Grüne Wirtschaft

Plastikfreie Perioden mit Natracare

INTERVIEW | Du möchtest bei deiner Monatshygiene keine Kompromisse eingehen und der Umwelt (und dir) dennoch etwas Gutes tun? Dann solltest du die Produkte von Natracare einmal ausprobieren.

INTERVIEW | Du möchtest bei deiner Monatshygiene keine Kompromisse eingehen und der Umwelt (und dir) dennoch etwas Gutes tun? Dann solltest du die Produkte von Natracare einmal ausprobieren.

Mehr zu den Themen:   natracare plastikfrei monatshygiene
02.07.2021 | Ein Interview geführt von Nora Malitz | Bilder: Natracare

Im Jahr 1989 gründet die Unternehmerin und Umweltaktivistin Susie Hewson Natracare. Natracare ist zu diesem Zeitpunkt die erste Marke für natürliche und biologische Menstruationsprodukte.

LifeVERDE: Wofür steht Natracare?

Susie: Natracare steht für uns Menschen, unsere Erde und all die Tiere mit denen wir unser Zuhause teilen.

Nachhaltigkeit und Ethik stehen bei allem was wir tun an erster Stelle – von vollständig veganen Produkten und Prozessen bis hin zu Kampagnen zur Entstigmatisierung und gendersensiblen Sprache rund um das Thema Periode. In den 80er Jahren habe ich dazu beigetragen, die ersten biologischen Standards für sanitäre Produkte zu setzen –  seitdem haben wir uns für einen positiven Wandel in dieser Industrie eingesetzt. Ebenso jede*r der unsere Produkte nutzt, setzt sich aktiv für diesen Wandel ein. Die Wahl eines nachhaltigen Periodenprodukts ist besser für die eigene Gesundheit, für andere und für die Umwelt.

plastikfreieperiode

Nachhaltige Periodenprodukte von Natracare (Quelle: Natracare)

Natracare ist ein ethisches Unternehmen. Was bedeutet das?

Alles was wir verwenden, tun oder erschaffen ist eine Verpflichtung an die höchsten ethischen Standards – ob biologische Prinzipien oder biologische Abbaubarkeit. Unsere gesamte Lieferkette, von den Rohstoffen und deren Verarbeitung, steht unter der Verpflichtung, Ressourcen respektvoll und ethisch zu nutzen.

Heutzutage wollen viele Menschen etwas verändern und unsere Gesundheit und Umwelt schützen. Das wachsende Feld an grünen und ethischen Ansprüchen und Versprechen macht es für uns schwieriger, zu erkennen, welchen Unternehmen man wirklich vertrauen kann und welche einen wirklichen Unterschied machen. Um die wahren grünen Unternehmen zu erkennen, ist es sinnvoll, sich an unabhängigen Auszeichnungen und Akkreditierungen zu orientieren.

Übrigens haben die Ethical Company Organisation und der Good Shooping Guide Natracare an der Spitze  für Periodenprodukte verordnet.

plastikfreieperiode

Natracare-Gründerin Susie (Quelle: Natracare)

Im Vergleich zu konventionellen Hygieneartikeln – wie unterscheiden sich die Produkte von Natracare?

Natracare Binden und Tampons werden aus 100% biologischer Baumwolle, Holzzellstoff und kompostierbarem Kleber hergestellt. Keins unserer Produkte enthält Pestizidrückstände, Duftstoffe, Chlor oder Farbstoffe. Zudem sind unsere Produkte komplett plastikfrei – dies macht sie vollständig kompostierbar. Doch selbst wenn unsere Produkte auf der Deponie landen, zerfallen sie viel schneller als nicht kompostierbare Hygieneprodukte. 

Unsere verwendeten Materialien werden aus Pflanzen gewonnen, um ungewollte Chemikalien, die sonst in herkömmlichen Periodenprodukten zu finden sind, von der Haut fernzuhalten. Die pflanzlichen Alternativen sind besonders hilfreich für Menschen die an Hautallergien, Intimreizungen und -schmerzen, Kontaktdermatitis, Vulvodynie, Endometriose oder entzündlichen Erkrankungen des Becken leiden.

Außerdem haben wir das erste Feuchttuch Großbritanniens entwickelt, welches sich wirklich abspülen lässt. Es besteht zu 100% aus Papier und ist von Water UK als „Fine to Flush“ zertifiziert worden. Andere Hersteller stehen nun unter Druck, ihre Produkte neu zu entwickeln um ebenso die „Fine to Flush“ Zertifizierung zu erhalten.

Wie setzt sich Natracare darüber hinaus für unsere Umwelt ein?

Natracare entscheidet sich für die Verwendung von 100% zertifizierte Bio-Baumwolle, da der Bio-Baumwollanbau nicht gegen, sondern mit der Natur arbeitet. Gemäß den vier Prinzipien der ökologischen Landwirtschaft (welche Ökologie, Gesundheit, Fairness und Sorgfalt sind). Es werden keine schädlichen Pestizide und Herbizide verwendet, was dazu beiträgt, den Boden, die Wasserwege und folglich auch die Arbeiter und ihre Familien vor giftigen Chemikalien zu schützen.

Was das Plastik betrifft, hat eine Natracare-Studie gezeigt, dass eine durchschnittliche Packung herkömmlicher Binden so viel Plastik enthält wie 5 Tragetaschen (einschließlich der Verpackung).  Bei Tampons enthalten einige eine dünne Schicht aus verstecktem Kunststoff, die dazu dient, den dicht gepackten Baumwollteil zusammenzuhalten. In einigen Fällen besteht der Faden auch aus Polyester oder Polypropylen - versteckte Kunststoffe in Periodenprodukten sind also ein großes Problem.  Natracare Produkte wurden kürzlich als plastikfrei zertifiziert, sodass Kunden sicher sein können, dass sie nicht zum Problem der Plastikverschmutzung beitragen, wenn sie unsere Einweg-Periodenprodukte verwenden.

Im Jahr 2019 wurde Natracare Teil der 1% for the Planet Initiative, bei der wir 1% unseres Umsatzes für wohltätige Zwecke auf der ganzen Welt spenden. Wir lieben die Möglichkeit, die unsere Mitgliedschaft bietet, um in die Zukunft unseres Planeten zu investieren.

Welche Produkte lassen sich bei euch finden?

Wir verkaufen zertifizierte biologische und biologisch abbaubare, leicht einführbare Applikator-Tampons aus Pappe (in normal und super) und Tampons ohne Applikator (in normal, super und super plus). Wir verkaufen auch plastikfreie Binden (mit Flügeln) und Ultra-Extra-Binden (mit Flügeln und zusätzlicher Bio-Polsterung). Wir haben ein Maxi-Binden-Sortiment mit dicker Polsterung für eine hohe Saugfähigkeit und alle Arten von Einlagen. Natracare verkauft Periodenprodukte für alle Typen von Menschen mit unterschiedlichen Saugfähigkeiten und Komfortstufen.

Wir verkaufen auch Intimtücher, Make-up-Tücher und Feuchttücher zum Spülen. Außerdem haben wir eine Reihe von Mutterschaftsprodukten - wie plastikfreie und biologische Babytücher, Wochenbetteinlagen und neue Stilleinlagen. Wir verkaufen auch unparfümierte Inkontinenzeinlagen, die für empfindliche Haut geeignet sind.

plastikfreieperiode

Natracare Binden und Tampons (Quelle: Natracare)

Erwarten uns noch weitere Produkte von Natracare?

Wir haben gerade im Juni unsere neuen Stilleinlagen auf den Markt gebracht, die natürlich und weich für stillende Mütter sind. Seit dem Erfolg unserer Feuchttücher in Großbritannien freuen wir uns, diese auch nach Deutschland zu bringen. Unsere feuchten Taschentücher sind nicht nur völlig sicher zu spülen, sondern können auch zum Reinigen der Toilette, zum Säubern von Oberflächen und sogar unterwegs zum Abwischen von Kindern und Kleinkindern verwendet werden. Sie sind extrem vielseitig einsetzbar für Menschen, die viel unterwegs sind und werden aus rein natürlichen Inhaltsstoffen hergestellt, sodass sie sich im Wasser leicht zersetzen (wie Taschentücher!). 

Wir sind immer innovativ und suchen nach neuen Wegen, um nachhaltige Produkte auf den Körperpflegemarkt zu bringen, also beobachtet diesen Bereich!

 

Vielen Dank für das Interview, liebe Susie!

Dir schwebt nun auch noch eine Frage im Kopf herum, die du gerne an Natracare stellen möchtest?

Dann schreib sie in die Kommentare. Wir freuen uns auf den Austausch mit dir!

_________________________________

Mit dem LifeVERDE-Newsletter bist du immer up to date zu den neuesten nachhaltigen Produkten & Dienstleistungen



Kommentar erstellen

Name *
E-Mail *
URL
Kommentar *


Grüne Unternehmen