Suche
Grüne Wirtschaft

Regionale Holzprodukte für einen nachhaltigen Schreibtisch

INTERVIEW | Schreibgeräte und Accessoires für einen natürlichen Schreibtisch und einen nachhaltigen Uni-Start findest du bei e+m Holzprodukte.

Holzprodukte für den Schreibtisch
Designelement

INTERVIEW | Schreibgeräte und Accessoires für einen natürlichen Schreibtisch und einen nachhaltigen Uni-Start findest du bei e+m Holzprodukte.

03.08.2020 | Ein Interview geführt von Deborah Iber


e+m Holzprodukte blickt auf eine über 100-jährige Tradition in der Holzverarbeitung zurück. Die Produkte werden allesamt in der eigenen Manufaktur in Deutschland aus regionalen Hölzern hergestellt. Im Interview mit Frau Federhofer-Mümmler erhältst du einen Einblick in die Welt der nachhaltigen Holzverarbeitung und lernst die wunderbaren Produkte kennen, die bei e+m entstehen.


LifeVERDE: Frau Federhofer-Mümmler, bitte stellen Sie uns e+m Holzprodukte einmal kurz vor.

BRIGITTE FEDERHOFER-MÜMMLER: e+m Holzprodukte entwickelt und fertigt nachhaltige Schreibgeräte und feine Accessoires für den schönen Schreibtisch aus massiven Hölzern. Der Schwerpunkt liegt bei Kugelschreibern, Fallminenstiften sowie Druck- und Drehbleistiften. Bevorzugt verarbeitet werden heimische Hölzer, natürlich auch FSC®-zertifiziert. Alle Produkte sind in eigener Manufaktur mit 120jähriger Tradition in der Holzverarbeitung hergestellt. Oberflächen werden mit natürlichen Ölen und Wachsen bearbeitet. So bieten wir garantiert nachhaltige Produkte an, die eine wunderbare Haptik haben und für ein schönes Schreibgefühl sorgen.


 

Ihre Unternehmensgeschichte begann schon vor über 100 Jahren mit der Produktion von Holzfederhaltern. Was hat sich seit dort verändert und wofür steht e+m Holzprodukte heute?

Unsere Federhalter, mit denen die Firmengeschichte begann, werden nach wie vor produziert.  Jedoch nicht mehr in der Menge und auch nicht in der Breite wie zu der Zeit, als der Federhalter noch „das Schreibgerät“ war. Im Gegensatz zu damals finden Federhalter heute Verwendung im Schulbedarf, in der Kalligraphie und bei Künstlern. Es freut uns ganz besonders, dass diese Produkte immer noch marktfähig sind und geliebt werden.

 

Federhalter in vier Generationen
 

Neben den Federhaltern steht e+m heute auch für „Fine Writing“. Wir führen eine große Produktpalette an unterschiedlichsten Schreibgeräten aus massiven Hölzern, angefangen vom hochwertigen Füllfederhalter Contract bis hin zum schlanken Basic-Kugelschreiber Shaper. Alle Produkte zeichnen sich dadurch aus, dass sie zu 100% von uns entwickelt wurden und in Deutschland in unserer eigenen Manufaktur hergestellt sind. Unsere Kunden schätzen die individuelle Ausstrahlung der Hölzer, das unverwechselbare Design und die hohe Qualität der Produkte.
 

Holz spielt bei Ihnen seit jeher eine große Rolle. Was macht Holz zu einem umweltfreundlichen Material für Stifte und Schreibzubehör?

Holz ist ein Naturprodukt. Es wächst vor unserer Haustür und wird in Deutschland durch die kontrollierte Waldwirtschaft (meist Staatsforsten) gewonnen. Die kontrollierte Forstwirtschaft gewährleistet, dass dem Wald wesentlich weniger entnommen wird als jedes Jahr auf natürliche Art und Weise zuwächst. Dies ist einer der Kernpunkte der deutschen Waldwirtschaft und unterscheidet sich damit wesentlich von der Waldwirtschaft in anderen Ländern. Holz lässt sich für unsere Produkte gut verarbeiten und bietet eine immens große Vielfalt. Wir lieben Holz und daher haben wir auch immer neue Ideen für schöne Produkte aus diesem Naturmaterial.
 

Woher beziehen Sie das Holz und wo wird es zu den Produkten verarbeitet?

Das Rohmaterial wird lokal vorwiegend im süddeutschen Raum bei kleineren Sägewerken eingekauft. Die Transportwege des Rohmaterials sind sehr kurz. Daher wird der CO2-Ausstoß auf ein Minimum reduziert. Die Be- und Verarbeitung des Rohmaterials zum Endprodukt erfolgt bei e+m Holzprodukte, einer traditionsreichen, bayerischen Holzmanufaktur. Bei der Verarbeitung werden nur die traditionellen Produktionsschritte wie Sägen, Hobeln, Bohren mit Hilfe von Maschinen durchgeführt. Das Finish der Produkte und Holzoberflächen wie Schleifen, Ölen und Verpacken, erfolgen von Hand.

Können Sie uns einen Einblick in den Produktionsprozess eines Holzfederhalters in Ihrer Manufaktur geben?

Das Naturmaterial Holz benötigt einen langen Trocknungsprozess bis es verarbeitungsreif ist.  Diese Trocknungszeit kann mehrere Jahre dauern. Aus dem dann verarbeitungsreifen Holzbrett fräsen wir zunächst Rundstäbe, diese werden abgelängt auf die fertige Länge, danach wird der Rundstab kunstvoll in Form gedrechselt, fein von Hand geschliffen, gebohrt für die Anbringung des Federhaltereinsatzes und mit natürlichem Leinöl geölt. Abschließend wird der Globuseinsatz montiert und eine Kalligraphiefeder eingesetzt. Damit ist der Federhalter fertig für den Transport zum Kunden. 

 

Federhalter Curve
 

Welche Rolle spielt das Thema Nachhaltigkeit allgemein in Ihrem Unternehmen?

In einem Familienunternehmen wie e+m, das bereits in der vierten Generation mit dem Naturmaterial Holz arbeitet, wird Nachhaltigkeit von jeher gelebt. Wir sind selbst Waldbesitzer und pflegen unsere Waldbestände laufend mit großer Hingabe. Holz wird bei e+m in den traditionellen „Ur-Techniken“ der Holzbearbeitung wie z.B. Sägen, Hobeln, Bohren bearbeitet. Die in der Fertigung anfallenden Späne und Holzreste werden energetisch für die Beheizung der Produktionsräume wiederverwertet. Wir verarbeiten ausschließlich massive Hölzer und setzen keine Verbundwerkstoffe ein, da diese sich nicht wiederverwerten lassen. Unsere Geschenk- und Transportverpackungen sind grundsätzlich aus Karton, und das schon seit vielen Jahren. Außerdem bieten wir für unsere Produkte eine lange Garantie. Sollte wirklich einmal eine Komponente nicht mehr richtig funktionieren, lässt sich alles austauschen und wieder funktionsfähig machen. 

Zu erwähnen ist auch, dass unser Schreibtischaccessoire Trio gerade erst zum Deutschen Nachhaltigkeitspreis 2021 in der Kategorie Design nominiert wurde.  Darüber freuen wir uns sehr, zeigt es doch, dass unser ständiges Streben, umweltfreundliche und haptische Produkte zu schaffen, wahrgenommen und gewürdigt wird.

 

Büro-Accessoire Trio
 

Bald geht die Uni wieder los – welche Produkte gibt es bei Ihnen, passend zu einem „nachhaltigen Uni-Start“?

Hier gibt es sehr viele Produkte, vom FSC-zertifizierten Kugelschreiber, über Lineale und Paperclips aus FSC-zertifiziertem Material bis hin zu schönen Aufbewahrungsbehältern aus Holz für den Studenten-Schreibtisch. Klassiker der Nachhaltigkeit sind auch unsere FSC-zertifizierten Bleistiftverlängerer Peanpole, mit denen Blei- und Farbstifte bis auf einen winzig kleinen Rest genutzt werden können. Das ist wirklich ressourcenschonend. Und es macht Spaß, die kleinen Bleistiftstummel aus den Schubladen hervorzukramen. Die Verlängerer eignen sich auch hervorragend, um klein gewordene Schmink- und Kosmetikstifte komplett aufzubrauchen.

 

Bleistift-Verlängerer Peanpole

Für Kunst- und Designstudierende empfehlen wir unsere schönen Fallminenstifte Workman und Sketch, sowie natürlich unsere traditionellen Federhalter. 
 

Was wünschen Sie sich für die Zukunft von e+m Holzprodukte und welche Mission möchten Sie weiterhin verfolgen?

Wir von e+m wünschen uns, dass Verbraucher noch bewusster werden und erkennen, dass es viele schöne und nachhaltig in Deutschland hergestellte Produkte gibt. Durch eine Wiederbelebung der vielen kleinen Produktionsbetriebe in Deutschland kann ein klimaschonendes Wirtschaften ohne die bekannten klimaschädigenden Auswirkungen entstehen. Wir von e+m wünschen uns eine Wertschätzung der traditionellen Handwerkskunst, sowie der Herstellung am Standort Deutschland.  Wir lieben das Material Holz weiterhin und werden unsere Kunden und Fans auch in Zukunft mit interessanten, designorientierten und nachhaltigen Holzprodukten für Uni, Home-Office und das gesunde Büro überraschen. 

 

Bilder: e+m Holzprodukte

Lies auch: Home Office mit nachhaltiger Ausstattung

Mit dem LifeVERDE-Newsletter bist du immer up to date zu den neuesten nachhaltigen Produkten & Dienstleistungen

Wir sind jetzt auch auf Instagram! Schau doch mal vorbei und folg uns: nachhaltigemode.de

 



Kommentar erstellen

Name *
E-Mail *
URL
Kommentar *


Grüne Unternehmen