Suche
Grüne Wirtschaft

Podcast-Interview mit CEO Michael Spitzbarth von bleed clothing

Eine Gründer-Story im Bereich der nachhaltigen Mode. Hör dir in der ersten Folge des Nachhaltige-Mode.de-Podcast an, wie du mit gutem Gewissen Mode shoppen kannst und worauf es einem Fair Fashion Label wie bleed hauptsächlich ankommt.

Eine Gründer-Story im Bereich der nachhaltigen Mode. Hör dir in der ersten Folge des Nachhaltige-Mode.de-Podcast an, wie du mit gutem Gewissen Mode shoppen kannst und worauf es einem Fair Fashion Label wie bleed hauptsächlich ankommt.

17.08.2020

Michael Spitzbarth ist seit Jahren beim Thema Fair Fashion dabei und bietet mit seinem Eco-Fashion-Label unterschiedlichste nachhaltige Mode an. Hör dir in der ersten Folge des Nachhaltige-Mode.de-Podcast an, wie du mit gutem Gewissen Mode shoppen kannst und worauf es einem Fair Fashion Label wie bleed hauptsächlich ankommt.

In der ersten Folge des Nachhaltige-Mode.de-Podcast hat Marcus, Mitgründer von LifeVERDE.de, den CEO von bleed Clothing, Michael Spitzbarth, für dich interviewt.

Marcus wollte im neuen Podcast-Format von Nachhaltige-Mode.de von Michael wissen, wie er auf das Thema nachhaltige Mode gekommen und was sein Anspruch an das Thema ist und was man als Konsument beachten sollte, wenn man nachhaltig Shoppen möchte. 

Im neuen Podcast von Nachhaltige-Mode.de, einer Plattform der VERDE-Portalfamilie, wird es darum gehen, die Gründer und CEOs von nachhaltigen Mode-Labels zu Wort kommen zu lassen, Eco-Fashion-Labels vorzustellen, Recherche zu betreiben und insgesamt die Konsumenten*innen über das Thema aufzuklären. Besonders wird sein, dass der Podcast fast ausschließlich von unseren Praktikanten und Praktikantinnen umgesetzt werden wird, da wir der Meinung sind, dass diese aufgrund ihres noch jungen Alters, am meisten an der Zielgruppe dran sind.

Viel Spaß nun mit der ersten Folge des Nachhaltige-Mode.de-Podcast und Michael Spitzbarth von bleed clothing:

 



Kommentar erstellen

Name *
E-Mail *
URL
Kommentar *


Grüne Unternehmen