Harolds Bags Nachhaltige Taschen
News & Tipps

Harold’s Bags - Nachhaltige Taschen

UNTERNEHMENSVORSTELLUNG | Von Harold’s Bags gibt es Kurier-, Business-, Hand-, Umhänge- und Reisetaschen aus 100% pflanzlich gegerbtem, chromfreien Leder.

UNTERNEHMENSVORSTELLUNG | Von Harold’s Bags gibt es Kurier-, Business-, Hand-, Umhänge- und Reisetaschen aus 100% pflanzlich gegerbtem, chromfreien Leder.

27.11.2017

LifeVERDE: Herr Schmelz, wofür stehen „Harold’s Bags“ und welche Philosophie oder Vision steckt dahinter?

Thilo Schmelz, Harold's Bags: Die Taschen stehen für ein zeitloses Design, traditionelles Handwerk, modernes Know-how, faire Arbeitsbedingungen, nachhaltige Materialien und guten Service (individuelle Reparaturen).

Unser zentrales Konzept folgt der Formel: „Je länger und je intensiver ein Produkt gebraucht wird, desto nachhaltiger ist es.“ Unsere Taschen begleiten durchs Leben.

Können Sie uns einen kurzen Überblick über die Produktpalette geben - welche Art von Taschen bieten Sie an und für wen?

Kuriertaschen, Businesstaschen, Hand - und Umhängetaschen, Reisetaschen, und Börsen aus 100% pflanzlich gegerbten Rindledern und Bio-Baumwolle.

Für Kunden, die auf der Suche nach individuellen sowie zeitlosen Accessoires und Taschen sind und sie zu schätzen wissen. Die Produkte eignen sich nicht nur für Designconnaisseure, sondern vielmehr für Menschen mit einem Verständnis für Weltzusammenhänge.

Was macht die Taschen noch einzigartig, was schätzen Ihre Kunden besonders?

Die Echtheit unserer Materialien, die Verarbeitung sowie die zeitlose Individualität des Taschendesigns

Welche Rolle spielt Nachhaltigkeit bei Harold‘s, worauf sind Sie besonders stolz?   

Wir sind besonders stolz einen Großteil unserer ehemals Teil-pflanzlich gegerbten Leder in 100% pflanzlich gegerbte, chromfreie Leder umgewandelt zu haben. Entsprechend die Umwandlung unserer konventionellen Gewebe in Biobaumwoll-Qualität. Eine besondere Herausforderung war unsere Produktionspartner im Ausland für das nachhaltige Denken zu sensibilisieren und sie von allgemeinen oder persönlichen Vorteilen abzubringen.

Und vor welche Herausforderungen stellt Sie das Thema Nachhaltigkeit?

Weiteres Wissen im Bereich Material aufzubauen, um klar über nachhaltige Maßnahmen entscheiden zu können.  Taschen noch langlebiger zu machen. 

Unsere nachhaltige Formel“ je länger und je intensiver ein Produkt gebraucht wird, desto nachhaltiger ist es“ - ist ein fortdauernder Prozess. 

Welche Trends und Entwicklungen im Bereich „Nachhaltige Mode“ finden Sie aktuell besonders spannend?

Der Versuch verschiedener Firmen der Nachhaltigkeit einen individuellen Ausdruck und eine moderne Formsprache zu geben. 

Dass auch allmählich männliche nachhaltige Labels nachkommen und sich das Thema nachhaltige Mode nicht allein auf Frauenkollektionen beschränkt.

Deutschlands Grüner-Newsletter - Jetzt kostenlos registrieren!



Kommentare
Kommentar erstellen
Name *
E-Mail *
URL
Kommentar *


Grüne Unternehmen