1. Deutscher CSR Kommunikationskongress 2015
Politik, Kultur & Wissenschaft

1. Deutscher CSR Kommunikationskongress 2015

Wie glaubwürdig ist CSR-Kommunikation? Diesem Schwerpunkt-Thema widemet sich der erste deutsche CSR-Kongress vom 12. - 13. November 2015 in Osnabrück.

Wie glaubwürdig ist CSR-Kommunikation? Diesem Schwerpunkt-Thema widemet sich der erste deutsche CSR-Kongress vom 12. - 13. November 2015 in Osnabrück.

PM vom 15.10.2015

Der von der Deutschen Bundesstiftung Umwelt geförderte Kongress wird von der Deutschen Public Relations Gesellschaft (DPRG) in Kooperation mit dem Deutschen Netzwerk Wirtschaftsethik (DNWE) veranstaltet und inhaltlich vom gemeinsamen Arbeitskreis CSR-Kommunikation der DPRG und des DNWE gestaltet. 

Der Kongress richtet sich in erster Linie an CSR-Praktiker und Führungskräftte aus KMU und Großunternehmen, sowie an Vetreter der Zivilgesellschaft und den CSR-Nachwuchs. "Der Kongress ist von Praktikern für Praktiker gestaltet und soll dort ansetzen wo erfahrene CSR-Kommunikatoren täglich Herausforderungen zu meistern haben, die Sie gern im professionellen Umfeld diskutieren möchten", erklärt Nicole Roschker von PricewaterhouseCoopers und Leiterin des AK CSR-Kommunikation. Der Kongress setzt dabei auf ein Mischung aus Workshops mit vielen realen Fallbeispielen, die von Unternehmen und Beratern als Anregung präsentiert werden, Impulsvorträgen von Experten, Podiumsdiskussionen, Fachinformationen von namhaften Medienpartnern und Ausstellern sowie genügend Raum zum Networking und Austausch im Kollegenkreis. 

Eine Übersicht der Referenten und Gäste des Kongresses finden Sie hier.

Die Schwerpunkthemen des Kongresses decken eine Vielzahl der aktuellen Top-Themen ab: 

  • Wertemanagement und Wertekommunikation
  • Interne Kommunikation
  • Social Media und Mobile Communication
  • Stakeholderdialog
  • Nachhaltigkeitsreporting
  • Media Relations/Pressearbeit

Eine Übersicht und Beschreibung der Workshops finden Sie hier

Moderiert wird die Veranstaltung von der bekannten Nachhaltigkeitsjournalistin Susanne Bergius. Weitere Informationen und die Möglichkeit der Ticketbuchung (Ermäßigung u.a. für DPRG / DNWE-Mitglieder) finden sich auf der Website zum CSR-Kongress.


Kommentare
Kommentar erstellen
Name *
E-Mail *
URL
Kommentar *
Grüne JOBS
Auch interessant


Grüne Unternehmen