News & Tipps

10 coole vegane Mode-Shops in Berlin, Köln, München und Hamburg

In Berlin, Hamburg, München oder Köln richtig coole vegane Mode shoppen. Wir sagen dir wo das geht.

10 coole vegane Mode-Shops
Designelement

In Berlin, Hamburg, München oder Köln richtig coole vegane Mode shoppen. Wir sagen dir wo das geht.

Mehr zu den Themen:   nachhaltige mode vegan
14.10.2021 I Ein Beitrag von Dorothea Meyer I Symbolbild: Fidelis Fuchs

Vegane Mode – Was ist das eigentlich?

Nachhaltige und ökologische Mode ist per se nicht gleich vegan. Neben Kleidung, die aus Pelz, Seide, Daunen, Wolle oder Leder hergestellt worden ist, gibt es auch einige versteckte tierische Materialien in Kleidungsstücken wie beispielsweise in Färbemitteln auf die beim Kauf veganer Mode geachtet werden sollte. Vegane Mode ist außerdem nicht auch gleich fair.

Was den Kauf veganer Mode etwas schwieriger macht, ist die Sache mit dem Siegel. Bisher gibt es nämlich noch keins, dass vegane und faire Mode als solche auch auszeichnet. Eine gute Alternative gibt es dennoch: die peta certified vegan-Zertifizierung, die Auskunft darüber gibt, dass ein Produkt ganzheitlich vegan hergestellt worden ist. Neben Peta vergibt aber auch die Vegan Gesellschaft ein Vegan-Logo inzwischen nicht mehr nur für Lebensmittel, sondern auch für vegane Mode.

Glücklicherweise gibt es aber bereits einige Shops in Berlin, Köln, Hamburg und München, die euch vegane und nachhaltig hergestellte Mode verkaufen, denen ihr vertrauen könnt. Wir haben euch hier eine Liste von zehn veganen und nachhaltigen Mode-Shops zusammengestellt, die ihr kennen solltet.

10 vegane und nachhaltige Mode-Shops, die du kennen solltest

  • recolution aus Hamburg bietet dir vegane Streetwear, die nicht nur GOTS-zertifiziert, sondern auch fair und ökologisch produziert worden ist. Die Gründer Robert und Jan haben recolution 2010 gegründet und kreieren für die langlebige Organic Basics, die du auch noch nach Jahren gerne und mit bestem Gewissen tragen kannst.

 

  • Das junge Label Studio Amber (*) aus Köln vereint in seinen Kollektionen high-class Streetwear Design mit hohen Ansprüchen an Qualität und Nachhaltigkeit. Die Teile sind nur in streng limitierter Auflage erhältlich. Besonders cool: Das soziale Engagement der beiden Designer*innen Carol und Joel. In Kooperation mit AGISRA e.V. setzen sie sich gegen Rassismus und weitere Formen der Diskriminierung ein, indem sie einen Teil des Erlöses aus der derzeitigen Fall Collection 2021 an den Verein spenden. 

 

  • ThokkThokk ist ein Label aus München, dass für einen markantes, minimalistisches und energiegeladenes Design bekannt ist. Die individuelle vegane Streetwear ist ebenfalls ökologisch und fair produziert und verleiht dir mehr Lebensgefühl in hoher Qualität.
     
  • Auch in Jeans kommt es häufig zur Verwendung tierischer Bestandteile auf die der ein oder andere unter euch vielleicht lieber verzichten möchte. Aus diesem Grund gibt es das Hamburger Label goodsociety, welches ein breites Sortiment an Bio-Jeans für Männer und Frauen, die vegan und zum Teil aus recycelten Materialien bestehen.
     
  • Für die Frauen unter euch, die sich für vegane, nachhaltige und faire Kleidung interessieren, kommt der Shop Jan’n June in Hamburg wie gerufen. Im Sortiment gibt es Pullover, T-Shirts, Hosen und Kleider – alles vegan und nachhaltig hergestellt.

 

Auf Nachhaltige-Mode.de findest du den ganzen Beitrag über vegane Mode-Shops

* Affiliatelinks/Werbelinks: Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf einen solchen Affiliate-Link klickst und eine Aktion ausführst, bekommen wir von dem betreffenden Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.



Kommentar erstellen

Name *
E-Mail *
URL
Kommentar *


Grüne Unternehmen