News & Tipps

Online-Workshops und Events rund ums Thema Nachhaltigkeit

Du möchtest dich gerne im Bereich Nachhaltigkeit weiterbilden? Dann jetzt aufgepasst: Wir haben für dich Online-Workshops und Events für nachhaltigen Input herausgesucht.

Du möchtest dich gerne im Bereich Nachhaltigkeit weiterbilden? Dann jetzt aufgepasst: Wir haben für dich Online-Workshops und Events für nachhaltigen Input herausgesucht.

Mehr zu den Themen:   online workshop event jasmin vief
02.12.2020 | Ein Beitrag von Jasmin Vief | Bilder: BBE, Unsplash

Ob bereit oder nicht, das Jahr 2020 hat unser Bildungssystem in Deutschland herausgefordert. Online Vorlesungen, online Schulunterricht und Home-Office sind für viele Alltag geworden. Der Esstisch wurde zum Arbeitsplatz und die Kolleg*innen und Freunde sieht man größtenteils über den Bildschirm. Das Zuhause Lernen und Arbeiten hat so seine Vor- und Nachteile: Du sparst dir Fahrtzeit und Parkplatzsuche, jedoch fehlen die sozialen Kontakte und das Freizeitangebot.

Wovon wir in unserer vernetzten Welt jedoch definitiv profitieren, ist ein umfangreiches Online-Angebot von Informationen und Wissen. Vielleicht kannst du ja gerade in diesen Zeiten an dem Online Weiterbildungs-Angebot teilnehmen, da sie weder orts- noch zeitgebunden sind?

 

Nachhaltige Weiterbildung von Zuhause aus

Viele Workshops zum Thema Nachhaltigkeit, die bisher in Präsenz stattgefunden haben, wurden ins Online Format übertragen. So auch zum Beispiel die Kurse von Ankathrin, die auf ihrer Online-Plattform Nachhaltig Guide neben Workshops auch Ideen und hilfreiche Infos für einen umweltfreundlichen Alltag gibt.

Wenn du dich für das Thema Nachhaltigkeit interessierst, gibt es verschiedene Angebote und Möglichkeiten, dein Wissen zu vertiefen. Wir haben für dich hier eine Auswahl an Online Workshops, Events und digitalen Lernplattformen zusammengestellt, mit denen du dich bequem von Zuhause aus weiterbilden kannst.

 

Digitale Workshops und Events

Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) Online-Workshops

Du hast mittwochs noch nichts vor? Perfekt. Noch bis April 2021 kannst du an jedem zweiten Mittwoch im Monat mit Expert*innen rund um die Themen Corona und Nachhaltigkeit, die Folgen der Corona-Pandemie für BNE und die Schwerpunkte des neuen UNESCO-Programms BNE 2030 diskutieren. In Vorbereitung auf die UNESCO-Weltkonferenz zu BNE, die vom 17. bis 19. Mai 2021 in Berlin stattfindet, organisiert die UNESCO in Zusammenarbeit mit dem Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) und der Deutschen UNESCO-Kommission eine Reihe von Online-Workshops. Der nächste Workshop “BNE und globale Gesundheit: Zusammenhang zwischen Gesundheit von Mensch und Planet” findet am 9 Dezember statt. 

Fachtagung der Kommission Bodenschutz beim Umweltbundesamt (KBU)

Was Kunstoffe mit unseren Böden macht, wird bei der diesjährigen Online-Konferenz am Donnerstag, 03.12.2020 anlässlich des Weltbodentags diskutiert. Nach verschiedenen, einleitenden Vorträgen folgen ein Dialogforum und eine abschließende Podiumsdiskussion. Diese möchten die folgenden drei Kernfragen beantworten:

  • Wo stehen wir mit unserem Wissen?
  • Was können und müssen wir tun?
  • Wo bestehen Möglichkeiten zur Reduzierung der Einträge in den Boden?

18. Internationaler Fachkongress für erneuerbare Mobilität

Vom 18.-22. Januar 2021 ist es soweit, der 18. Internationale Kraftstoffkongress für erneuerbare Mobilität findet statt: Ziel des Fachkongresses ist es, einen aktuellen Sachstand über die vielfältigen Gesetzesinitiativen zu geben, entsprechende Handlungsempfehlungen zu diskutieren sowie derzeitige Marktentwicklungen und Projektbeispiele einer erneuerbaren Mobilität vorzustellen.


Das Motto lautet: Kraftstoffe der Zukunft 2021 - digital & international vernetzt! Erstmalig wird die Leitveranstaltung der europäischen Biokraftstoffbranche als 5-tägige Online-Veranstaltungsreihe mit insgesamt 15 Fachforen und mehr als 60 Referenten zweisprachig (Deutsch-Englisch) ausgerichtet. Mit jeweils drei Sessions pro Veranstaltungstag wartet ein vielfältiges und innovatives Teilnahmeangebot auf dich. Registriere dich direkt jetzt für den Fachkongress und schalte dich flexibel von deinem Wunschort hinzu.

remote café - berufundfamilie

Was ist Nachhaltigkeit und wie zahlt der Aspekt der Mobilität auf die Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privatleben ein? Antworten gibt's im kostenlosen berufundfamilie remote café. Geschäftsreisen waren auch schon vor Zeiten von Corona digital möglich. Genutzt wurde die Möglichkeit jedoch nicht immer. Jedoch kann man sich nicht nur Zeit und Kosten sparen, sondern auch die Umwelt schonen. So steht das nächste remote café am 21.01.2021, von 11.00 bis 12.00 Uhr unter dem Motto “Auf dem Weg zur Nachhaltigkeit”.

 

Online Lernplattformen

Iversity

Nach dem Motto “love to learn” findest du auf der Online-Lernplattform Iversity mehrsprachige Kursangebote zu den verschiedensten Themen. Egal ob “Climate Change and Health”, “Wie man den Klimawandel leicht versteht!” oder “Towards Decent Work in Global Supply Chains”. In den Themenbereichen Interdisziplinär, Sozial- und Gesellschaftswissenschaften und Umweltwissenschaften findest du tolle Kurse zum Thema Nachhaltigkeit. Bei den meisten Kurs kann man als “Gasthörer*in” kostenlos mitmachen, wenn du jedoch ein anerkanntes Zertifikat möchtest, kostet der Kurs etwas.

oncampus

Auf der Online Lernplattform oncampus, welche als Tochter der Technischen Hochschule Lübeck agiert, gibt es unzählige Möglichkeiten dich weiterzubilden, auch zum Thema Nachhaltigkeit.

Im kostenlosen Selbstlern-Angebot ist zum Beispiel der 6-wöchige Kurs KlimaMOOC (#klimauni). Hier finden Interessierte verständlich aufbereitete Wissenschaft zu einem Thema, das uns alle angeht: der Klimakrise. Ein internationales Expertenteam lädt dich ein zum Diskurs über den Klimawandel und seine Folgen. Außerdem bekommst du einen Überblick über Handlungsmöglichkeiten. Mit interaktiven Video-Inhalten und Quizzes ist das Lernen interessant und nachhaltig gestaltet. Wenn du mehr als 80% der Video Quizfragen richtig beantwortet hast, kannst du zudem ein Weiterbildungszertifikat erhalten.

Auch interessant: “Windenergietechnik (#windtechMOOC)”, “Climate Change, Risks and Challenges (#ClimateCourse)” oder “Environmental Management”.

Virtuelle Akademie Nachhaltigkeit

Die Virtuelle Akademie Nachhaltigkeit bietet videobasierte Lehrveranstaltungen rund um die Themen Ökologie, Soziales und Wirtschaft. Studierende deutschsprachiger Hochschulen können sich zudem zu einer Prüfung anmelden, um Credit Points für das Studium zu erwerben. Genutzt werden kann das Angebot der Virtuellen Akademie Nachhaltigkeit jedoch auch von nicht-Studierenden, die sich fort- und weiterbilden wollen.

Das Angebot ist nicht nur kostenlos und online, man kann sich außerdem jederzeit anmelden und es gibt keine festgelegten Startdaten. Also kannst du selbst bestimmen, wann, wo und in welchem Lerntempo du die Kurse absolvieren möchtest. Angeboten werden zum Beispiel die Kurse “Menschliche Ernährung und ökologische Folgen“, “Literatur, Filme, eGames und Nachhaltigkeit”, “Energiewende” oder “Klimaschutz und Klimaanpassung”.


Man lernt nie aus

Online Workshops und Events sind tolle Möglichkeiten, dich jederzeit weiterzubilden. Nach dem Motto “man lernt nie aus”, ist das online Angebot an Weiterbildungsmöglichkeiten passend für jede Altersklasse und zu jeder Zeit. Online Workshops und Events sind somit wohl gerade die beste Art und Weise, wie du im Corona-Lockdown etwas gegen Langeweile Zuhause tun kannst, wovon nicht nur du, sondern auch die Umwelt profitiert.

 

_______________________________

 

Lies auch: Nachhaltig Heizen mit effizienten Elektroheizungen

Folge uns auch gerne auf Instagram: LifeVERDE



Kommentar erstellen

Name *
E-Mail *
URL
Kommentar *


Grüne Unternehmen