Refurbished Produkte Refurbishment als Alternative zum Neukauf
News & Tipps

Refurbished Produkte - Refurbishment als Alternative zum Neukauf

Aus alt mach neu - wir haben die Vor- und Nachteile des Kaufs eines refurbishten Produkts unter die Lupe genommen.

Aus alt mach neu - wir haben die Vor- und Nachteile des Kaufs eines refurbishten Produkts unter die Lupe genommen.

18.06.2019 I Ein Beitrag von Annalena Bruse-Smith I Bild: pixabay

Der aus dem Englischen stammende Begriff “refurbished” steht dafür, dass etwas Altes so hergerichtet wird, dass es wieder völlig funktionsfähig ist und aussieht wie neu, aber für den Preis eines gebrauchten Produkts verkauft wird. Bei den immer steigenden Preisen von Handys, Laptops oder Computern, bieten die Preise der refurbishten Produkte oft eine erfrischende Abwechslung.

Für viele sind refurbishte Produkte nicht nur preislich eine gute Alternative, sondern auch ein wichtiges Statement in Sachen Nachhaltigkeit. Der Trend etwas Gebrauchtes zu kaufen, um nicht zum übermäßigen Konsum unserer Gesellschaft beizutragen ist nichts Neues. Doch Technologien lassen sich oft nicht so ohne Weiteres gebraucht verkaufen, da sie meist erst bei einem Defekt vom Besitzer durch ein neues Produkt ersetzt werden, anders als z.B. Kleidung oder Möbel. Wir zeigen dir, worauf du achten solltest, wenn du vorhast dir ein refurbishtes Produkt zu kaufen.

VORTEILE

Um dir das Konzept des Refurbishments näher zu bringen, stellen wir dir zunächst die überzeugendsten Argumente für den Kauf eines solchen Produkts vor.

Preis

Der offensichtlichste Vorteil beim Kauf eines refurbishten Produkts ist natürlich sein Preis. Da es sich hier um überholte Produkte handelt, ist ihr Preis viel niedriger als der von Neuen. Mit etwas Glück findet man Produkte, die mit bis zu 50% Rabatt verkauft werden - refurbishte Produkte bieten also ein hohes Sparpotential. Der Preis passt sich natürlich dem Zustand des Produkts an und oft wird dieser auch mit Phrasen wie “so gut wie neu” oder “wenige Gebrauchsspuren” versehen. Es gilt also: je näher die Qualität des refurbishten Produkts am Original liegt, desto höher wird natürlich der Preis sein.

Kreislaufwirtschaft

Um uns den Aspekt der Nachhaltigkeit in diesem Zusammenhang einmal anzuschauen, kommen wir nicht drumherum das Konzept der Kreislaufwirtschaft vorzustellen. Die Kreislaufwirtschaft hat das Ziel unsere bisherige “Wegwerf-Kultur” zu verändern und liegt dem Prinzip zugrunde, dass wir die Produkte, die wir nutzen zunächst wiederverwenden und danach recyceln, damit sie erneut Teil eines Produkts werden. Wenn derartige Produkte als refurbishte und nicht als neue Produkte verkauft werden, dann senkt dies natürlich die Nachfrage nach neuen Produkten und schont so unsere Ressourcen.

Zertifizierung

Bei der Zertifizierung eines Refurbishments, werden alle Elemente eines Produkts diversen Tests unterzogen, die entweder vom Hersteller selbst oder von einem Experten durchgeführt werden. Im Zuge dieser Tests werden fehlerhaften Teile ausgetauscht und dann erneut auf ihre Leistung geprüft, bevor sie zum Weiterverkauf auf den Markt gebracht werden. Sogenannte generalüberholte Geräte können potentiell also genauso gut funktionieren, wie das Original.

NACHTEILE

Die Vorteile klingen zunächst natürlich verlockend, dennoch sollte beim Kauf eines refurbishten Produkts Vorsicht geboten sein. Hier ein paar Punkte, auf die du achten solltest.

Garantie

Der größte Nachteil beim Kauf eines refurbishten Produkts ist seine, im Vergleich zum neuen Original, verkürzte Garantie. Obwohl die Anbieter die Produkte mit einer Garantie verkaufen, ist diese oft deutlich verkürzt. Die meisten Anbieter gewähren für die refurbishten Produkte eine Garantie von 90 Tagen bis zu einem Jahr. Refurbishte Produkte, die der originale Hersteller selbst anbietet, haben meist eine einjährige Garantie und ein 14-tägiges Rückgaberecht. Um sicher zu sein, dass das Produkt ordnungsgemäß überholt wurde, ist es empfehlenswert das Produkt entweder beim originalen Hersteller oder einem zertifizierten Refurbishment Anbieter zu ersteigern.

Ersatzteile & Lebensdauer

In Fällen in denen ein Produkt so defekt ist, dass Ersatzteile eingebaut werden müssen, kann man nie genau wissen, ob es sich hier auch um Originalteile handelt. Dadurch kann potentiell die Lebensdauer eines Produkts deutlich verkürzt werden. Meist verfügt man selbst eben leider nicht über die nötigen Fachkenntnisse, um dies überprüfen zu können. Sicher sein kann man sich hier nur beim Kauf eines refurbishten Produkts vom originalen Hersteller.

ANBIETER

Wer im Internet nach Refurbished Anbietern sucht, wird bei der Auswahl sicherlich schnell überfordert sein. Um dir die Suche nach dem richtigen Anbieter zu erleichtern, folgen nun zwei Tipps der Redaktion.

Bei dem ersten Anbieter handelt es sich um Refurbed, einer der etabliertesten Seiten für Refurbished Produkte. Dem Unternehmen ist vor allem wichtig nach dem Prinzip der Kreislaufwirtschaft zu arbeiten und die Umwelt dadurch zu schonen. Die Preise für Refurbished Produkte liegen hier zwischen 10 und 40% unter dem Originalpreis und haben eine Garantie von mindestens einem Jahr.



Ein weiterer Anbieter ist AfB. Das Unternehmen hat sich darauf spezialisiert "ausgemusterte IT-Hardware von großen Konzernen zu übernehmen, die Daten darauf zertifiziert zu löschen, sie aufzubereiten und die Geräte anschließend wieder zu verkaufen". Die refurbishte Ware wird dann in AfB-Shops und auch im Online-Shop verkauft. Das Besondere am Unternehmen ist, dass es Arbeitgeber von 380 Menschen mit Behinderung ist und somit eine Rate von 50% Menschen mit Handicap hat. Hier steht also nicht nur die Umwelt, sondern auch der Mensch im Vordergrund.

Unser Fazit

Beim Kauf eines refurbishten Produkts solltest du ganz besonders auf den Anbieter achten, um sichergehen zu können, dass das Refurbishment zertifiziert ist. Außerdem ist es keine schlechte Idee, sich online ein paar Rezensionen zum Anbieter durchzulesen. Wer sich sicher sein möchte, dass das Produkt auch noch eine Weile funktioniert, sollte sich nicht unbedingt eines aus dem untersten Preissegment anschaffen und besonders auf die Beschreibung des Zustands achten. Die besten Garantien gibt es bei den Angeboten der originalen Hersteller.

Das Konzept ist also nicht nur gut für dein Portemonnaie, sondern auch für die Umwelt, denn Refurbishment folgt dem Prinzip der Kreislaufwirtschaft und trägt somit zur Schonung unserer Ressourcen bei.

 

Auch interessant: Nachhaltiger Marktplatz für elektronische Geräte reduziert CO₂-Emissionen um 70%



Kommentar erstellen

Name *
E-Mail *
URL
Kommentar *
Hiermit erkläre ich mich damit einverstanden, dass die abgesendeten Daten nur zum Zweck der Bearbeitung meines Anliegens verarbeitet werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Grüne Unternehmen