B.A.U.M.Jahrestagung und Preisverleihung 2014
Politik, Kultur & Wissenschaft

B.A.U.M.-Jahrestagung und Preisverleihung 2014

Im Jahr 2014 kann der Bundesdeutsche Arbeitskreis für Umweltbewusstes Management (B.A.U.M.) e.V., der 1984 von Dr. Georg Winter initiiert und von Professor Dr. Maximilian Gege mitgegründet wurde, gemeinsam mit seinen Mitgliedern sein 30. Jubiläum feiern.

Im Jahr 2014 kann der Bundesdeutsche Arbeitskreis für Umweltbewusstes Management (B.A.U.M.) e.V., der 1984 von Dr. Georg Winter initiiert und von Professor Dr. Maximilian Gege mitgegründet wurde, gemeinsam mit seinen Mitgliedern sein 30. Jubiläum feiern.

Im Jahr 2014 kann der Bundesdeutsche Arbeitskreis für Umweltbewusstes Management (B.A.U.M.) e.V., der 1984 von Dr. Georg Winter initiiert und von Professor Dr. Maximilian Gege mitgegründet wurde, gemeinsam mit seinen Mitgliedern sein 30. Jubiläum feiern. Zudem wird der Mitgründer und Vorsitzende Professor Dr. Maximilian Gege seinen 70. Geburtstag begehen. Die Jahrestagung im September wird aufgrund dieses „100. Geburtstages“ ein großes Event. Unter dem Tagungsthema „Mehr als Effizienz: Herausforderungen und Chancen für Unternehmen, Konsumenten und Politik“ haben wir für Sie ein vielfältiges Programm zusammengestellt.

Den Auftakt der Tagung bilden Vorträge von Prof. Dr. Klaus Töpfer, Exekutivdirektor des Institute for Advanced Sustainability Studies (IASS) in Potsdam, und Tanja Gönner, Vorstandsprecherin der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ). Sie wird anschließend in einer Fachrunde zum Thema Nachhaltigkeit & Lieferketten gemeinsam mit Achim Lohrie (Direktor Unternehmensverantwortung, Tchibo GmbH), Hubertus Drinkuth (Managing Director, Systain Consulting GmbH) und Michael Westhagemann (Leiter der Niederlassung und Geschäftsleiter der Region Hanse, Siemens AG) unter Moderation des Journalisten Sebastian Knauer (Spiegel Verlag Stiftungsprojekte) diskutieren.

Auch in weiteren hochkarätig besetzten Diskussionsrunden werden Aspekte des Themas beleuchtet, z.B. Energie & Klimaschutz oder Konsum- & Lebensstile. Eine Prominentenrunde zum Thema "Wie können wir nachhaltig leben?", moderiert von Nina Eichinger sowie Volker Angres vom ZDF, bringt am Abend nach der Preisverleihung Inez Bjørg David, Arved Fuchs, Marie-Luise Marjan, Michael Stich, Benjamin Adrion, Jean Pütz und Sarah Wiener miteinander ins Gespräch. Politiker aller im Bundestag vertretenen Parteien diskutieren am Folgetag die Rolle der Politik beim nachhaltigen Umbau von Wirtschaft und Gesellschaft.

Ein Benefizkonzert von Salut Salon bildet den festlichen Rahmen der Tagung. Die Erlöse kommen dem Institut von Jane Goodall, der Trägerin des Internationalen B.A.U.M.-Sonderpreises 2014 zugute. Jane Goodall wird persönlich vor Ort sein und ihren Preis entgegennehmen.

Die B.A.U.M.-Jahrestagung und Verleihung des B.A.U.M.-Umweltpreises sowie des Internationalen B.A.U.M.-Sonderpreises findet statt am

29./30. September 2014 in der Handelskammer Hamburg.

Wir laden Sie herzlich dazu ein und freuen uns auf die Begegnung mit Ihnen!

Weitere Informationen finden Sie auch auf unserer Website www.baumev.de/umweltpreis



Kommentare
Kommentar erstellen
Name *
E-Mail *
URL
Kommentar *
Grüne JOBS
Auch interessant


Grüne Unternehmen