Nachhaltige Gesundheit u. Ernährung: Börlind GmbH

Börlind - Wir über uns



Börlind GmbH

Anschrift:
Lindenstrasse 15
75365 Calw

Telefon: +49 7051 6000 0
Fax: +49 7051 6000 60
Email: mail@boerlind.com

Mitarbeiter: 51-250

Webseite: www.boerlind.com

IHR GRÜNES ANGEBOT | Welche grünen Produkte/Dienstleistungen bieten Sie an?

Effektive Naturkosmetik

Die Marke ANNEMARIE BÖRLIND – Natural Beauty steht für nachweislich wirksame Naturkosmetik, die durch innovatives und nachhaltiges Handeln aus einzigartigen Rohstoffen entwickelt wurde. Die neuesten Erkenntnisse der Wissenschaft werden genutzt, um mit zukunftsweisender Forschung das verborgene Potenzial der Natur zu entdecken – entwickelt und hergestellt im Schwarzwald.

  • Made in the Black Forest
  • Est. 1959
  • Mit Pflanzenextrakten aus ökologischem Anbau (kbA)
  • Mit Tiefenquellwasser
  • Bestätigte Wirksamkeit
  • Ohne Tierextrakte
UMWELT- und KLIMASCHUTZ | Welche konkreten Umwelt- und Klimaschutzmaßnahmen haben Sie bereits ergriffen oder werden Sie noch ergreifen?

Schon bei Einführung der ersten Produkte im Jahr 1959 stand die Marke ANNEMARIE BÖRLIND – Natural Beauty für natürliche und verträgliche Naturkosmetik. Die Kosmetikerin Annemarie Lindner hatte zuvor bei Hautproblemen selbst erfolgreich natürliche Wirkstoffe eingesetzt. Gemeinsam mit ihrem Mann Walter Lindner und ihrem damaligen Geschäftspartner Hermann Börner wollte sie ihre Pflegeinnovationen einem größeren Kundenkreis zugänglich machen. Damit war der Grundstein für eine kontinuierliche Weiterentwicklung des Produktangebots gelegt.

Dieser Pioniergeist macht den langjährigen Erfolg der Marke in über 38 Ländern aus und zeigt sich auch in zahlreichen Auszeichnungen für Entwicklungen und nachhaltiges Handeln. Seit 2012 ist man im Unternehmen stolz auf die Auszeichnung mit dem CSE (Certified Sustainable Economics)-Nachhaltigkeitssiegel, das für eine ökologisch verantwortliche, sozial integrierte und qualitätsorientierte Unternehmensführung steht.

Verantwortung gilt auch für die sorgfältige Auswahl unserer Lieferanten: Die ökologisch und ethisch einwandfreie Verarbeitung muss ebenso gewährleistet sein wie faire Arbeitsbedingungen, eine gerechte Entlohnung und der Verzicht auf Kinderarbeit.

Einen großen Stellenwert nimmt auch die weltweite Unterstützung von Projekten ein, die in besonderer Weise Ausdruck der Markenphilosophie von ANNEMARIE BÖRLIND sind. Dabei reicht das Engagement von einem Karitébutter-Projekt in Mali, das eine faire Lebensgrundlage für lokale Familien schafft, über eine Schulherberge in Bangladesch bis hin zur Unterstützung des Projekts „Rosen statt Opium“ im Iran.

Die Maxime der feinfühligen Weiterentwicklung drückt sich auch darin aus, dass neben Michael Lindner, Annemarie Lindners Sohn, im Familienunternehmen bereits die dritte Generation ansteht, ANNEMARIE BÖRLIND erfolgreich in die Zukunft zu führen.

CSR | Wie wird bei Ihnen im Alltag Corporate Social Responsibility gelebt?

Als Pionier der Naturkosmetik stand ANNEMARIE BÖRLIND – Natural Beauty für gelebte Nachhaltigkeit, noch bevor sich ein allgemeines Bewusstsein für dieses Thema entwickelt hat. Dies zeigt sich bis heute nicht nur in der Nutzung von eigenem, unverfälscht reinem Tiefenquellwasser, sondern auch im schonenden Umgang mit Ressourcen.

Um bedrohte Pflanzenarten zu schützen und sie nicht durch eine kommerzielle Nutzung weiter zu gefährden, kommen bei ANNEMARIE BÖRLIND teilweise naturidentische Stoffe zum Einsatz. Auf Extrakte aus toten Tieren wird seit jeher verzichtet und es werden – wann immer möglich – Pflanzen aus kontrolliert biologischem Anbau oder aus Wildsammlung verwendet. Ebenso wird konsequent auf Rohstoffe aus gentechnisch veränderten Organismen verzichtet.

Alle ANNEMARIE BÖRLIND-Produkte sind vegetarisch und vielfach auch vegan – in Ausnahmefällen werden natürliche Stoffe wie Bienenwachs aufgrund ihrer besonderen Eigenschaften verwendet, wenn sie sich nicht anders gewinnen lassen. Die Produkte sind entsprechend auf der Verpackung gekennzeichnet. Auf Silikone und Mineralölderivate (wie Parabene oder Paraffine) wird konsequent verzichtet.

Auch an unserem Unternehmensstandort im Schwarzwald wird Nachhaltigkeit täglich umgesetzt – sei es durch eine ausgezeichnete Energieeffizienz, die Nutzung von Ökostrom oder unsere „grüne Flotte“.

WELTVERBESSERER | Warum ist Ihr Angebot fortschrittlich und was verändert sich in positiver Hinsicht hierdurch für die Menschen?

Bei ANNEMARIE BÖRLIND ergänzen sich innovative Forschung und Wertschätzung der Natur. Aus diesem Zusammenspiel entstehen effektive Naturkosmetikprodukte, deren Wirksamkeit und Verträglichkeit wissenschaftlich bestätigt sind.

Bereits in den 70er-Jahren zeigte sich ANNEMARIE BÖRLIND mit der LL REGENERATION-Systempflegeserie als Vorreiter in der Naturkosmetik. Die regenerierenden Produkte griffen das Thema Anti Aging auf, bevor der Begriff fester Bestandteil in der Kosmetik wurde. Anhaltende Investitionen in Forschung und Entwicklung wurden belohnt: 1997 erhielt ANNEMARIE BÖRLIND den „Dr. Rudolf-Eberle-Preis“ für Innovationen in der Emulsionstechnik. Ebenfalls 1997 brachte man das erste Naturkosmetikprodukt mit hautähnlichen Ceramiden auf den Markt. Und auch im Einsatz von botanischen Papyrus-Frischzellen zur Stärkung der Hautbarriere und feuchtigkeitsspendender botanischer Hyaluronsäure zeigt sich die Innovationskraft der Marke. Über 60 weitere Branchen-Awards und Auszeichnungen sowie über 40 „sehr gut“-Testurteile der Stiftung Warentest und von Ökotest bestätigen den Kurs, Naturkosmetik durch innovative Forschung beständig weiterzuentwickeln.

Die Suche nach immer neuen Inhaltsstoffen hat bei ANNEMARIE BÖRLIND einen hohen Stellenwert: Eigene Wirkstoff-Scouts sowie ein hochwertiges Lieferantennetz sind weltweit auf der Suche nach neuen natürlichen Substanzen, die anschließend am Firmensitz im Schwarzwald und unter Verwendung des eigenen Tiefenquellwassers verarbeitet werden. So kommen heute der wertvolle Nektar der Fackellilie aus Südfrankreich ebenso zum Einsatz wie das Öl der Rosenkirsche oder der botanische Kaviar aus der Bretagne, der die Beauty Pearls zu einem wirkungsvollen Schutzschild für die Haut macht.  Zuletzt wurde in einem internationalen Forschungsprojekt in Kooperation mit einem italienischen Forschungsinstitut die Herstellung und Wirksamkeit von Stammzellen der Schwarzwaldrose untersucht. Als Ergebnis wurden zwei hochwertige und wirkungsstarke Extrakte entwickelt, die zunächst exklusiv in den ANNEMARIE BÖRLIND-Produkten zum Einsatz kommen.