einschränkungen. 

Seit Mai 2013 setzt bb-net an allen Drucksystemen zu 100% Recycling-Papier ein und nimmt an der Initiative „CEOs pro Recyclingpapier“ teil. In der Initiative Pro Recyclingpapier (IPR) engagieren sich Unternehmen verschiedener Branchen gemeinsam für die Akzeptanz und breite Verwendung von Recyclingpapier.

Alles zu unseren Maßnahmen und Zielen unter: https://www.bb-net.de/umwelt/

CSR | Wie wird bei Ihnen im Alltag Corporate Social Responsibility gelebt?

Wir sind uns der Verantwortung die wir als Unternehmen tragen bewusst. 
Unser Engagement fokussiert sich insbesondere auf unsere Mitarbeiter, Klima- und Umweltschutz sowie auf den Bereich Bildung. 

Engagement für Mitarbeiter:
Wir bieten nicht nur Arbeitsplätze sondern die Möglichkeit berufliche und private Ziele unserer Mitarbeiter in Einklang zu bringen. Individuelle Arbeitszeitmodelle machen es bei bb-net möglich, Familie und Beruf unter einen Hut zu bekommen. Wir wissen, dass nur zufriedene Mitarbeiter Erfolge für das Unternehmen erzielen können. Daher ist jeder erzielte Erfolg im Unternehmen, eine gute Gelegenheit an unsere andere zu denken. Wir lassen unsere Mitarbeiter am Unternehmenserfolg teilhaben. In jeder Position und von Anfang an. 
Durch ständige Prozessanpassungen und -optimierungen schaffen wir Arbeitsbedingungen, die unsere Mitarbeiter stetig entlasten und effizienter werden lassen. Im Zuge unseres Arbeitssicherheit- und Gesundheitsmanagement achten wir enorm auf die Gesund- und Sicherheit unserer Mitarbeiter und investieren in deren betriebliche Altersvorsorge sowie in Vorsorgemaßnahmen wie Grippeschutzimpfungen. Ein großes Anliegen unseres Unternehmens ist: Erfolg hat man nur mit zufriedenen Mitarbeitern.

Engagement für Klima- und Umweltschutz:

Wir beteiligen uns zudem an einer Vielzahl von Intiativen für den Klima- und Umweltschutz. Durch Auflage von Zielen, aktiver Mitarbeit oder finanzieller Unterstützung tragen wir unseren Teil dazu bei. Zum Beispiel durch übernahme einer Blühpatenschaft für eine Wiesen- und Blühfläche in Zusammenarbeit mit dem „Netzwerk Blühende Landschaft“ oder durch unterstützung der Allianz für Entwicklung und Klima des Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung. Die Allianz setzt auf das Potential von freiwilligem Engagement und die Hebelwirkung von CO2-Kompensationsprojekten in Entwicklungs- und Schwellenländern.

Engagement für Bildung:

Umweltschutz beginnt unter anderem auch mit Bildung, daher unterstützen wir seit 2019 wir das Hilfsprojekt Labdoo. Das Hilfsprojekt sammelt ausgemusterte Laptops und Tablets und möchte mit der gespendeten IT die „digitale Kluft“ auf verantwortungsvolle Weise verringern. Dadurch wird Kindern auf der ganzen Welt ein Zugang zu IT und Bildung ermöglicht.

Als IHK-Ausbildungsbetrieb ermöglichen wir jungen Talenten die Entfaltung ihrer Fähigkeiten. Wir investieren auch in die Weiterbildung und Entwicklung unserer Mitarbeiter und fördern diese durch verschiedene Fortbildungsangebote, Coachings und die Bereitstellung von Online-Learning-Plattformen.

Auch außerhalb unseres Unternehmens ist uns Bildung, egal auf welchen Gebieten wichtig. So engagiert fast die gesamte Führungsebene ehrenamtlich in Vereinen und Verbänden. So auch bb-net Geschäftsführer Michael Bleicher, der als Trainer einer Jugendfußballmannschaft tätig ist.

Mehr zu uns als Arbeitgeber: https://www.bb-net.de/arbeitgeber/

WELTVERBESSERER | Warum ist Ihr Angebot fortschrittlich und was verändert sich in positiver Hinsicht hierdurch für die Menschen?

Unternehmen werden künftig nur dann erfolgreich sein, wenn sie den Zusammenhang von Ökonomie, Ökologie und sozialer Verantwortung, also Nachhaltigkeit, in seiner ganzen Tragweite verstehen und in konsequentes Handeln umsetzen.

Wir möchten mit unserem Angebot andere Unternehmen inspirieren und ermutigen über den Tellerrand hinauszuschauen. 

bb-net ist als mittelständisches Unternehmen mit rund 60 Mitarbeitern in der Lage, seine Geschätfsfelder umweltfreundlich und ressoucrensparend umzusetzen und zeigt, dass Umwelt- und Klimaschutz unabhänging von Unternehmensbranche- oder Größen möglich ist. 

Alles zu unseren Maßnahmen und Zielen unter: https://www.bb-net.de/umwelt/

Kommentar erstellen
Name *
E-Mail *
URL
Kommentar *