Gr├╝ne Wirtschaft

Schmackhafte, hochwertige Bio-Oliven├Âle ÔÇô ein absolutes Must-Have in jeder K├╝che

Interview I Bei Eliss├│n gibt es Oliven├Âle aus biologischem Anbau, die ein toller Begleiter zum Verfeinern und Aromatisieren von Speisen sind. Warum gerade das Oliven├Âl von Eliss├│n ein Must-Have in deiner K├╝che ist, erf├Ąhrst du im Interview.

Interview I Bei Eliss├│n gibt es Oliven├Âle aus biologischem Anbau, die ein toller Begleiter zum Verfeinern und Aromatisieren von Speisen sind. Warum gerade das Oliven├Âl von Eliss├│n ein Must-Have in deiner K├╝che ist, erf├Ąhrst du im Interview.

18.05.2020 I Ein Beitrag von Dorothea Meyer I Bilder: Eliss├│n

Hochwertige und schmackhafte Oliven├Âle erzeugen und vermarkten – das hat sich der Familienbetrieb Eliss├│n Olive Oil & More zur Aufgabe gemacht. Die ├ľle, welche direkt vom Bauern angebaut werden, sind garantiert fair, biologisch und nachhaltig hergestellt. Im Interview mit dem Inhaber Nikos Pulos erf├Ąhrst du, was die Besonderheiten von Eliss├│n sind, warum sich der Kauf der Oliven├Âle lohnt und warum der von Eliss├│n praktizierte Olivenanbau und die Oliven├Âlproduktion so nachhaltig sind.

LIFEVERDE: Herr Pulos, bitte stellen Sie uns das Unternehmen Eliss├│n Olive Oil & More einmal kurz vor.

NIKOS PULOS: Wir sind ein kleiner Familienbetrieb, der auf dem Peloponnes in Griechenland seit vielen Generationen Olivenhaine besitzt, qualitativ hochwertiges Bio-Oliven├Âl erzeugt und direkt vermarktet. Unser Lager befindet sich im S├╝den Berlins; von hier aus versenden wir unsere Produkte innerhalb Deutschlands, nach ├ľsterreich und weltweit. Wir betreiben einen Online-Shop und beliefern unsere Kunden direkt. Unsere Stammkundschaft sind Einzelpersonen und Familien, kleine L├Ąden, Gesundheitsberater und K├Âche.

Wof├╝r steht Eliss├│n Olive Oil & More?

Eliss├│n“ ist der Name eines kleinen Flusses in der N├Ąhe unserer Olivenhaine in Kryoneri, Korinth, Peloponnes, Griechenland. „Olive Oil“ steht f├╝r unser Hauptprodukt, das Oliven├Âl, und „More“ soll hei├čen, dass wir uns gelegentlich erlauben, neben unseren eigenen Oliven├Âlen auch weitere hochwertige Bio-Produkte (Oliven, Honig, Kr├Ąuter u.a.) befreundeter Erzeuger anzubieten.

Erkl├Ąren Sie unseren Lesern bitte einmal, welche Rolle f├╝r Sie das Thema Nachhaltigkeit spielt und wie es sich in der Arbeit von Eliss├│n und in Ihrem Angebot widerspiegelt?

Nachhaltige Landwirtschaft erh├Ąlt Lebensr├Ąume und bek├Ąmpft Landflucht. Unser Oliven├Âl wird nachhaltig produziert. Es stammt aus biologisch zertifiziertem Anbau, das hei├čt, es werden keine chemischen Spritz- oder D├╝ngemittel verwendet. Die Olivenb├Ąume werden trotz Klimawandel und zunehmender Trockenheit im Mittelmeerraum nicht k├╝nstlich bew├Ąssert, sondern durch geeignete landwirtschaftliche Praktiken (starker Baumschnitt, Schl├Ągeln von Gras und Kraut erst nach der Bl├╝te) bewirtschaftet, so dass kein kostbares Wasser verschwendet wird.

Das Baumschnittgut verbleibt als D├╝ngemittel in den Olivenhainen. Als Betrieb tragen wir zur Reduktion von Treibhausgasemissionen bei, denn unsere Olivenhaine nehmen CO2 auf und speichern den darin enthaltenen Kohlenstoff im Boden; der Kohlenstoff senkende Effekt unserer Olivenb├Ąume ist viel gr├Â├čer als die Menge an CO2, die bei der Herstellung des Oliven├Âls emittiert wird. Wir bewirtschaften extensiv und setzen nicht nur zur Olivenernte, sondern auch das ganze Jahr ├╝ber zahlreiche Landarbeiter ein. Das ist unser kleiner Beitrag dazu, den Menschen in der Region eine Perspektive zu bieten. Das Oliven├Âl wird in modernen umweltfreundlichen Olivenm├╝hlen in der N├Ąhe unserer Olivenhaine gepresst. Bei der Abf├╝llung und Verpackung setzen wir auf recycelbares und teilweise auch kompostierbares Material.

Durch welche Produkteigenschaften w├╝rden Sie sagen, sind Ihre nachhaltigen Oliven├Âle besser als die konventionellen bzw. was sind Ihre Alleinstellungsmerkmale?

Unsere Bio-Oliven├Âle sind frei von Giften jeder Art (Pestizide, Fungizide, Insektizide, Schwermetalle, Mineral├Âle und Weichmacher). Das ist gut f├╝r den Menschen und f├╝r die Biodiversit├Ąt in unseren Olivenhainen. Da die Olivenb├Ąume nicht k├╝nstlich bew├Ąssert werden, entwickeln sich in den Oliven mehr Polyphenole, welche das Oliven├Âl l├Ąnger haltbar machen und sich auf die menschliche Gesundheit positiv auswirken. Durch die fr├╝he Ernte (feste, gr├╝ne und noch nicht reife Oliven) werden die Polyphenole ohne gro├če Verluste in das Oliven├Âl ├╝bertragen. Das kalt extrahierte Oliven├Âl (unter 25 °C) ist reich an Aromen und Vitamin E. So bieten wir unseren Kunden beste Lebensmittelqualit├Ąt aus gewissenhafter und nachhaltiger Erzeugung. 

Thema Preis: In welchem Preissegment sind Ihre hochwertigen Oliven├Âle angesiedelt und welche Rolle nimmt das Thema Preis bei Ihnen ein?

Je nach Qualit├Ąt, Produktionsaufwand, Gebindegr├Â├če und Bestellmenge kosten unsere Oliven├Âle von 13,00 EUR bis 40,00 EUR pro Liter. Wir bieten Bio-Oliven├Âle mit unterschiedlichen Qualit├Ąten und Eigenschaften: Oliven├Âl als Heil- und Sch├Ânheitsmittel, zum W├╝rzen feiner Speisen oder zur allt├Ąglichen Verwendung in der K├╝che. Nachhaltige Produkte brauchen auch eine nachhaltige Marketingstrategie. Dabei setzen wir auf eine m├Âglichst stabile Stammkundschaft, die immer wieder bei uns bestellt, und bieten deshalb Mengenrabatte und attraktive Stammkundenrabatte bereits ab einer j├Ąhrlichen Mindestbestellsumme von 100,00 EUR.

Woran kann man Oliven├Âl von guter, hochwertiger Qualit├Ąt erkennen?

Die Qualit├Ąt eines extra nativen Oliven├Âls wird durch eine Laboranalyse und organoleptisch durch ein Verkostungspanel bestimmt. Trotzdem k├Ânnen auch Nicht-Experten, also jede und jeder von uns ein gutes Oliven├Âl erkennen: Es duftet angenehm aromatisch, z. B. nach Gras, Blumen, Mandeln, Zitrone, gr├╝ner Tomate, Kr├Ąutern oder Fr├╝chten, aber nicht nach reifen Oliven. Durch die gesundheitsf├Ârdernden Polyphenole schmeckt es mehr oder weniger pikant und in den ersten Monaten nach der Ernte vielleicht auch etwas bitter. Wenn wir es roh auf einer Speise servieren, dann schmeckt die Speise besser und in keinem Fall schlechter. Und nicht zuletzt, unser Essen ist sehr gut bek├Âmmlich und leicht verdaulich. Zum Verkosten sollte nicht an der Flasche gerochen werden, sondern ein etwas vorgew├Ąrmtes Glas, Brot oder eine Pellkartoffel daf├╝r verwendet werden. Die Farbe des Oliven├Âls ist kein Qualit├Ątsmerkmal. Naturtr├╝bes Oliven├Âl schmeckt super, wenn es frisch ist, allerdings ist das gefilterte Oliven├Âl l├Ąnger und ohne Defekte haltbar. Licht und W├Ąrme zerst├Âren auch das beste Oliven├Âl, daher sollte die Lagerung in einem dunklen und frischen Raum (optimal bei 12-16 °C) erfolgen.

Welche Bedingungen in der Branche rund um die Gewinnung von Oliven├Âl bzw. in der Landwirtschaft w├╝rden Sie gerne ├Ąndern, damit alles noch etwas nachhaltiger abl├Ąuft?

In sehr vielen Olivenanbauregionen wird zunehmend intensiv bewirtschaftet, und das ohne R├╝cksicht auf die Umwelt, die soziale und wirtschaftliche Struktur der Regionen und die jahrtausendalte kulturelle Bedeutung des Olivenbaums. Die kleinen Olivenbauer werden immer schlechter bezahlt und verkaufen ihre Olivenhaine an Gro├činvestoren. Zudem ├╝berschwemmen minderwertige Oliven├Âle den Markt, die thermisch und chemisch behandelt wurden, um dann in „native Oliven├Âle extra“ umgetauft zu werden. All dies bewirkt, dass die Oliven├Âlpreise fortdauernd fallen. Den Verbrauchern erscheinen gute Oliven├Âle zu teuer, Billig├Âle, die uns krank machen, werden stattdessen massenhaft gekauft. Ein nachhaltig erzeugtes hochqualitatives Bio-Oliven├Âl nativ extra hat seinen Preis – genau wie z. B. beim Wein ├ťber diese Tatsache sollten die Verbraucher st├Ąrker aufgekl├Ąrt werden. Gleichzeitig sollten die Kontrollbeh├Ârden mehr kontrollieren, Etikettenschwindel aufsp├╝ren und strenge Strafen verh├Ąngen, damit dieses Spiel mit dem Billigoliven├Âl endlich aufh├Ârt.

Auf welche Produktneuheiten d├╝rfen sich die Eliss├│n Kunden in der n├Ąchsten Zeit freuen?

Ganz neu ist bei uns das Bag-in-Box-5 Liter-Gebinde mit einem praktischen Zapfhahn und dem unschlagbaren Vorteil, dass das Oliven├Âl beim Zapfen nicht mit Luft in Ber├╝hrung kommt, nicht oxidiert und l├Ąnger haltbar bleibt. Der Beutel besteht aus hochqualitativem PE und ist speziell f├╝r Oliven├Âl langzeitgepr├╝ft und frei von Weichmachern und anderen Schadstoffen. Der PE-Beutel, der Zapfhahn und die Umverpackung aus Karton sind 100 % recyclebar.

Lies auchBio Soulfood - gesunde Ern├Ąhrung f├╝r K├Ârper und Geist

Mit dem LifeVERDE-Newsletter bist du immer up to date zu den neuesten nachhaltigen Produkten & Dienstleistungen



Kommentar erstellen

Name *
E-Mail *
URL
Kommentar *


Gr├╝ne Unternehmen