News & Tipps

5 stylische Händetrockner, die Power haben und energieeffizient sind

Händetrockner sind nicht nur umweltschonend, weil sie die Papierverschwendung reduzieren, sie können auch ein stylischer Hingucker sein. Wir stellen dir 5 energieeffiziente Händetrockner vor.

Händetrockner sind nicht nur umweltschonend, weil sie die Papierverschwendung reduzieren, sie können auch ein stylischer Hingucker sein. Wir stellen dir 5 energieeffiziente Händetrockner vor.

28.05.2019 - Ein Beitrag von Ella Poppensieker

Die Power der Luft

Wir alle kennen sie und nutzen sie regelmäßig: Händetrockner. Ob in der Gastronomie in Bars, Cafés, Restaurants und Clubs, oder in Institutionen und öffentlichen Gebäuden, wie Universitäten, Schulen, im Museum und auch in Firmengebäuden, sie sind aus öffentlichen Waschräumen nicht mehr wegzudenken. Zum einen sind elektrische Händetrockner so beliebt, da durch sie die Papierverschwendung erheblich eingespart wird. Die Müllreduzierung kommt dabei nicht nur der Umwelt zu Gute, auch die Waschräume sehen aufgeräumter aus. Zum anderen werden Händetrockner Papiertüchern vorgezogen, da sie durch die neueren Technologien immer bessere und schnellere Ergebnisse erzielen. Zusätzlich hat sich die Energieeffizienz der Modelle durch die neuen Technologien verbessert, sodass neben der Reduzierung des Papierverbrauchs, zusätzlich eine Minimierung des Stromverbrauchs ermöglicht wird.

Auch immer mehr Privathaushalte bauen sich energieeffiziente Händetrockner ein. Wir stellen dir 5 stylische Händetrockner vor, die kraftvoll und energieeffizient trocknen.

Dyson Airblade V

Den Dyson Airblade V kennst du sicherlich aus dem ein oder anderen Club oder Restaurant. Er gilt in der Branche als der hygienischste und stärkste Händetrockner, der sich derzeit auf dem Markt befindet. Durch das neue Design des Ventilatorrads und die Verringerung der Luftschlitzbreite ist er nun außerdem 35 Prozent leiser als vorher, sodass die Noise Abatement Society den Dyson Airblade V mit der „Quiet Mark“ ausgezeichnet hat. Der Dyson Airblade V saugt pro Sekunde 20 Liter Luft an, die durch zwei HEPA-Filter (High Efficiency Particulate Air-Filter) gereinigt wird. Die Luft strömt anschließend durch die 0,55 mm breiten Luftschlitze, sodass ein Luftstrom von 690 km/h entsteht. Dadurch trocknen die Hände binnen 12 Sekunden. Der Dyson Airblade V erzeugt über 80 Prozent weniger CO2 als Papierhandtücher. Der Händetrockner kostet 749,00 Euro netto und ist in den Farben Sprayed Nickel und Weiß erhältlich. Außerdem erhältst du beim Kauf fünf Jahre Garantie auf das Gerät.  

Citomat CITOJET HT 110

Die Citomat Händetrockner gelten als besonders energieeffizient und stromsparend. Der CITOJET HT 110 ist ein Citomat Händetrockner aus der „Turbo“ Reihe des Unternehmens und verspricht daher besonders schnelle Trockenergebnisse. Mit einer Trockenzeit von 5 bis 7 Sekunden, ist der CITOJET HT 110 der schnellste Händetrockner unter den bisher vorgestellten Geräten. Die Luftgeschwindigkeit beträgt 342 km/h. Das berührungsfreie Trocknen wird durch einen Infrarotsensor ausgelöst. Die Öffnung des Händetrockners ermöglicht sowohl die Trocknung von oben, als auch von der Seite, sodass der CITOJET HT 110 auch für Kinder und Rollstuhlfahrer gut geeignet ist. Der Händetrockner verfügt über eine Abtropfschale, einen Universalmotor mit einer Leistung von 1650 Watt, einen Standardfilter, sowie einen HEPA-Filter. Das Gehäuse des Citomat Händetrockners ist aus Edelstahl. Im Vergleich mit den anderen Geräten ist der CITOJET HT 110 preislich am günstigsten mit 453,77 Euro netto. Der Händetrockner von Citomat überzeugt also nicht nur mit einer schnellen Trockenzeit, sondern auch einem günstigen Preis.

Stiebel Eltron Ultronic S

Der Highspeed-Händetrockner Ultronic S von Stiebel Eltron ist ein sehr kompaktes Modell, sodass er auch in kleinen Waschräumen einen Platz findet. Der energieeffiziente Ultronic S hat eine Trockenzeit von unter 15 Sekunden und Infrarot-Näherungselektronik, die den Händetrockner nur bei Bedarf einschaltet, sodass keine Energieverschwendung sattfindet. Auch die geringe Anschlussleistung von 910 Watt trägt zur Umweltfreundlichkeit des Gerätes bei. Der Luftstrom des Highspeed-Händetrockner hat eine Geschwindigkeit von 300 km/h. Der Stiebel Eltron Ultronic S kostet 434,50 Euro brutto und ist in der Farbe Edelstahl verfügbar. Mit dem schlichten und kompakten Design bleibt der Ultronic S unauffällig und passt sich in jedem Waschraum an das Ambiente an.

Sichler Haushaltsgeräte NX-5125-919

Der NX-5125-919 automatische Händetrockner von Sichler Haushaltsgeräte hat ein flaches und dezentes Design, dass sich in die Umgebung einbettet. Die kreisrunde Öffnung erlaubt dir deine Hände waagerecht in die Öffnung zu halten, um sie zu trocknen, sodass du deinen Rücken gerade halten kannst und dich nicht zu dem Händetrocknen herunterbeugen musst. Eine LED-Leuchte beleuchtet außerdem die Öffnung. Mit einer Leistung von 1.450 Watt trocknet der NX-5125-919 zwischen 5 und 10 Sekunden. Unter der Öffnung befindet sich ein Behälter, der überschüssiges Wasser auffängt. Der Händetrockner von Sichler Haushaltsgeräte verfügt ebenfalls über einen HEPA-Filter. Der eingebaute Infrarot-Sensor schaltet die Trockenfunktion ein, das LED-Licht leuchtet rot, und aus, das LED-Licht leuchtet blau, sobald er keine Bewegung mehr identifiziert, sodass keine Energie verschwendet wird. Außerdem gibt es die Option zwischen kalter und warmer Luft zu wählen. Der Lieferantenpreis liegt bei 899,90 Euro, den NX-5125-919 gibt es jedoch auch bei ausgewählten Anbietern für 290,90 Euro zu kaufen.

Air-Wolf Series T

Der Händetrockner Series T von Air-Wolf überzeugt durch sein außergewöhnliches Design. Der längliche Händetrockner hat im oberen Bereich eine kreisförmige, beleuchtete Öffnung, ähnlich wie der NX-5125-919 von Sichler Haushaltsgeräte, in die die Hände zum Trocknen gehalten werden. Die Luft wird von unten durch einen HEPA-Filter angesaugt, der Luftstrom kommt dann von oben aus Luftdrüsen. Die Trocknungsdauer beträgt etwa 15 Sekunden bei einer einstellbaren Geschwindigkeit des Luftstroms zwischen 234 und 360 km/h. Auch weitere Merkmale des Series T Händetrockners sind einstellbar, etwa die Geräuschstärke zwischen 65 und 78 Dezibel, Gesamtleistung zwischen 350 und 1.600 Watt oder die Motorleistung zwischen 350 und 700 Watt. Das waagerechte Einführen der Hände ist außerdem ergonomisch sehr vorteilhaft, sodass der Air-Wolf Series T auch für Menschen mit Rückenproblemen gut geeignet ist. Der Händetrockner fängt Restwasser in einem Auffangbehälter auf, Spritzwasser wird zusätzlich über eine wasserabsorbierende Keramikplatte aufgenommen. Der Air-Wolf Series T kostet 599,00 Euro netto und ist in drei verschiedenen Ausführungen, schwarz, weiß oder silbern, erhältlich.

Unser Fazit

Unter den automatischen Händetrocknern gibt es einige stylische Modelle, die nicht nur in Szeneclubs, Universitäten und Firmen für trockene Hände sorgen können. Auch bei dir Zuhause sind sie eine energieeffiziente Trockenlösung und ein außergewöhnlich stylischer Hingucker. Preislich liegt der Sichler Haushaltsgeräte NX-5125-919 mit 290,90 Euro bei ausgewählten Anbietern am günstigsten. Am teuersten ist der Dyson Airblade V mit 749,00 Euro netto, der mit einem Luftstrom von 690 km/h jedoch auch der stärkste ist. Alle 5 Modelle haben gemein, dass sie energieeffizient und umweltschonend sind, da sie die Papierverschwendung reduzieren und weniger CO2 erzeugen.

Auch interessant: 5 stylische Kühlschränke mit Energieeffizienzklasse A+++

DU möchtest zum Thema Nachhaltigkeit auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere unseren kostenlosen LifeVERDE-Newsletter & JOBVERDE-Newsletter.



Kommentar erstellen

Name *
E-Mail *
URL
Kommentar *


Grüne Unternehmen