Suche
Grüne Wirtschaft

Verantwortung ist jetzt tragbar - nachhaltige Rucksäcke aus Papier

INTERVIEW | Jeden Tag den Rucksack auf dem Rücken. Da sollte man sich auf jeden Fall Gedanken machen, was man mit sich rumträgt. Mit Kraftpapier wird die Last auf deinen Schultern sofort federleicht.

INTERVIEW | Jeden Tag den Rucksack auf dem Rücken. Da sollte man sich auf jeden Fall Gedanken machen, was man mit sich rumträgt. Mit Kraftpapier wird die Last auf deinen Schultern sofort federleicht.

23.09.2020 | Ein Interview von Tabea Dammann

Eine so leichte Last wie Papier trägt man gerne tagein, tagaus. Ob für die Uni oder für das Büro - die Rucksäcke aus Kraftpapier sind echte Alleskönner. Dabei wirft das Material einige Fragen auf. Reißt der Rucksack? Weicht Papier nicht sofort durch? Was genau ist an Papier so nachhaltig? Und vor allem: Ist so ein Rucksack überhaupt wasserdicht oder hat bei Starkregen mein transportierter Laptop sofort einen Wasserschaden? All diese Fragen betrachten wir im heutigen Interview mit Tim, Mitgründer von PAPERO.

LifeVERDE: Lieber Tim, Papero startete mit Taschen. Wieso ausgerechnet Taschen?

Tim, Mitgründer von PAPERO: Noch vor wenigen Jahren haben wir uns dazu entschieden, tierleidfrei und nachhaltig zu leben. Anfangs kämpften wir uns durch den Konsumdschungel und benötigten viel Zeit für unsere Kaufentscheidungen und fanden nicht immer, was wir wollten.

Gerade Taschen sollten alle unsere Ansprüche erfüllen können: Außergewöhnlich schönes Design, vegan und aus nachwachsenden Rohstoffen. Es gab für uns nicht die passende Tasche. Wir entschieden uns, das Projekt selbst in die Hand zu nehmen und mit dem Basisrohstoff waschbarem Kraftpapier zu arbeiten – PAPERO war geboren und innerhalb von drei Monaten haben wir die erste Taschenlieferung ausverkauft.

Seitdem sind wir besessen davon, gemeinsam mit unseren Kunden neue und langlebige Alltagslieblinge mit nachwachsenden Rohstoffen zu entwerfen. Wir wollen mit unseren Produkten dazu animieren, das eigene Konsumverhalten und die Werte zu hinterfragen, um Hand in Hand die Welt ein Stück zu verbessern.

Papier kann bekanntlich reißen, wieso reißt euer Papier nicht? Was ist euer Geheimnis?

Kraftpapier ist ein Naturprodukt und besteht aus einem Gemisch aus Zellulose und Latex, jedoch benötigt ein besonderes Material auch eine besondere Handhabung, damit das Papier nicht an seine Grenzen kommt. Mit der Zeit haben wir unsere Rucksäcke optimiert und wissen, worauf es ankommt, um an seinem PAPERO Lieblingsstück lange Freude zu haben. Alle Anfragen werden bei uns 24/7 bearbeitet.

Eure Taschen sind sehr minimalistisch, ohne viel Schnick Schnack, weshalb hat PAPERO sich dafür entschieden?

Durch das minimalistische Design kommt das Material noch besser zur Geltung. Unsere Taschen sind gut durchdacht und werden wegen ihres klaren Konzepts geliebt — Dafür wurden wir belohnt: Unser Rucksack ist glücklicher Gewinner des German Award Design 2021.

Minimalismus ist auch unser Statement für ein bewusstes Konsumverhalten im Einklang mit Mensch, Tier und Natur. Durch den Minimalismus haben wir beide wieder den Weg zurück zum Wichtigsten im Leben gefunden, denn Leichtigkeit macht pure Freude!

Wie genau lebt PAPERO die Zero-waste Philosophie?

Die grüne Rebellion ist eingeläutet. Wir verzichten bei der Herstellung fast komplett auf Plastik und liefern plastikfrei. Auch beim plastikfreien Einkaufen achten wir auf Zero-Waste. Wir verwenden nur vegane Artikel ohne Mikroplastik und stellen Reinigungs- und Waschmittel selbst her.

Neben Zero-Waste sind für uns auch nachhaltige Entscheidungen wichtig, wir beziehen Ökostrom, speisen mit einer Photovoltaikanlage ein, nutzen Autogas und werden in Kürze zur ethischen GLS-Bank wechseln. In unseren Rucksäcken sind alle guten Gründe vereint.

Für jeden Kauf spenden wir außerdem einen Teil für Aufforstungsprojekte weltweit mit unserem Partner PRIMAKLIMA e. V.

Wo wird der Rucksack hergestellt und was ist euch bei der Herstellung wichtig?

Das Kraftpapier wird in einem auf Recycling spezialisiertem deutschen Unternehmen hergestellt, denn die Herkunft der Materialien und die Manufaktur sind für uns wesentlich, sodass wir mit gutem Gewissen hinter unseren Taschen stehen können. Produziert wird in Asien und Europa, langfristig möchten wir unsere Produktion komplett nach Europa oder sogar Deutschland verlagern.

Sind die PAPERO Rucksäcke zur täglichen Nutzung geeignet?

Die unisex Rucksäcke sind für jeden geeignet, der auf der Suche nach einem federleichten Begleiter für Alltag, Freizeit und Urlaub ist.

Wir haben wirklich eine tolle Kundencommunity, die uns täglich von ihren PAPEROs berichtet und uns mit Herzblut unterstützt. Wir sind oft von den lieben Feedbacks überwältigt und wissen, dass wir auf einem guten Weg sind.

Sind Papiertaschen die Taschen der Zukunft?

Wir sind überzeugt, dass innovative und nachhaltig Materialien die Zukunft sind. Wir arbeiten bereits an weiteren neuen Werkstoffen und sind gespannt, wo der Weg uns hinführen wird.

Jetzt haben wir genug über Taschen geredet, was gibt es bei PAPERO noch an anderen Produkten?

Neben unseren verschiedenen Rucksack- und Taschenmodellen bieten wir nachhaltige Geldbörsen, T-Shirts, Accessoires wie Holzbrillen und -uhren aus Irland sowie Schweden an, welche ideal auch als Geschenkideen geeignet sind.

Weiter interessante interessante Start-ups, die dir grüne Rebellion einläuten, findest du hier: Mach die Erde kula

Folg uns auch gerne auf Instagram:
LifeVERDE

Bildquellen: PAPERO



Kommentar erstellen

Name *
E-Mail *
URL
Kommentar *


Grüne Unternehmen