Prospekte: Wie digitale Alternativen die Umwelt schonen
Grüne Wirtschaft

Prospekte: Wie digitale Alternativen die Umwelt schonen

Nachhaltigkeit und Schutz der Umwelt sind auch bei der Erzeugung von Werbeprospekten ein wichtiges Thema. Hier kann noch weitaus effizienter und umweltschonender vorgegangen werden. Kimbino möchte mit digitalen Prospekten dafür sorgen.

Nachhaltigkeit und Schutz der Umwelt sind auch bei der Erzeugung von Werbeprospekten ein wichtiges Thema. Hier kann noch weitaus effizienter und umweltschonender vorgegangen werden. Kimbino möchte mit digitalen Prospekten dafür sorgen.

Mehr zu den Themen:   prospekte umwelt
15.11.2018 - Symbolbild Pixabay

Interview mit Marek Turčáni von Kimbino – Digitale Prospekte als umweltschonende Alternative.

Marek Turčáni erklärt uns im Interview, warum Prospektwerbung via Post eine effektive, aber auch wenig effiziente und nachhaltige Werbemethode darstellt und wie digitale Prospekte das ändern können.

LifeVERDE: Kimbino bietet Werbeprospekte digital an. Wie sehr schont das die Umwelt?

MAREK TURCÁNI: Die Wirtschaft muss insgesamt umdenken. Klimawandel und Umweltschutz sind Themen, die alle Unternehmen beschäftigen sollten. Erzeugnisse aus dem Druck bzw. Prospekte fallen einem vielleicht nicht als erstes ein, wenn es um Klima- und Umweltschutz geht, dennoch sollten einige Faktoren nicht übersehen werden: Papierverbrauch an sich sorgt schon einmal für eine negative Klimabilanz. Der Druckvorgang verbraucht Energie und führt ebenfalls zu CO2-Ausstoß. Und auch die Farben, die verwendet werden, sind nicht gerade umweltverträglich. Selbst Unternehmen, die beim Druck möglichst klimafreundlich agieren und spezifisch auf die Umwelt achten, können diese schädlichen Faktoren nicht vollkommen vermeiden. Digitale Werbeprospekte, wie man sie bei Kimbino finden kann, klammern schon von vornherein viele dieser Aspekte aus. Papier und Farben werden nicht benötigt. Und der Energieverbrauch beim Druckprozess wird ebenfalls eingespart. 

Werbeprospekte flattern immer noch jeden Tag in unsere Briefkästen. Lohnt sich das überhaupt noch für die werbenden Unternehmen?

Prospekte sind durchaus noch zeitgemäße, beliebte und effektive Werbemittel, mit denen sich Endkunden über neue Produkte und vor allem günstige Angebote im Einzelhandel informieren können. Sowohl mittelständische als auch große Filialen und Konzerne setzen auf diese althergebrachte Marketingmethode. Es gibt zahlreiche Gründe, warum diese Art von Werbung so beliebt und effektiv ist: Die Werbung kann exakt auf den Tag geplant werden. Sie kann auf bestimmte Zielgruppen in bestimmten Wohnorten fokussiert werden, die für ein spezifisches Unternehmen wichtig sein könnten. Darüber hinaus handelt es sich weiterhin um eine relativ günstige und halbwegs aufwandsarme Werbemethode vor allem für mittelständische und kleine Unternehmen. Auch für kleine Unternehmen, die sich in einer bestimmten Nachbarschaft etablieren möchten, hat diese Methode große Vorteile. Manchmal werden Prospekte sogar für eine längere Zeit aufbewahrt und als Schmierzettel zweckentfremdet. Das heißt aber auch, dass die Werbung weiterhin gesehen wird und im Kopf des potenziellen Kunden verhaftet bleibt. Außerdem gibt es viel Gestaltungsfreiheit, was das Design des Prospektes angeht. Man kann sich einiges einfallen lassen, um aus einem Flyer einen richtigen Eyecatcher zu machen.  

Wie viele Menschen haben Aufkleber auf ihrem Briefkasten, dass sie keine Prospekte erhalten möchten und sind diese Hinweise überhaupt wirksam?   

Zusteller können manchmal ganz schön rabiat vorgehen und im schlimmsten Fall andere, wichtige Post knicken oder im schlimmsten Fall sogar beschädigen. Deswegen ist es wichtig, den Wunsch von Menschen zu respektieren, die keine Werbung in ihrem Briefkasten wünschen. Wer dies nicht tut und den Leuten auf die Nerven geht, hat mit größter Wahrscheinlichkeit einen potenziellen Kunden verloren und nicht hinzugewonnen. Entsprechende gut sichtbare Aufkleber und Hinweise, die Bewohner auf den Briefkasten geklebt haben, müssen sogar befolgt werden, das hat ein Urteil des Bundesgerichtshofes bereits 1988 bestätigt. Anzeigenblätter gelten z.B. wiederum nicht immer als Werbung. Wenn sich kein expliziter Hinweis darauf findet, können die kostenlosen Zeitungen, die ebenfalls Werbung und Prospekte enthalten können, in den Briefkasten gelangen. Dafür muss aber ein klares redaktionelles Element erkennbar sein. Ein digitales Prospekt ist eine interessante Alternative, um diese wichtige Zielgruppe zu erreichen, ohne sie zu verärgern.

Welche Prospekte werden bei Kimbino alles angeboten?

Bei Kimbino finden Interessierte Prospekte aus allen möglichen Bereichen. Hierzu gehören z.B. die Kategorien Elektronik, Haus und Garten, Kleidung, Schuhe und Sport sowie Kosmetik und Drogeriemärkte. Berühmte Händler sind Lidl, Kaufland, Penny, Saturn, Tchibo, Media Markt, expert. Bei uns findet man so ziemlich alles.

Wer sind die Nutzer Ihres Services und wie meldet man sich bei Kimbino an?

Nutzer sind die Menschen, die sowohl beim täglichen Einkauf als auch bei größeren Anschaffungen Geld sparen möchten und einen leicht zugänglichen sowie übersichtlichen Weg suchen, um die neuesten Angebote bei ihren Lieblingsverkäufer zu suchen. Natürlich lassen sich auch schnell neue interessante Angebote entdecken. Kunden finden hier nämlich Prospekte, die sie sonst nirgendwo in ihrem Briefkasten finden können. Mit der Kimbino App, die derzeit für den deutschen Markt in Arbeit ist, könnten sich die Nutzer einloggen und ihre Suche nach Angeboten personalisieren.

Wer betreibt die Website Kimbino.de und welchen Stellenwert hat das Thema Nachhaltigkeit für den Betreiber der Seite?

Betreiber von Kimbino ist Marek Turčáni und Nachhaltigkeit ist nicht einfach nur ein Trend, dem das Unternehmen gerade folgt, sondern eine Philosophie, der wir uns tagtäglich verschreiben. Schon aus dem einfachen Grund, damit zukünftige Generationen nicht für unsere Fehler büßen, ist es unser erklärtes Ziel, weitsichtig zu handeln und zu wirtschaften und nicht lediglich auf einen kurzfristigen Gewinn zu schielen. Deswegen stehen digitale Prospekte bei uns im Mittelpunkt. Wir reduzieren den Papiermüll und gestalten die immer noch wichtige Werbung durch Prospekte möglichst effizient und effektiv.

DU möchtest zum Thema Nachhaltigkeit auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere unseren kostenlosen LifeVERDE-Newsletter & JOBVERDE-Newsletter.



Kommentare
Kommentar erstellen
Name *
E-Mail *
URL
Kommentar *
Hiermit erkläre ich mich damit einverstanden, dass die abgesendeten Daten nur zum Zweck der Bearbeitung meines Anliegens verarbeitet werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Grüne JOBS
Auch interessant


Grüne Unternehmen