News & Tipps

Im Interview mit Sanna Lindström, der Brautflüsterin

INTERVIEW | Sanna Lindström steht für individuelle schwedische Brautmode. Die Brautkleider sollen glücklich machen – und das sogar mehrfach. Ja, wir wollen mehr erfahren!

INTERVIEW | Sanna Lindström steht für individuelle schwedische Brautmode. Die Brautkleider sollen glücklich machen – und das sogar mehrfach. Ja, wir wollen mehr erfahren!

03.01.2023 | Ein Interview geführt von Eva Moschin und Katrin Baumann | Bilder: Sanna Lindström

Die Suche nach dem “perfekten” Brautkleid ist keine leichte Aufgabe. Das Ziel von Sanna Lindström ist es, jeder Braut zu ihrem persönlichen Traumkleid zu verhelfen und die Vorfreude in Freudentränen zu verwandeln. Die Inhaberin und Designerin ist dabei keine Unbekannte im deutschen Brautkleid-Kosmos. In der TV-Serie “Zwischen Tüll und Tränen” können wir sie seit 2017 dabei erleben, wie sie zukünftige Bräute mit ihren Kreationen im Atelier glücklich macht. Doch das ist noch nicht das letzte Projekt, mit dem Sanna Lindström unsere Aufmerksamkeit erregt.

“Bis dass der Tod uns scheidet” ist eines der größten Versprechen, das man sich geben kann. Dieses hat allerdings nicht zwingend dem Brautkleid zu gelten. Lycka ist das schwedische Wort für Glück – die eine Sache, die bekanntlich mehr wird, wenn man sie teilt. Und Lycka ist auch der Name von Sannas Second-Hand Projekt, welches es ermöglicht, das selbst erlebte Glück mit einer anderen Braut zu teilen. Denn auch Nachhaltigkeit spielt bei Sanna Lindström eine Rolle – von der Produktion bis zum Second-Hand Brautkleid. Wir sind gespannt auf Einblicke in die nachhaltigen Schritte des Unternehmens und Tipps für zukünftige Bräute.

LifeVERDE: Liebe Sanna, du bist Gründerin der Marke Sanna Lindström, welche schwedische Brautmode herstellt. Woher kam die Idee, eigene Hochzeitskleider zu entwerfen?

Sanna Lindström: Als ich auf der Suche nach meinem eigenen Brautkleid war, wurde mir schnell klar, dass es noch nicht das perfekte Kleid für mich gab. An jedem Modell wollte ich gerne etwas ändern oder tauschen. Schließlich designte ich ein Kleid nach meinen Traumvorstellungen und meine Freundin schneiderte mir dieses individuell für meine Hochzeit. Mein Kleid kam so gut bei Freunden und Familie an, dass ich schnell gefragt wurde, ob ich nicht auch für andere Frauen Kleider kreieren würde. So starteten wir damals mit 4 Designs, welche von Anfang an miteinander kombinierbar waren. Das ist bis heute unser Konzept, um jeder Braut ihr individuelles Traumkleid zu ermöglichen.

Was hebt ein Sanna Lindström Kleid von einem anderen ab?

Unsere Kleider haben alle einen schwedisch zurückhaltenden Stil. Sie sind zeitlos, elegant und unterstreichen vor allem die individuelle Schönheit jeder Braut.


Die Brautkleider von Sanna Lindström stellen die Braut in den Fokus ihres großen Tages (Bild: Sanna Lindström).

Eure Kleider im romantisch-skandinavischen Stil können von Kund*innen individuell mitgestaltet werden. Kannst du unseren Leser*innen kurz den Ablauf erklären?

Unsere Brautkleidkollektion besteht aus zauberhaften Designs, welche wunderbar so getragen werden können, wie sie sind. Hat eine Braut aber Lust, ihre eigenen Ideen und Vorstellungen in das Kleid einfließen zu lassen, lassen wir sie gerne mitgestalten. Bei uns ist beispielsweise jedes Oberteil mit jedem Rock aus unserer Kollektion kombinierbar. Außerdem kann die Braut viele Designaspekte mitentscheiden wie etwa die Farbe des Kleides (Ivory, Blush oder Nude), die Stofflagen des Rockes, ob es Ärmelchen haben soll oder nicht, wie weit die Spitze in den Rock laufen soll und so weiter. Die Möglichkeiten sind so zahlreich, dass wir für jede*n ein Traumkleid finden können!

Nachhaltigkeit spielt eine große Rolle in eurem Unternehmen. Wie stellt ihr sicher, dass eure Kleider nachhaltig gefertigt werden und was tut ihr darüber hinaus für die Umwelt?

Wir produzieren unter fairen Arbeitsbedingungen in Europa, genauer gesagt in Rumänien. Vor Ort haben wir ein wunderbares Team aus rund 40 Schneiderinnen, mit denen wir täglich in engem Kontakt während der Produktion aller Kleider stehen. Außerdem achten wir darauf, nachhaltig mit unseren Ressourcen umzugehen und bestellen erst, wenn die Braut sich 100%ig sicher ist, dass das Kleid für sie angefertigt werden soll. Damit das Kleid nach dem großen Tag nicht nur im Schrank hängt, bieten wir unser Second Hand Konzept „Lycka“- Zweite Liebe an, bei welchem uns Bräute (egal, ob sie ein Kleid von Sanna Lindström oder einer anderen Marke haben) ihr Brautkleid auf Kommission bringen können und wir für sie eine Braut finden, welche in diesem Kleid heiraten möchte. So kann einem Brautkleid ein zweites Leben geschenkt werden, vielleicht ja auch noch ein drittes. <3


Eine Anprobe der traumhaften Kleider ist in einem der sieben Ateliers möglich (Bild: Sanna Lindström).

Seit kurzem habt ihr ein neues Second-Hand Projekt: “Lycka”. Kannst du uns dieses einmal vorstellen?

Auf unserer Website kann man Fotos und generelle Infos zum Kleid hochladen. Entspricht es den Erwartungen (Qualität, Zustand, etc.), sehen wir uns das Kleid in echt an und beurteilen es erneut. Erfüllt es immer noch unsere Kriterien, kommt es in unser Krefelder Atelier und wird dort als Second Hand Design in das Sortiment aufgenommen. Besonders ist hierbei, dass auch Kleider verkauft werden können, die ganz individuell von unseren Bräuten bestellt wurden. So profitieren auch andere Bräute von der Kreativität der ersten Braut. Wird eine Kundin schließlich fündig und entscheidet sich für ein Lycka-Design, darf sie es direkt mit nach Hause nehmen und dem Traumkleid ein neues Leben schenken.

Was bedeutet das Hochzeitsthema für dich und was möchtest du mit deinen Kleidern bewirken?

Hochzeit bedeutet für mich unfassbar viel. Nicht nur die Liebe zueinander, sondern auch das Vertrauen zueinander für immer „JA“ zu sagen. Ich liebe Hochzeiten allein schon deshalb, weil immer eine einzigartige Stimmung herrscht. Das ist der Tag, an dem zwei Menschen entscheiden, für immer füreinander da zu sein und sich bei allem zu unterstützen, was im Leben auf sie zukommt. Was unsere Kleider betrifft: Frauen sind unterschiedlich und individuell. So sollen auch unsere Designs sein und sich den Bedürfnissen der Bräute anpassen – nicht andersherum. Ein so besonderer Tag, wie der eigene Hochzeitstag, sollte nicht davon bestimmt werden, sich verkleidet oder unwohl in einem Brautkleid zu fühlen. Deshalb versuchen wir immer, das beste Design für die Kundin zu finden, in welchem sie sich rundum wohl und wunderschön fühlt. Ohne dass sie dafür abnehmen oder zunehmen, sich in hohen Schuhen quälen oder den Bauch einziehen muss.


Ihren Weg zur Brautmode-Designerin beschreibt Sanna Lindström in ihrer Biografie (Bild: Sanna Lindström).

“Die Brautflüsterin – eine bewegende Reise durch Tränen und Träume” heißt dein Buch. Wovon handelt es und eignet es sich nur für Bräute?

Mein Buch ist meine Biografie. Damals in Schweden ahnte ich noch nicht, dass ich jemals Brautmode entwerfen würde, auch wenn die Kreativität schon immer Teil meines Lebens war. Ich war sehr unglücklich in meinem Medizinstudium und nach dem Umzug nach Deutschland zu meinem Mann Simon ging es mir gesundheitlich nicht gut. Ich hatte sehr mit den vielen Veränderungen zu kämpfen und wusste nicht, was ich mit meinem Leben anfangen sollte. Meine eigene Hochzeit war somit meine Rettung – nicht nur beruflich, sondern auch mental. Ich liebe heute, was ich tue. Diesen Weg zu mir selbst beschreibe ich in meinem Buch und möchte damit allen Menschen Mut machen, denen es ähnlich geht.

Gibt es etwas, das du allen „brides to be“ da draußen gerne ans Herz legen möchtest?

Sei du selbst in jedem Moment - vom Antrag bis zur Hochzeit! Stehe zu dir und deinen Wünschen und Entscheidungen, denn es ist DEIN großer Tag <3 Du musst niemandem etwas beweisen, es muss nur perfekt für dich und deine*n Partner*in sein!

Vielen Dank für das Interview, liebe Sanna!

Dir schwebt nun auch noch eine Frage im Kopf herum, die du gerne an Sanna Lindström stellen möchtest?

Dann schreib sie in die Kommentare. Wir freuen uns auf den Austausch mit dir!

____________________________________________

Das könnte dich auch interessieren:

Nachhaltige Hochzeitsplanung? – Alle Grundlagen im Überblick

Hochzeitshotels in Deutschland für das perfekte nachhaltige Fest

Nachhaltige Geschenkideen für Sommerhochzeiten

Folge uns auf Instagram, um keine nachhaltige Alternative mehr zu verpassen: LifeVERDE




Kommentar erstellen

Name *
E-Mail *
URL
Kommentar *


Grüne Unternehmen