Suche
Grüne Wirtschaft

Natürlich, warm und wunderschön: Wollfilz-Produkte made in Germany

Interview | Bei HEY-SIGN entstehen individuelle Einrichtungsobjekte aus Wollfilz, einem natürlichen Material mit tollen Eigenschaften. Mehr über das Material und das Unternehmen erfährst du im Interview.

Wollfilz-Produkte made in Germany
Designelement

Interview | Bei HEY-SIGN entstehen individuelle Einrichtungsobjekte aus Wollfilz, einem natürlichen Material mit tollen Eigenschaften. Mehr über das Material und das Unternehmen erfährst du im Interview.

Mehr zu den Themen:   hey-sign möbel wollfilz einrichtung
03.06.2020 | Ein Interview geführt von Deborah Iber | Bilder: HEY-SIGN

HEY-SIGN fertigt hochwertige Einrichtungsprodukte wie Sitzmöbel, Teppiche und Wohn-Accessoires. Wollfilz aus reiner Schurwolle spielt dabei eine ganz große Rolle – das Material ist natürlich, nachhaltig und verfügt über einzigartige Eigenschaften. Mehr zu den Eigenschaften und weiteren Besonderheiten im Unternehmen verrät uns Geschäftsführerin Katharina Günther im Interview.  
 

LifeVERDE: Frau Günther, bitte stellen Sie uns HEY-SIGN einmal kurz vor.

KATHARINA GÜNTHER: Das Unternehmen HEY-SIGN wurde 1999 in Düsseldorf gegründet und hat sich dem Material Wollfilz aus 100% reiner Schurwolle verschrieben. Mit eigener Manufaktur fertigen wir in Meerbusch Designobjekte für den gehobenen Wohn- und Einrichtungsbereich.
 

Aus welcher Motivation heraus ist HEY-SIGN entstanden?

Auf einer Messe wurde das Material eher zufällig entdeckt. Nach eingehender Studie, welche außergewöhnlichen Eigenschaften Wollfilz in der Verarbeitung und im Gebrauch bietet, wurde dem zu der Zeit nur in Braun-/Grautönen erhältlichem Wollfilz von HEY-SIGN Design und Farbe verliehen: Die erste Kollektion von Wollfilzprodukten in 12 leuchtenden Farben kam auf den Markt. Damit wurde ein neues Marktsegment geschaffen, das heute aus dem Interieurbereich nicht mehr wegzudenken ist.

 

Wollfilz spielt bei Ihren Einrichtungsprodukten die Hauptrolle. Was ist das Besondere an diesem Material?

Wollfilz ist ein fabelhaftes Material. Für die HEY-SIGN Kollektion wird ausschließlich 100% reine Schurwolle verwendet. Unser Filz aus dem hochwertigen Naturprodukt verfügt über eine Fülle positiver Eigenschaften: Er ist luftdurchlässig und reinigt die Luft. Seine schallabsorbierende Wirkung bringt Ruhe und verbessert die Akustik. Er gleicht Feuchtigkeit aus, isoliert gegen Kälte und Wärme, ist pflegeleicht und strapazierfähig, weist Schmutz ab und nimmt unangenehme Gerüche auf. Außerdem ist Filz besonders hautverträglich.
Übrigens: Aufgrund unserer hohen Qualitätsansprüche dürfen alle unsere Filzprodukte das Woolmark-Siegel tragen, eine Auszeichnung der "The Woolmark Company" für besonders hohe Qualität. Außerdem sind alle Produkte gemäß Oeko-Tex® Standard 100 zertifiziert.
 

Welche Rolle spielt für Sie das Thema Nachhaltigkeit und wie wird diese im Unternehmen umgesetzt?

HEY-SIGN  - von Natur aus nachhaltig. Wir fertigen unsere Wollfilz-Kollektion auf Basis eines natürlich nachwachsenden Rohstoffes, der Wolle. Schon allein aufgrund dieses Werkstoffes ist Nachhaltigkeit ein fundamentaler Bestandteil unserer Unternehmung. Die DNA der Marke ist so angelegt, dass Farben und Produkte einen langen Produktlebenszyklus aufweisen und auch nach Jahren noch „en vogue“ sind.

HEY-SIGN entwickelt und fertigt in Deutschland.
Die Herstellung der Produkte erfolgt überwiegend von Hand in unserer Manufaktur – "Handmade in Germany". Teile der Kollektion werden in Werkstätten für angepasste Arbeit und in lokalen Zulieferbetrieben für Metall, Holz und Leder produziert. Die Transportwege sind kurz. So werden Ressourcen geschont und die Umwelt aktiv geschützt. Eine Photovoltaikanlage unterstützt eine energetisch sinnvolle Produktion.

Das Material wird natürlich belassen; es findet keine chemische Ausrüstung statt. Es werden keine synthetischen Fasern verwendet, sondern ausschließlich das hochwertige Naturmaterial Wolle. Unsere Wertschätzung für das Material und einem nachhaltigen Umgang damit zeigt sich auch darin, dass unsere Kollektion so konzipiert ist, dass Rollenbreiten effizient ausgenutzt werden, so dass möglichst wenig Material ungenutzt zurückbleibt.
 

Welche Produkte bietet HEY-SIGN und was zeichnet diese aus?

Ready-made und Maßanfertigung. Ein konsequent hoher Qualitätsanspruch und ein kreativer Designansatz prägen die Firmenphilosophie von HEY-SIGN. Alle Produkte überzeugen mit gutem Design und großer Liebe zum Detail. Durch das klare, zeitlose Design passen sich die Produkte der Wohnumgebung an, oder stechen bewusst heraus. Das aktuelle Sortiment umfasst Wohnaccessoires wie Kissen, Sitzauflagen und Tischwaren, außerdem Sitzmöbel, Teppiche, Leuchten, Paravents und Elemente zur Verbesserung der Akustik, wahlweise in 4 verschiedenen Materialstärken und über 40 gut aufeinander abgestimmten HEY-SIGN Farben. Die besonderen Vorzüge der Wolle unterstützen zudem eine angenehme Wohnatmosphäre, indem sie das Wohnklima bereichern und die Akustik im Raum verbessern. Pflegeleicht und strapazierfähig, ist Filz als Rohstoff sowohl für Wohnaccessoires als auch für Akustiklösungen bestens geeignet.

Als Manufaktur bieten wir außerdem maßgefertigte Lösungen und Produkte in Sondermaßen für private, gewerbliche und öffentliche Räume. Außerdem wird das Design der HEY-SIGN Produkte seit Jahren mit Preisen, wie dem German Design Award, dem iF Award oder dem Red Dot honoriert.
 

Von der Merinowolle zum Raumteiler aus Filz – beschreiben Sie uns den Produktionsprozess.

Die Wolle wird klassisch über Wool-Broker eingekauft und bei unserer Muttergesellschaft, der BWF Group in Offingen bevorratet. Dort wird sie nach speziellen Vorgaben und Farbzusammensetzungen so weiterverarbeitet, dass am Ende der feste Filz als Bahnenware auf Rolle zur Verfügung steht. Dann wird die Rolle gefärbt, getrocknet und einer peniblen Endkontrolle unterzogen. Dabei wird nicht nur auf ein durchgängiges Farbbild, sondern selbstverständlich auch auf eine einwandfreie Qualität geachtet. In Meerbusch wird das Material je nach Produkt von der Rolle abgelängt, gestanzt oder auf dem CNC-Cutter geschnitten. Einige Produkte werden vor der Konfektionierung in der hauseigenen Näherei genäht. Bei den Paravents wird der Filz per Hand auf einen Metallrahmen gespannt, geknüpft oder gefädelt. Bei diesem Arbeitsschritt findet zugleich die Endkontrolle statt. Die aufwendige Handarbeit gewährleistet, dass nur einwandfreie Produkte die Manufaktur verlassen.

 

In welchem Preissegment sind Ihre Produkte angesiedelt und welche Rolle nimmt das Thema Preis bei Ihnen ein?

Das Naturmaterial Wolle hat seinen Preis, so dass unsere Wollfilz-Kollektion im Mittel- bis Hochpreissegment angesiedelt ist. Allerdings nimmt das Thema Preis keinen zu hohen Stellenwert bei unseren Kunden ein, da die Kollektion aufgrund seines nachhaltigen Materials in zeitlosem Design den Preis rechtfertigt und entsprechende Akzeptanz findet. Im Zusammenspiel mit einer fairen Kalkulation liegen wir in einem guten Preis-/Leistungsverhältnis.
 

Auf welche Produktneuheiten dürfen sich die HEY-SIGN Kunden*innen in der nächsten Zeit freuen?

Das ist ganz einfach: Auf all das, was sie von uns gewohnt sind: gut designte, alltagstaugliche Produkte, die das Leben ein wenig schöner, und auf alle Fälle farbenfroher machen.

 

Lies auch: Nachhaltige Möbelhäuser – Möbel für´s Leben  

Mit dem LifeVERDE-Newsletter bist du immer up to date zu den neuesten nachhaltigen Produkten & Dienstleistungen



Kommentar erstellen

Name *
E-Mail *
URL
Kommentar *


Grüne Unternehmen