Suche
Grüne Wirtschaft

Platz für Gedanken, Ideen, Notizen und Kritzelein. Dein Unikat für dein Journal

INTERVIEW I Notizbücher, in die man nicht nur eigene Ideen schreiben kann, sondern die selbst eine haben? Das garantieren Schreibhefte mit einer individuellen 360° Cover-Gestaltung zu 100 Prozent hergestellt in Deutschland.

INTERVIEW I Notizbücher, in die man nicht nur eigene Ideen schreiben kann, sondern die selbst eine haben? Das garantieren Schreibhefte mit einer individuellen 360° Cover-Gestaltung zu 100 Prozent hergestellt in Deutschland.

Mehr zu den Themen:   nuuna nachhaltige notizbücher
22.09.2020 I Ein Interview geführt von Dorothea Meyer

Das Unternehmen brandbook stellt nachhaltige Notizbücher in Form von Arbeitstools oder einfach als alltäglichen Begleiter her, die zu 100 Prozent in Deutschland hergestellt worden sind. Seit mehr als 20 Jahren fertigt brandbook schon Notizbücher, Buchkalender, Imagebücher und Bildbände an.

Heute legt das Unternehmen besonders viel Wert auf eine ressourcenschonende und klimaneutrale Anfertigung der Printprodukte. Mit der Premium-Notizbuchkollektion nuuna, wird hier in Sachen nondigital Nachhaltigkeit gelebt, wie Sabine Kochendörfer, Geschäftsführerin von nuuna, unter anderem im Interview erklärt.

LifeVERDE: Sabine Kochendörfer, stell unseren Leser*innen einmal nuuna vor.

Sabine Kochendörfer: nuuna ist die Premium-Notizbuchkollektion von brandbook, mit der wir unsere Leidenschaft für schöne Bücher leben. Seit mehr als zwei Jahrzehnten ist brandbook auf die Produktion von Notizbüchern, Imagebüchern und Kalendern für Unternehmenskunden spezialisiert. Eine umfassende Auswahl an außergewöhnlichen Einbandmaterialien und Papieren sowie spannenden Druck- und Veredelungstechniken machen aus den von uns produzierten Büchern unverwechselbare Markenbotschafter.

Mit unserer nuuna Kollektion ist es uns gelungen, dass auch Privatkunden das perfekte Notiz- oder Skizzenbuch im Einzelhandel finden können. Seit 2012 entwickeln wir in unserem Frankfurter Atelier mit Liebe zum Detail neue Buchkonzepte, testen Materialien und Veredelungsprozesse mit dem Ziel, das Medium Buch immer wieder neu zu interpretieren.

Was ist das Alleinstellungsmerkmal der Notizbücher von nuuna gegenüber anderen Anbieter*innen von Notizbüchern?

Wir stellen Notizbücher her, in die man nicht nur Ideen schreiben kann, sondern die selbst eine haben. Jedes nuuna Notizbuch besitzt eine individuelle 360° Cover-Gestaltung, die auch die Buchkanten mit einbezieht und aus dem Buch ein echtes Designobjekt macht. Dabei reizen wir mit Design- und Materialentscheidungen immer wieder die Grenzen der Buchgestaltung und -produktion aus. Da ein Notizbuch kein Wegwerfprodukt ist, sondern mit der Zeit, mit jeder Notiz, aber auch mit jedem Kaffeefleck immer persönlicher und wertvoller wird, ist für uns Premium-Qualität zentral. Gefertigt wird zu 100% in Deutschland mit den Materialien, die sich nicht nur richtig gut anfühlen, sondern auch langlebig sind. Wir nutzen recyceltes Leder, das aus Stanzresten aus der Lederproduktion gefertigt wird, Kunstleder und unser sogenanntes Jeans Label Material, ein Naturfasermaterial, das vegan und besonders robust ist. Damit das Buch perfekt in der Hand liegt, haben wir die Formate unserer Bücher selbst entwickelt – für optimale Proportionen und Seitenverhältnisse. Die solide Fadenheftung ist eine besonders hochwertige Bindetechnik, die nicht nur sehr viel haltbarer ist als geklebte Varianten, sondern auch noch ein perfektes Aufschlagverhalten erlaubt, sodass man leicht über die Buchmitte hinweg schreiben und skizzieren kann. Mit einem Notizbuch von nuuna ist es daher wie mit einem guten Freund – es begleitet dich, wohin du willst, und hält richtig viel aus.

Inwiefern macht es in unserer heutigen digitalisierten Welt noch Sinn Notizbücher im Printformat anzubieten?

Das Buch birgt ein besonderes Potential, das auch in digitalen Zeiten noch absolut zeitgemäß ist. Notizbücher funktionieren langsamer und direkter als flüchtige virtuelle Welten. Sie ermöglichen deshalb eine ganz eigene Erfahrung: Achtsam sein, sinnieren, sich und die eigenen Gedanken sammeln. Ein Buch aufzuschlagen kann entschleunigend und Sinne schärfend wirken. Werden Texte am Laptop zerstückelt und überspeichert, konserviert das handgeschriebene Wort jede manuelle Verbesserung. Beim erneuten Durchblättern offenbaren sich so nicht selten versteckte Zusammenhänge und vergessene Erinnerungen. Dabei passt gerade die Chronologie ideal zur zeitlinearen Funktionsweise des menschlichen Gehirns. Informationen lassen sich so auch intuitiv erstaunlich leicht finden. Noch dazu verankern sich analog Geschriebenes und Gezeichnetes ohnehin – wie allerlei Studien beweisen – besser und langfristiger im Kopf. Das Notizbuch ist damit ein vielseitiges Instrument unserer Zeit: Ideenspeicher und Inspirationsträger, Achtsamkeits- und Selbstfindungshilfe, Tagebuch und persönlicher Begleiter, Lernwerkzeug und Experimentierfeld.

Welche Rolle spielt für nuuna eigentlich das Thema Nachhaltigkeit und wie macht sich das bei eurer Arbeit und letztendlich den Schreibwaren und Notizbüchern bemerkbar?

Das Thema Nachhaltigkeit steckt natürlich schon im Medium Buch selbst und steht daher im Zentrum unserer Arbeit. Schließlich ist es kein beliebiges Einwegprodukt, sondern langfristiges Arbeitstool und alltägliche Begleiter, den man aufbewahrt und immer wieder in die Hand nimmt. Wir haben uns dabei für eine nachhaltige und umweltbewusste Produktion unserer Notizbücher entschieden. Um dem gerecht zu werden, nehmen wir uns ganz bewusst Zeit, neue Buchtypen und Designs zu entwickeln, anstatt dem schnellen Rhythmus des Marktes hinterherzulaufen. Erst wenn ein Produkt wirklich ausgereift ist, eine Bereicherung für unsere Kollektion darstellt und unseren Ansprüchen an Qualität, Langlebigkeit und Nachhaltigkeit entspricht, kommt es auch auf den Markt.

Noch dazu wird bei nuuna ausschließlich in Deutschland gefertigt – und zwar aus absolut hochwertigen sowie nachhaltigen Materialien. nuuna-Notizbücher gibt es in recyceltem Leder oder in veganen Materialien wie Jeans Label Material, das ursprünglich einmal für die eingenähten Namensschilder von Jeans gedacht war. Die Buchblöcke bestehen aus 120 g Premium-Papier aus nachhaltig bewirtschafteten Wäldern und alle verwendeten Siebdruck-Farben basieren auf Pflanzenölen. Zudem sind wir mit der Initiative Bergwaldprojekt e.V. in der Wiederaufforstung aktiv.

Welche nuuna-Produkte dürfen deiner Meinung nach an einem gut organisierten Arbeitsplatz in keinem Fall fehlen?

Auf einem gut organisierten Arbeitsplatz darf ein Notizbuch in unserem GRAPHIC-L Format nicht fehlen. Ob mit intensivem Siebdruck bedruckt oder mit effektvoller Metallic-Prägungen veredelt, am besten Sie suchen sich ein Cover-Design aus, dass Ihnen in stressigen Momenten ein gutes Gefühl gibt und ihren Schreibtisch auch optisch aufwertet. Wer richtig viel Platz für seine Ideen braucht, wählt unser Hardcover-Notizbuch Project im großzügigen XL-Format, mit weißen Siebdruckfeldern auf Cover und Buchrücken, zum Beschriften und Archivieren. Außerdem empfehlen wir unser Anti-Handbag. Das elastische Band ist Verschluss und Stift- und Smartphone-Halter in einem – perfekt also für Meetings oder die Mittagspause. Und zu guter Letzt: unser nuuna Wochenkalender, mit dem es sich wunderbar Pläne schmieden und Projekte angehen lässt.

In welchem Preissegment liegen eure Notizbücher als auch die Kalender und woraus setzen sich die Preise zusammen?

Unsere Notizbücher kosten zwischen 15 und 35 EUR, je nach Umfang, Format, Art der Veredelung und Ausstattung. Außerdem führen wir auch limitierte Künstlereditionen, bei denen sich die exklusive Gestaltung und aufwendigere Produktion im Preis niederschlägt.

Die Designs eurer Notizbücher reichen von außergewöhnlich und bunt bis hin zu schlicht und minimalistisch. Woher nehmen Sie bei nuuna die Inspiration der Designs?

Die Inspiration für unsere Kollektion beziehen wir aus den Dingen, die wir lieben: Architektur, Mode, Literatur, Kunst und Design. Das kann ein neues aufregendes Material sein, das wir auf einer Fashion-Messe entdeckt haben, eine besondere Farbkombination, auf die wir bei einem unserer Lieblingsdesigner gestoßen sind, die beeindruckende Oberfläche eines Gemäldes oder der formvollendete Entwurf eines Gebäudes. Innovative Materialien und die neuesten Gestaltungstrends sind jedenfalls immer auf unserem Radar. Außerdem arbeiten wir für unsere Designs auch gerne mit Künstlern und Illustratoren zusammen, die wir schätzen und die ihre ganz eigene Note in unser Sortiment einbringen. 

Dürfen sich nuuna-Kund*innen in naher Zukunft auf Produktneuheiten freuen?

Das nuuna Team feilt stetig an neuen Buchkonzepten und innovativen Gestaltungsideen. Aktuell arbeiten wir mit einer Frankfurter Zeichnerin zusammen, die neue Designs für uns entwickelt. Ansonsten wird es noch ein neues Notizbuch mit Thermolack geben. Die thermoreaktive Oberfläche verändert bei Wärmeeinwirkung, zum Beispiel durch Sonne, Körperwärme oder die Kaffeetasse, Ihre Farbe – ein überraschender Effekt, der Spaß macht. Außerdem entwickeln wir gerade unser NOT WHITE ECO. Das Buch ist von Kopf bis Fuß vegan und der Buchblock besteht aus 100 % Recyclingpapier – durch und durch nachhaltig also.

 

Lies auch: Jetzt geht's los - Tipps für einen nachhaltigen Schulstart

Mit dem LifeVERDE-Newsletter bist du immer up to date zu den neuesten nachhaltigen Produkten & Dienstleistungen.

Wir sind jetzt auch auf Instagram! Schau doch mal vorbei und folg uns: lifeverde.de

Bilder: Unsplash, nuuna



Kommentar erstellen

Name *
E-Mail *
URL
Kommentar *


Grüne Unternehmen