Hand anlegen mit dem NABU an der Carl Zeiss Vogelstation
Politik, Kultur & Wissenschaft

Hand anlegen mit dem NABU an der Carl Zeiss Vogelstation

NABU sucht Helfer für einen Arbeitseinsatz im Rahmen seiner Kampagne „2011 ist Deine Zeit für gute Taten“ für die Umwelthauptstadt

NABU sucht Helfer für einen Arbeitseinsatz im Rahmen seiner Kampagne „2011 ist Deine Zeit für gute Taten“ für die Umwelthauptstadt

Pressemeldung NABU Hamburg - Bildquelle: Etzenrichter_pixelio.de

Am Freitag, 12. August 2011 lädt der NABU Hamburg freiwillige Helfer zu einem Arbeitseinsatz an der Carl Zeiss Vogelstation in der Wedeler Marsch ein. Beginn ist um 10 Uhr. Ufer des Gewässers werden bearbeitet sowie zwei Dächbegrünungen auf Beobachtungsständen installiert. Der Arbeitseinsatz findet im Rahmen der NABU-Kampagne „2011 ist Deine Zeit für gute Taten“ statt, mit welcher der Verband Bürgerinnen und Bürger einlädt, ganz praktisch Hand anzulegen für ihre Umwelthauptstadt Hamburg. Als Arbeitkleidung sollte festes Schuhwerk bzw. Gummistiefel bei den Arbeiten am Gewässerufer sowie gegebenenfalls mitgebracht werden. Für einen kleinen Imbiss sowie kalte Getränke ist seitens des NABU gesorgt. „Umso mehr helfende Hände vor Ort sind, desto weniger Arbeit hat jeder Einzelne“, erklärt Marco Sommerfeld. Der Arbeitseinsatz findet auch bei schlechtem Wetter statt. „Auch ein Einsatz für eine oder zwei Stunden ist willkommen“, betont Sommerfeld. Das Ende des Arbeitseinsatzes ist für 15 Uhr geplant. Anmeldungen und Infos unter 040 / 69 70 89- 0. Weitere Gute Taten für die Umwelthauptstadt unter www.NABU-Hamburg.de/gute-taten.



Kommentare
Kommentar erstellen
Name *
E-Mail *
URL
Kommentar *
Grüne JOBS
Auch interessant


Grüne Unternehmen