Makri die natürliche Dattelschokolade zum Dahinschmelzen
News & Tipps

Makri- die natürliche Dattelschokolade zum Dahinschmelzen

INTERVIEW | Makri stellt vegane Bio-Schokolade mit feinstem Kakao und der natürlichen Süße der Dattel her...

INTERVIEW | Makri stellt vegane Bio-Schokolade mit feinstem Kakao und der natürlichen Süße der Dattel her...

04.09.2018- Das Interview führte Gessica Mirra, Fotos © Makri

LifeVERDE.de: Herr Enderle, stellen Sie uns MAKRI und Ihre besondere Schokolade bitte kurz vor? Welche Sorten haben Sie im Sortiment?

Herr Enderle: Makri wurde gegründet um eine leckere und gesunde Alternative zu herkömmlichen Schokoladen zu bieten. Wir stehen für Natürlichkeit, Genuss und Gesundheit und bringen diese Werte mit unserer Dattel Schokolade zum Ausdruck.

„Perfektion ist nicht dann erreicht, wenn es nichts mehr hinzuzufügen gibt, sondern wenn man nichts mehr weglassen kann.“

Dieses Zitat von Antoine de Saint-Exupéry bringt einen unserer Grundsätze gut auf den Punkt, nämlich Einfachheit. Deshalb besteht die Schokolade nur aus drei natürlichen Zutaten, die jeder kennt: Kakaomasse, Kakobutter und fein gemahlenen Datteln. Alle Zutaten sind aus biologischem Anbau und vegan.

Unsere Sorten sind:

  • Natur mit 59% Kakao

  • Dunkel mit 72% Kakao

  • Haselnuss mit 56% Kakao (mit Haselnussstückchen)
     

Für all unsere Sorten verwenden wir 100% Edelkakao aus der Dominikanischen Republik, um den Schokoladengenuss so intensiv wie möglich zu gestalten.


Was unterscheidet Ihre Schokolade von herkömmlicher und was macht sie besonders?

Mit der Dattel verwenden wir ein Naturprodukt mit gesunder Süßkraft. Auf raffinierten Zucker verzichten wir dabei komplett. Die Deglet Nour Datteln aus Tunesien stellen aber nicht nur einen Zuckerersatz dar. Diese enthalten viele Vitamine und Mineralstoffe, sorgen für eine natürliche Süße und ein völlig neues Schokoladenerlebnis.

Auf Zusatzstoffe und Streckmittel wie Palmöl oder Butterreinfett verzichten wir ebenfalls. Mit drei natürlichen Zutaten wissen die Kunden auf einen Blick, was in der Schokolade drin ist.

Wer Wert auf guten Geschmack und gutes Gewissen legt, für den ist die Makri Dattel Schokolade genau das Richtige.


Wer sind Ihre Kunden und was schätzen diese? Welches Feedback erhalten Sie?

Unsere Kunden sind sehr ernährungsbewusst und achten auf ihr geistiges und körperliches Wohlbefinden. Sie nehmen sich bewusst Zeit, um sich auch mal etwas zu gönnen.

Sehr geschätzt wird in erster Linie der besondere Geschmack, aber auch wie dieser zustande kommt. Nämlich mit wenigen und qualitativ hochwertigen Zutaten.


Welches Team steht hinter MAKRI und welche Philosophie verfolgen Sie bei Ihrer Arbeit?

Hinter Makri stehen drei gesundheitsbewusste Brüder mit der gemeinsamen Leidenschaft für Schokolade: Christian, Manuel und Daniel. Aufgrund unserer unterschiedlichen Stärken, können wir uns in den verschiedenen Bereichen optimal ergänzen. Unsere Arbeit macht uns sehr viel Freude, weil jeder sich und seine Ideen mit einbringen kann. Bei uns wird sehr viel gelacht, aber auch mal hitzig diskutiert.

Jeder von uns achtet sehr genau auf die Qualität seiner Arbeit. Dabei halten wir die Dinge so einfach wie möglich und lassen uns von unseren Werten leiten. Dadurch wird auch mal eine Entscheidung getroffen, welche ein klassischer Kaufmann sicherlich anders treffen würde.

Wir bieten nur Produkte an, die wir selber essen. Produkte, die unsere höchsten Ansprüche an Natürlichkeit, Genuss und Gesundheit erfüllen.


Sie haben ganz aktuell 2 neue Sorten auf den Markt gebracht. Stellen Sie uns diese bitte vor.

Für alle Zartbitter-Liebhaber gibt es ab sofort die Sorte „Dunkel“ mit einem Kakaoanteil von 72%. Der leicht fruchtige Edel-Kakao aus der Dominikanischen Republik verleiht der Schokolade einen mild herben Geschmack mit leichter Süße durch die Datteln.

Die zweite Sorte ist eine Nussvariante mit Haselnussstückchen und hat ein Kakaoanteil von 56%. Da wir selbst täglich mehr als eine Handvoll Nüsse essen, war klar, dass wir diese Sorte auch unseren Kunden anbieten möchten.


Und Ihr ganz persönlicher Tipp: Welchen aktuellen Trend in Ihrer Branche verfolgen Sie mit Spannung?

Ich würde sogar zwei Trends nennen. Zum einen die steigende Nachfrage nach Bio-Lebensmitteln und zum anderen das wachsende Bewusstsein für pflanzliche Ernährung. Ich bin sehr auf die weitere Entwicklung gespannt und möchte diese im Sinne der Kunden weiter vorantreiben.

Das könnte Sie auch interessieren: Wellnessel- Die Bio Brennnesselmanufaktur

Deutschlands Grüner-Newsletter – jetzt kostenlos registrieren!



Kommentare
Kommentar erstellen
Name *
E-Mail *
URL
Kommentar *
Hiermit erkläre ich mich damit einverstanden, dass die abgesendeten Daten nur zum Zweck der Bearbeitung meines Anliegens verarbeitet werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Grüne Unternehmen