Tollwood Festival 2019
News & Tipps

Tollwood Festival 2019

Das Tollwood Festival 2019 widmet sich wieder einmal den Themen Nachhaltigkeit und Konsum und ist damit zeitgemäßer denn je.

Tollwood Festival 2019
Designelement

Das Tollwood Festival 2019 widmet sich wieder einmal den Themen Nachhaltigkeit und Konsum und ist damit zeitgemäßer denn je.

Mehr zu den Themen:   tollwood festival
07.07.2019

Das Tollwood Sommerfestival hat in diesem Jahr das Thema "Reicht leicht". 200 ineinander gesteckte Einkaufswagen sollen gleich am Eingang des Geländes den Besucher zum Nachdenken über das allgemeine Konsumverhalten anregen. Eine Skulptur des englischen Künstlers Adam Stubley. Er entwirft seit elf Jahren Skulpturen für das Festival - sein liebstes Projekt war der "Flaschenbaum" 2015.

Du suchst einen Job mit Sinn? Dann schau doch mal bei JOBVERDE rein. 

Was ist das Tollwood Festival?

Das Tollwood Festival möchte ein Forum für Kultur und Umweltaktivitäten sein. Die Tollwood GmbH ist eine privatwirtschaftliche Gesellschaft für kulturelle Veranstaltungen und Umweltaktivitäten. Um der Festivalphilosophie gerecht zu werden, hat Tollwood einen Profit-Zweig und einen Nonprofit-Zweig etabliert: Dabei finanziert der „Markt der Ideen“, bestehend aus vermieteten und verpachteten Ständen, weitestgehend die kulturellen Veranstaltungen und ökologischen Projekte. Des Weiteren wird Tollwood von Sponsoren unterstützt.


Adam Stubleys Skulptur "The Loop" - ineinander gesteckte
Einkaufswagen als Kritik am zügellosen Konsum. 

Das erste Tollwood Festival fand im Sommer 1988 auf dem Gelände des Olympiaparks Süd statt. 1992 wurde das Winterfestival ins Leben gerufen. Es startete auf dem sogenannten Roncalli-Gelände, wo heute die Pinakothek der Moderne steht, wanderte später an den Arnulfpark und ist seit dem Jahr 2000 auf der Theresienwiese im Herzen Münchens beheimatet. Von Anbeginn ist das Festival darauf ausgerichtet, Spiegelbild einer multikulturellen Gesellschaft zu sein. Deswegen sind Toleranz, Internationalität und Offenheit die Grundpfeiler eines jeden Festivals. Dies spiegelt sich auf allen Ebenen wider, in der Programmatik ebenso wie in der Struktur des „Marktes der Ideen“ oder in der Auswahl der gastronomischen Angebote.

Was kannst du auf dem Tollwood Festival erleben?

Auf dem Tollwood finden Kulturveranstaltungen, ökologische Projekte, Konzerte und vieles mehr statt. Die Ticketbestellung für die Konzerte auf dem Festival kannst du telefonisch, online oder an den bekannten Vorverkaufsstellen vornehmen oder dich erst einmal hier informieren.


Das Kinderzelt auf dem Tollwood

Unser Fazit vom Tollwood Festival 2019

Wir waren wieder einmal begeistert. Der Event ist groß und vielfaltig, so dass sprichwörtlich für jeden etwas dabei ist, sowohl kulinarisch als auch musikalisch. Die Stimmung auf dem Gelände war bei bestem Münchner Wetter fröhlich. Die paar Betrunkenen, die sich auf dem Gelände herrumtreiben, sind entweder Junggesellenabschiede oder friedliche Grüppchen, die es sich einfach schön machen wollen. Nicht zu vergleichen mit der oftmals latent aggressiven Stimmung auf dem Oktoberfest. Das Tollwood hat außerdem einen starken Fokus auf Familien und ihre Kinder, was bedeutet, dass man viel Programm für die Kleinen hat. Vom Zauberer bis hin zum Kinderzelt. Spielerisch werden den Kindern kulturelle und wirtschaftliche Themen erklärt. Insgesamt eine gelungene Mischung aus Jung und Alt. Das Flair wirkt teilweise etwas Hippie. Aber gerade das, fanden wir gut, denn hierüber entsteht die Einzigartigkeit der Jahrzehnte alten Veranstaltung im Münchner Olympiapark.


Die Maslowsche Bedürfnispyramide weitergedacht und auf das 
Heute angepasst.

Das Sommerfestival 2019 findet statt, vom 26. Juni bis 21. Juli, Montag bis Freitag von 14 – 1 Uhr. Schaut also noch einmal vorbei, wenn ihr grad in München seid oder sowieso in der bayerischen Landeshauptstadt wohnt.

Auch interessant: Die schönsten Yoga-Studios in Berlin, Hamburg, Köln und München

Hier kannst du dich kostenlos zum LifeVERDE-Newsletter anmelden, um immer auf dem Laufenden in Sachen Nachhaltigkeit zu bleiben.



Kommentar erstellen

Name *
E-Mail *
URL
Kommentar *


Grüne Unternehmen