News & Tipps

Trinkflaschen & Co. aus Kupfer – anti-viral, heilend, nachhaltig

Interview I Hochwertige Kupfertrinkflaschen & Co. von FORREST & LOVE. Geschäftsführerin Shamika Dhuri erklärt, wie sich das heilende Metall gerade in Corona-Zeiten positiv auf unsere Gesundheit auswirkt.

Interview I Hochwertige Kupfertrinkflaschen & Co. von FORREST & LOVE. Geschäftsführerin Shamika Dhuri erklärt, wie sich das heilende Metall gerade in Corona-Zeiten positiv auf unsere Gesundheit auswirkt.

27.03.2020 I Ein Interview geführt von Dorothea Meyer I Bilder: Forrest & Love

LIVEVERDE: FORREST & LOVE beginnt eine Designer-Revolution im Bereich Eco Fashion & Green Living. Was genau hat es damit auf sich und was ist Ihre Mission?

SHAMIKA DHURI: Unser Motto bei FORREST & LOVE lautet „Nachhaltigkeit trifft Design“. Wir haben es zu unserer Mission gemacht die traditionelle und nachhaltige ayurvedische Art der Lagerung von Trinkwasser in Kupferbehältern, in die Welt zu verbreiten. Dabei verbinden wir vier wichtige Säulen, nämlich – Gesundheit, Nachhaltigkeit, Qualität sowie das Kunsthandwerk. Unsere Kupferprodukte fördern die Gesundheit, sind nachhaltig, da das Kupfer über Generationen hält, sind umweltfreundlich und werden mit Liebe und großer Sorgfalt per Hand gefertigt.  

Aus welcher Idee heraus ist FORREST & LOVE entstanden?

FORREST & LOVE ist aus der Philosophie entstanden, im Alltag bewusst und verantwortungsvoll zu handeln – sei es die eigene Ernährung, Einkauf oder Entsorgung. Inzwischen ist die Welt von Plastik überrannt, und dies hat uns nie wirklich gepasst. Als ich noch ein Kind war, gab es nicht so viel Plastik im Alltag und daher waren wir – die Gründer von FORREST & LOVE – uns der natürlichen Alternativen bewusst. Wir waren ebenfalls überzeugt, dass wir mit dieser Revolution klein anfangen und etwas Bedeutsames daraus machen können.

Welche Produkte kann man bei FORREST & LOVE erwerben und was zeichnet Sie besonders aus?

Kupfer hat seit Jahrtausenden einen sehr hohen Stellenwert im Ayurveda. Es gilt als das heilende Metall. Es ist gesundheitsfördernd, nachhaltig, umweltfreundlich und optisch sehr attraktiv.

Derzeit bieten wir Trinkflaschen, -becher sowie Karaffen aus reinem Kupfer in unterschiedlichen Motiven und Größen an. Unsere Produkte werden von Kunsthandwerkern gefertigt, die diese besondere Kunst seit Generationen in der Familie ausüben. Zudem sind die FORREST & LOVE Kupferprodukte vom TÜV Rheinland auf Reinheit, Lebensmittelsicherheit und das Nichtvorhandensein von Schwermetallen geprüft und zertifiziert. Was will man mehr?!  

Die derzeitige Corona-Krise macht aktuell vielen Leuten Angst. Können Sie erklären warum Ihre Produkte die Lebensdauer der bösartigen Viren verkürzt?

Kupfer ist von Natur aus ein Bakterien-killer. Unabhängige Studien, z.B. vom amerikanischen National Institut of Health (NIH) und der Seuchenschutzbehörde Center of Disease Control and Prävention (CDC) haben die Lebensdauer des Corona-Virus auf unterschiedlichen Oberflächen getestet und festgestellt, dass die Viren auf der Kupferoberfläche die kürzeste Lebensdauer von ca. vier Stunden haben. Auf anderen Oberflächen können diese Viren tagelang überleben. Dies weist darauf hin, dass Kupfer nicht nur antibakteriell, sondern auch anti-viral wirken soll.

Welche Rolle spielt das Thema Nachhaltigkeit in Ihrem Unternehmen und in welchen Bereichen wird dies insbesondere deutlich?

Der Nachhaltigkeitsgedanke wird bei FORREST & LOVE nicht nur großgeschrieben, sondern auch groß gelebt. Von der Produktentwicklung, bis auf die Verpackung, Versand, und sogar auch bei unserem Auftreten auf Messen und gegenüber unseren Partnern setzen wir den Nachhaltigkeitsgedanken um. Im täglichen Handeln agieren wir weitestgehend plastikfrei, produzieren im Büro keinen unnötigen Papiermüll, investieren auch bewusst und sorgfältig in umweltfreundliche Alternativen für alles, was man für den Alltag so braucht.

Was sind Ihre Ziele und Wünsche für das restliche Jahr 2020?

Unser größter Wunsch momentan ist, dass wir alle die Corona-Krise erfolgreich und effektiv bewältigen. Dass alle gesund bleiben und das normale freie Leben von uns allen bald wieder in Anspruch genommen werden kann. Wir sind natürlich mega stolz darauf, mit einem solchen Produkt verbunden zu sein, was genau dazu positiv beiträgt.

Unternehmerisch haben wir uns natürlich auch anspruchsvolle Ziele gesetzt. Es wird sich dann noch zeigen, ob wir, wie 2019, unsere Ziele genau so effektiv erreichen können. Ich bin jedoch sehr zuversichtlich, dass wir trotz der Corona-Krise das Jahr 2020 mit großem Erfolg und noch viel mehr zufriedenen Kunden beenden werden.



Kommentar erstellen

Name *
E-Mail *
URL
Kommentar *


Grüne Unternehmen