Suche

Futonwerk / Neonatura - Wir über uns



Futonwerk / Neonatura GmbH

Anschrift:
Hohe Straße 60
44139 Dortmund

Telefon: +49 231 5898 112 0
Fax: +49 231 5898 112 9
Email: ug@futonwerk.de

Mitarbeiter: 11-50

Webseite: www.futonwerk.de; www.neonatura.de

IHR GRÜNES ANGEBOT | Welche grünen Produkte/Dienstleistungen bieten Sie an?

Seit 1988 fertigen wir, im kleinen Manufaktur-Betrieb erstklassige Futons, Naturlatex Matratzen und andere textile Artikel, die zum guten Schlaf gehören. Zudem lassen wir Massivholzmöbel fertigen, die unseren Prinzipien der Nachhaltigkeit und Gesundheit entsprechen. Immer Natur, erlesene Rohstoffe, deutsche Handarbeit - immer höchste Qualität.

Seit 2009 verkaufen wir unsere Futons direkt und ohne Zwischenhandel, über unsere Website. Das ermöglicht es uns, eine Beratung anzubieten, die unserem hohen Qualitätsanspruch gerecht wird und gleichzeitig die Preise günstig zu halten (wer günstiger ist als wir, mogelt).

Unsere Mitarbeiter haben gewachsene Erfahrung, wie die Erzeuger unserer Rohstoffe / Materialien, mit denen wir seit vielen Jahren arbeiten und auch damit für verlässliche Qualität sorgen.

Sie finden bei uns eine große Auswahl erstklassiger und ökologisch nachhaltiger Futons / Naturmatratzen, so dass für jede/n die richtige dabei ist und das zu fairen Preisen, denn einer unserer Ansprüche ist es, Spitzenqualität bezahlbar zu machen.

Wir verwenden nur beste Materialien, wobei wir ein besonderes Augenmerk auf die Qualität des Naturkautschuks haben, der unseren Futons die unverwechselbare Note gibt. Textilien sind bei uns grundsätzlich aus Biobaumwolle, die Vliese im Innern zum Großteil. Unsere Wolle entspricht kbT Qualität. Alle unsere Futons / Naturmatratzen sind vom ECO Institut zertifiziert.

 

 

UMWELT- und KLIMASCHUTZ | Welche konkreten Umwelt- und Klimaschutzmaßnahmen haben Sie bereits ergriffen oder werden Sie noch ergreifen?

Unter „ökologisch“ verstehen wir den bewussten / sensiblen den Umgang mit natürlichen Ressourcen im Sinne des Erhalts der natürlichen Umwelt. Die Nutzung nachwachsender Rohstoffe in vernünftigem Maße und regenerativer Energie sind zwei wichtige Komponenten.

 

Futons von FUTONWERK sind alle unter eindeutigen Qualitätsgrundsätzen gefertigt:

Wir achten darauf, unsere Zutaten von erfahrenen Anbietern zu kaufen und bestimmen exakt die Qualität, die wir brauchen.

Wir achten darauf, dass die Rohmaterialien bereits seitens unserer Zulieferer nach klaren Kriterien (i.d.R. gemäß QuL und vom ECO-Institut, Köln) auf relevante Schadstoffe geprüft und für unbedenklich erklärt sind.

Zu Zertifikaten haben wir durchaus eine differenzierte Meinung, da die Überprüfung nicht immer das hält, was versprochen wird. Sprecht uns gerne darauf an oder schaut auf unsere Internetseite.

Wir achten darauf, dass unsere Produkte stets auf ordentlich handwerkliche, detailgenaue Weise gefertigt werden und somit eine lange Haltbarkeit versprechen.

Wir achten darauf, unsere Rohstoffe, wie Produkte, nicht unnötig zu transportieren.


Im Büro verzichten wir in vielen Bereichen bereits weitestgehend auf Papier. Aber da haben wir (zugegebenermaßen) noch Verbesserungspotential.

Unsere detaillierte telefonische Beratung, basierend auf unserem gewachsenen Knowhow über mehrere Jahrzehnte, erspart nicht nur dem größten Teil unsere Kunden die oft lange Anreise in unseren Showroom in Dortmund, sie verhindert auch einen „Matratzentourismus“ mit ewigem Hin- und Herschicken von fast neuwertigen Produkten.

Die wenigen Rückläufer (< 1 %) gehen bei uns nach der Qualitätskontrolle übrigens in den 2.Wahl-Verkauf. Damit unterscheiden wir uns wohlwollend von fast allen anderen Matratzen-Onlineunternehmen, die Ihre Rückläufer „thermisch vergüten“, also Verbrennen - bei den zumeist synthetischen Produkten ein zweifelhaftes Umweltvergnügen.

 

CSR | Wie wird bei Ihnen im Alltag Corporate Social Responsibility gelebt?

Die Neonatura GmbH mit der Hauptmarke Futonwerk ist nach wie vor ein ganz kleines Unternehmen mit aktuell weniger als 15 Mitarbeitern, zugleich aber ein Sammelbecken von unterschiedlichsten Personen, die am Erfolg mitarbeiten. Ob Flüchtlinge oder Langzeitarbeitslose- alle bringen ihr gewachsenes Knowhow ein, damit wir immer ein bisschen besser werden können.

Allen Mitarbeitern ist eins gleich:  die Liebe zu unseren natürlichen Produkten und zu den Menschen, die diese genauso schätzen.

Wir leben auch keine Hierarchien. Bei uns hat zwar jeder seine Expertise, aber alle sind genauso wichtig, dass unsere Kunden am Ende zufrieden sind. Die positiven Feedbacks geben uns da recht.

Wir machen übrigens fast alles selbst, von der Webseitengestaltung bis hin zum Ausliefern unserer großen Futons.

Ihr werdet sehen, wir sind auch alles andere als anonym: daher sind wir auf unsere Webseite fast alle mit Bild verewigt und natürlich auch kontaktierbar.

Wenn wir weiter wachsen, werden wir das Thema CSR sicher auch mal verbriefen, aktuell leben wir es lieber ohne ein übergeordnetes Papier.

 

WELTVERBESSERER | Warum ist Ihr Angebot fortschrittlich und was verändert sich in positiver Hinsicht hierdurch für die Menschen?

Wir sind keine Weltverbesserer, aber wir sind überzeugt, dass das, was wir tun, sinnvoll ist. Unsere Produkte sind ja eher ursprünglich, fast das genaue Gegenteil von den oft übertechnisierten, vollsynthetischen Matratzen, mit deren Werbung man geradezu überflutet wird.

Aber unsere Produkte sind ehrlich, der Aufbau eindeutig definiert für den individuellen Bedarf. Es ist immer unser Ziel, dass der Kunde unsere Empfehlung nachvollziehen kann, ob am Telefon, oder bei uns im Showroom in Dortmund.

Wir haben uns auch zur Maxime gemacht, dass wir niemals verkaufen werden, sondern die beste Beratung bieten möchten. Daran lassen wir uns gerne messen.

 

Was verändert sich für die Menschen: das ist einfach-Schlafqualität heißt Lebensqualität.