Handgemachte Lebensmittel aus kleiner Feinkostmanufaktur
News & Tipps

Handgemachte Lebensmittel aus kleiner Feinkostmanufaktur

INTERVIEW | Die Feinkostmanufaktur „Kebe Living“ ist nun schon 14 Jahre alt und aus den anfangs 10 selbstgemachten Produkten, darunter Gew├╝rze, Sirup und Pasten, sind heute 100 geworden. Interessierte k├Ânnen sich im Kochkurs auch einmal selbst ausprobieren.

INTERVIEW | Die Feinkostmanufaktur „Kebe Living“ ist nun schon 14 Jahre alt und aus den anfangs 10 selbstgemachten Produkten, darunter Gew├╝rze, Sirup und Pasten, sind heute 100 geworden. Interessierte k├Ânnen sich im Kochkurs auch einmal selbst ausprobieren.

18.06.2018 - Das Interview f├╝hrte Romek Vogel, Fotos: ┬ę Kebe Living

LifeVERDE: Frau Kebe, erz├Ąhlen Sie uns doch einmal kurz, wie Sie zum Kochen gekommen sind und welche Erfahrungen Sie wesentlich gepr├Ągt haben?

Miriam Eva Kebe: Soweit ich zur├╝ckdenken kann, habe ich schon als Kind gern alles M├Âgliche probiert und in S├╝dfrankreich in der K├╝che meiner Mutter gestanden und mitgeholfen. Meine H├Ąnde steckten immer wieder in Lebensmitteln. Ich habe unz├Ąhlige Erinnerungen an Geruch und Geschmack. Das hat mich gepr├Ągt. Und ich habe schon fr├╝h alles ausprobieren d├╝rfen, habe aus der K├╝che und unserem gro├čen Garten alles Erdenkliche gekostet, erschnuppert und verwendet, geschnitten, gezupft, gem├Ârsert, gemixt, verworfen, neu zusammengestellt… F├╝r mich war das ein Abenteuer!! Eine einzelne Zutat mag allein schon ihren Reiz haben, aber zusammen mit weiteren Zutaten entsteht erst das ganz besondere Geschmackserlebnis. Genau das zu finden, ist f├╝r mich bis heute ein Erlebnis - und eine Herausforderung.

Nachdem mein Job in einem gro├čen Hotelbetrieb beendet wurde, stellte ich mir die Frage, ob ich mich wieder in ein Anstellungsverh├Ąltnis begeben sollte oder ob ich meiner Leidenschaft zu Lebensmitteln und dem Wunsch etwas Eigenes aufzubauen, einen entscheidenden Schritt n├Ąherkommen sollte. Mein Mann und ich entschieden uns daf├╝r, dieses Wagnis gemeinsam einzugehen. Zun├Ąchst verkauften wir 10 verschiedene Produkte vom heimischen Herd auf Wochenm├Ąrkten. Als das Interesse an den Produkten rasant wuchs, machten wir uns auf die Suche nach einem Ort, an dem Wohnen und Arbeiten zugleich m├Âglich sein sollte. F├╝ndig wurden wir schlie├člich in Berlin Lichterfelde. Seither w├Ąchst unsere Lebensmittelmanufaktur stetig. Wir betreiben einen Kaufladen mit Caf├ę und Sommerterrasse und haben deutlich gr├Â├čere Produktions- und Lagerr├Ąume gleich mit im Haus.

Wof├╝r steht Kebe Living und welche Philosophie steckt hinter Ihrem vielf├Ąltigen Angebot?

Unser kleines feines Lebensmittelprojekt ist nun bereits 14 Jahre alt. Aus den anfangs 10 Produkten sind inzwischen fast 100 geworden, davon das meiste BIO – st├Ąndig kommen neue Leckereien dazu. Einst v├Âllig unbekannt auf kleinen M├Ąrkten der Hauptstadt, sind inzwischen zahlreiche Wiederverk├Ąufer und noch viel mehr Direktkunden, die unsere Produkte lieben und unsere Leidenschaft teilen, dazugekommen.

Die einen sagen "Gutes setzt sich durch!" die anderen sagen "Schwein gehabt!", denn eine Prise Gl├╝ck geh├Ârt immer dazu. Wir wissen: beides stimmt. Und freuen uns, dass wir immer wieder durchgehalten haben und nicht m├╝de wurden, am Selbermachen festzuhalten.

Wir sind dabei eine kleine Manufaktur geblieben.

Wir wollen echte Lebensmittel herstellen. Unvergessliche Lebensmittel, die den Namen verdienen. F├╝r die man Wege auf sich nimmt und immer wiederkommt. Das Beste, was geht eben. Vom Besten, wenn die Zutaten gemeint sind. Zum Besten, wenn es um Geschmack und Genuss und das Wohlbefinden geht.

Dabei wollen wir verl├Ąsslich sein und uns selbst treu bleiben.

Unser Motto: Entspannt und sinnlich leben.
Unser Wunsch: Dass andere daran teilhaben.
Unser Ziel: Entspannt und sinnlich bleiben.

Dass das mit einem recht gro├čen Sortiment funktioniert, beweisen wir seit vielen Jahren. Die Erkl├Ąrung daf├╝r ist: Wir k├Ânnen an der Vielfalt und Buntheit, aus der wir Sch├Âpfen d├╝rfen einfach nicht vorbei - alles andere w├Ąre uns zu einseitig.

Sie betreiben eine eigene Feinkostmanufaktur. Welche Produkte stellen Sie her und f├╝r wen?

Wir haben eine Produktpalette von fast 100 eigenen Produkten, darunter Essige und Essig-Balsamcremes, verschiedenste Salze, Bl├╝tenzucker, Gew├╝rze, Sirup, herzhafte Pasten, Senf, Gelee, ├ľl und – neu seit diesem Fr├╝hjahr – „Dukkah“ als Topping, zum W├╝rzen, Verfeinern bei Tisch usw. Fast alle Produkte sind BIO und vegan. Wir produzieren f├╝r Privatkunden, einen Gro├čteil unserer Produkte vertreiben wir dabei ├╝ber den Einzelhandel. Ebenso sind viele unserer Produkte auch in Gro├čpackungen f├╝r die Gastronomie lieferbar. F├╝r Unternehmen, Handel, Hotels und Gastronomie stellen wir Wunschprodukte auf h├Âchstem Niveau her, auch mit Logo oder als "Private Label"-Serie.

Was zeichnet Ihre Produkte und Kreationen aus - worauf legen Sie bei der Herstellung besonderen Wert?

Es ist uns besonders wichtig zu wissen, wo unsere Zutaten herkommen und wer diese herstellt. Auch sollte man die einzelnen Zutaten unserer Produkte deutlich herausschmecken k├Ânnen. Sie sollten zur Geltung kommen und sich parallel so gut erg├Ąnzen, dass das Zusammenspiel am Ende etwas ganz Besonderes ergibt. Wir arbeiten so pur und geschmackserhaltend wie m├Âglich. Das hei├čt, wir arbeiten in Kleinstmengen, ohne Konservierungsstoffe, Stabilisatoren, Farbstoffe o.├Ą. - niedrige Temperarturen, kurze Stand- und Verarbeitungszeiten, alles so frisch wie m├Âglich. Es ist dabei nicht wichtig, wie umst├Ąndlich es ist, eine Zutat oder ein Produkt zu bekommen. Uns geht es einzig und allein um das Endergebnis: den Geschmack. Aus Geschmack entwickelt sich Inspiration. Im Idealfall ist das unser Lohn: ├ťber das Erlebnis entstehen bei unseren Kunden Ideen, die ihren Alltag aufwerten. Mehr k├Ânnen wir nicht erreichen.

Auch Catering bieten Sie an, wobei Sie sich vom „klassischen Catering-Verst├Ąndnis “ abgrenzen. Was w├╝rden Sie sagen, machen Sie anders oder besser?

Wir kochen frisch. BIO wenn's geht. Ohne Tricks und Fertigmischungen. Vor Ihren Augen, wenn gew├╝nscht. Kleine, schlichte aber trotzdem opulente Minimen├╝s, oder ebenso gehaltene Gro├čereignisse mit mehr G├Ąngen. Von 10 bis ├╝ber 300 Personen ist alles machbar. Dabei sch├Âpfen wir nicht aus den immer gleichen und sich wiederholenden Grundkomponenten, sondern versuchen etwas Einmaliges zu schaffen.

Wir verstehen uns nicht als Catering-Betrieb im engeren Sinne. Vielmehr bieten wir auf Anfrage Kocherlebnisse (auch als Kochkurs!) zu ausgew├Ąhlten Themen an. K├╝rzlich habe ich mich zum Beispiel mit einer Gruppe zwei Abende lang dem Thema Saucen gewidmet. Dabei werden nat├╝rlich nicht nur Saucen zubereitet, vom Basis Fond bis zur Bindung, sondern auch dazu passenden Gerichte, die das Besondere der jeweiligen Sauce hervorheben. Am Schluss steht immer das gemeinsame Schwelgen in den gemeinsam gezauberten K├Âstlichkeiten. Au├čerdem bin ich seit ├╝ber 10 Jahren Repr├Ąsentantin f├╝r die Firma Gaggenau, f├╝r die ich zahlreiche Cook-Ins, Dinner-Abende und Schulungen veranstalte.

Was findet man in Ihrem Online-Shop und wo gibt es Ihre Produkte noch zu kaufen?

In unserem Online-Shop finden Sie alle unsere Produkte, ausgenommen die Weine, die wir bei uns im Kaufladen und Caf├ę vertreiben (dazu geben wir gerne eine pers├Ânliche Beratung). Ansonsten finden Sie unsere Produkte im ausgew├Ąhlten Einzelhandel. Eine Liste unserer H├Ąndler finden Sie auf unserer Website.

Verraten Sie uns, wohin die Reise geht, werden Sie Ihr Angebots-Spektrum noch erweitern?

Unsere Produktauswahl w├Ąchst von Anfang an und wird es auch weiter tun. Ein Ende unserer Begeisterung f├╝r „die guten Dinge“ ist nicht abzusehen. Im Bereich „W├╝rzen und Abschmecken“ gibt es zum Beispiel noch so viel zu entdecken und zu entwickeln. Und es fehlt definitiv noch etwas „Schokoladiges“ in unserem Sortiment. Ideen kreisen schon in meiner Phantasie, stets auf der Suche nach der besonderen Geschmackszusammenstellung - es bleibt ein Abenteuer!

Deutschlands Gr├╝ner-Newsletter – jetzt kostenlos registrieren!



Kommentare
Kommentar erstellen
Name *
E-Mail *
URL
Kommentar *
Hiermit erkl├Ąre ich mich damit einverstanden, dass die abgesendeten Daten nur zum Zweck der Bearbeitung meines Anliegens verarbeitet werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerkl├Ąrung.


Gr├╝ne Unternehmen