News & Tipps

Portal "Co2-Kompensation-direkt" gestartet

ADVERTORIAL | Heute startet ein neues Internetportal zur Kompensation von Treibhausgasemissionen mit dem Namen Co2-Kompensation-Direkt.de. Dieses bietet Unternehmen die Möglichkeit, seine Co2 Emissionen in wenigen Minuten online zu kompensieren.

 

ADVERTORIAL | Heute startet ein neues Internetportal zur Kompensation von Treibhausgasemissionen mit dem Namen Co2-Kompensation-Direkt.de. Dieses bietet Unternehmen die Möglichkeit, seine Co2 Emissionen in wenigen Minuten online zu kompensieren.

 

23.06.2021 | Ein Advertorial von SQC-QualityCert | Bild: Unsplash

Wie werden die Treibhausgasemissionen berechnet?

Bevor ein Unternehmen seine Treibhausgasemissionen kompensieren kann, müssen diese zunächst berechnet werden. Dazu gibt es jetzt auf der Internetseite https://www.co2-kompensation-direkt.de/ eine Tabelle, welche sich interessierte Unternehmen kostenfrei laden können.

Die Tabelle besteht aus drei Bereichen und bietet die Möglichkeit neben dem Stromverbrauch auch die Heizkosten zu erfassen. Außerdem können auch weitere Bereiche wie der Papierverbrauch, aber auch Dienstreisen mit der Bahn oder dem Flugzeug eingetragen werden. Der Rechner liefert dann sofort das passende Ergebnis.

Die zu Grunde liegenden Daten wurden vom DIQP Deutsches Institut für Qualitätsstandards und -prüfung e.V. ermittelt und dienen als Grundlage für den Rechner.

Wenn ein Unternehmen auf diesem Weg seine Emissionen ermittelt hat, kann es anschließend eine Kompensation beauftragen. Zur Auswahl stehen verschiedene Projekte, welche nach dem Gold Standard zertifiziert sind.

Wie funktioniert die Treibhausgaskompensation?

Das Thema Klimaschutz ist für alle Unternehmen ein wichtiges Thema. Dennoch lassen sich nicht immer, bei jedem Unternehmen sofort alle Emissionen auf Null reduzieren. Hier bietet sich auf dem Weg zu einem klimaneutralen Unternehmen, die Möglichkeit einer Kompensation von Treibhausgasemissionen an.

Weltweit existieren zahlreiche solcher Klimaschutzprojekte. Diese bieten die Möglichkeit, sich durch einen Beitrag an einem Projekten zu beteiligen und diese damit zu unterstützen.  Solche Projekte können zum Beispiel Aufforstungsprojekte oder Windenergieprojekte sein.

Damit Sie eine Vorstellung von solchen Projekten bekommen, finden Sie eine Aufstellung von SQC-QualityCert mit einigen Klimaschutzprojekten.

Wie erkennt man hochwertige Kompensationsprojekte?

Ein solches Projekt kann zertifiziert werden. Dabei haben sich verschiedene Standards auf dem Markt etabliert. Ein solcher Standard ist der Gold Standard. Der Gold Standard gilt als einer der weltweit strengsten Standards, wenn es um Projekte im Bereich der Co2 Kompensation geht.

Die Gold Standard Foundation ist eine Non-Profit Organisation, mit seinem Sitz in der Schweiz. Projekte die dem „Gold Standard“ entsprechen, sind solche, die nachweislich zur Reduktion von Treibhausgasen führen und gleichzeitig gut für die lokale Umwelt und soziale Belange der Bevölkerung sind.

Wer betreibt das Portal Co2-Kompensation-direkt.de?

Das Internetangebot Co2-Kompensation-direkt.de wird von der Zertifizierungsgesellschaft SQC-QualityCert betrieben. Das Unternehmen bietet seit geraumer Zeit in Kooperation mit dem DIQP Deutsches Institut für Qualitätsstandards und -prüfung e.V. die Zertifizierung von Unternehmen nach verschiedenen Standards wie zum Beispiel als „Klimaneutrales Unternehmen (DIQP)“ an.

Co2 Kompensation direkt soll neben den bestehenden Zertifizierungen ein neues Angebot sein. Unternehmen können nach einer Kompensation auch ein spezielles Logo nutzen, um auf deren Engagement für den Umweltschutz aufmerksam zu machen.

Das Portal richtet sich nur an Geschäftskunden und der Mindestauftragswert liegt bei 10 Tonnen. Pro 10 Tonnen wird SQC-QualityCert zusätzlich einen Baum pflanzen lassen.

 

SQC-QualityCert UG

Oliver Scharfenberg
Langobardenstraße 10b
15834 Rangsdorf

Mail: anfrage@sqc-cert.de

Internet: https://www.sqc-cert.de/

Telefon: 033708–355050



Kommentar erstellen

Name *
E-Mail *
URL
Kommentar *


Grüne Unternehmen