Grüne Wirtschaft

Nachhaltiger Marktplatz für elektronische Geräte reduziert CO₂-Emissionen um 70%

Refurbed-Produkte sind wie neu, nur besser. Sie werden vollständig erneuert und funktionieren wie neu. Aber sie sind bis zu 40% günstiger und 100% nachhaltiger.

Das Startup gewann mit diesem Konzept bereits den zweiten Platz beim wichtigsten Klimapreis für Startups in Europa.

Refurbed-Produkte sind wie neu, nur besser. Sie werden vollständig erneuert und funktionieren wie neu. Aber sie sind bis zu 40% günstiger und 100% nachhaltiger.

Das Startup gewann mit diesem Konzept bereits den zweiten Platz beim wichtigsten Klimapreis für Startups in Europa.

22.03.2019 - Bilder © Refurbed

LifeVERDE: Herr Kaminski, für alle die Refurbed noch nicht kennen - welches Konzept steckt dahinter?

Kilian Kaminski (Gründer und Geschäftsführer):Wir revolutionieren nachhaltiges Shopping. Wir bieten unseren Kunden vollständig erneuerte elektronische Geräte in bester Qualität. Damit sind wir der am schnellsten wachsenden Online-Marktplatz für refurbished Produkte in der gesamten DACH Region.

Welche Vorteile haben Konsumenten und wie sieht es aus mit Garantieansprüchen?

Unsere Produkte sind wie neu, nur besser. Sie werden in bis zu 40 Schritten vollständig erneuert, sehen aus wie neu und funktionieren wie neu. Aber sie sind bis zu 40% günstiger und 100% nachhaltiger. Refurbed Produkte reduziert CO₂-Emissionen um 70% und schonen wertvolle Ressourcen. Um den Rest der Emissionen auszugleichen und 100% nachhaltig zu sein, pflanzen wir für jedes verkaufte Produkt einen Baum in Madagaskar, Haiti oder Nepal.

Für Garantieansprüche haben wir das refurbed „Sorglos-Paket“ entwickelt: Unsere kostenlose 30-Tage-Testphase sorgt dafür, dass sich jeder von der Qualität unserer Produkte überzeugen kann. Jedes refurbed Produkt ist außerdem durch mindestens 1 Jahr Garantie geschützt. 


Infografik zur CO₂-Einsparung

Was ist das Nachhaltige an „refurbed-Geräten“ - haben Sie vielleicht ein paar Zahlen zur Veranschaulichung?

Refurbed Produkte reduziert CO₂-Emissionen um 70% und schonen wertvolle Ressourcen. Um den Rest der Emissionen auszugleichen und 100% nachhaltig zu sein, pflanzen wir für jedes verkaufte Produkt einen Baum in Madagaskar, Haiti oder Nepal.

In welchen Ländern gibt es Refurbed bisher und wie wird das Konzept angenommen?

Wir haben mit refurbed in Deutschland und Österreich gestartet und sind Ende letzten Jahres nach Polen und Italien expandiert. Inzwischen können wir auf zahlreiche Erfolge zurückblicken: Über 30.000 zufriedene Kunden, hunderte positive Rezensionen, die erfolgreiche Teilnahme an der Gründershow “2 Minuten, 2 Millionen”, der zweite Platz beim wichtigsten Klimapreis für Startups in Europa und schlussendlich die Auszeichnung von Forbes “30 under 30 Europe”.


Das Refurbed-Team

Und wie kann ich selbst refurbed Produkte finden und kaufen?

Geh einfach auf unsere Website www.refurbed.de und dort kannst du dann sofort Elektronikgeräte nachhaltig shoppen.

Wohin geht die Reise mit Refurbed und welche Vision verfolgen Sie und Ihr Team?

Wir wollen der größte Marktplatz für refurbished Produkte werden und daher mittelfristig in allen europäischen Ländern aktiv sein, um den Kunden auch dort ein nachhaltiges Shopping zu ermöglichen. Dabei ist unsere Vision, dass in jedem europäischen Haushalt mindestens ein refurbished Produkt steht.

Blick über den Tellerrand: Glauben Sie, das Konzept lässt sich auch auf andere Produkte übertragen?

Als wir vor 2 Jahren mit refurbed gestartet sind, haben wir Smartphones und Laptops verkauft, seitdem kamen Tablets, Desktops, Monitore, Konsolen und Kameras dazu. Anfang dieses Jahres haben wir sogar Haushalts- und Küchengeräte wie Saugroboter oder Kaffeemaschinen ins Sortiment genommen. In den nächsten Wochen sollen nun auch refurbed E-Bikes folgen. Unser Ziel ist es alle elektronischen Geräte in einem Haushalt auch als nachhaltige refurbed Alternative auf www.refurbed.de anzubieten.

Vielen Dank!
 

DU möchtest zum Thema Nachhaltigkeit auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere unseren kostenlosen LifeVERDE-Newsletter & JOBVERDE-Newsletter.



Kommentar erstellen

Name *
E-Mail *
URL
Kommentar *
Auch interessant


Grüne Unternehmen