Grüne Wirtschaft

Nachhaltige Fußpflege- und Wellnessprodukte aller Art von HELLMUT RUCK

INTERVIEW I Pflege-Profis finden bei HELLMUT RUCK alles, was sie im Arbeitsalltag der Kosmetik- und Wellnessbranche brauchen – ein breites Sortiment an Pflege- und Kosmetikprodukten sowie Fußpflegegeräten und Praxismöbeln.

INTERVIEW I Pflege-Profis finden bei HELLMUT RUCK alles, was sie im Arbeitsalltag der Kosmetik- und Wellnessbranche brauchen – ein breites Sortiment an Pflege- und Kosmetikprodukten sowie Fußpflegegeräten und Praxismöbeln.

10.12.2020 I Ein Interview geführt von Dorothea Meyer I Bilder: Unsplash, HELLMUT RUCK

Das Familienunternehmen HELLMUT RUCK bietet ein umfangreiches Sortiment im Bereich Podologie, Fußpflege, Wellness als auch Kosmetik an, das Pflege-Profis bei der Einrichtung ihrer eigenen Praxis an nichts fehlen lässt.
 
Dass Nachhaltigkeit bei der Herstellung der Produkte und der Arbeit von HELLMUT RUCK eine wichtige Rolle spielt, was das Sortiment alles beinhaltet und wie du die Produkte und Lösungen schon vorab selbst testen kannst, erfährst du unter anderem im Interview mit Geschäftsführer Simeon Ruck.

LifeVERDE: Simeon, bitte stell uns das Unternehmen HELLMUT RUCK einmal kurz vor.

Simeon: Unser Familienunternehmen wurde vor über 90 Jahren von meinem Großvater Hellmut Ruck senior gegründet. Unter dem Motto „Für Mensch und Fuß“ war von Anfang an die natürliche Fußgesundheit unser Thema. Die HELLMUT RUCK GmbH ist heute Hersteller und Fachgroßhandel für Produkte und Dienstleistungen in den Bereichen Podologie, Fußpflege, Wellness und Kosmetik. Unser Sortiment umfasst mehr als 6.500 Artikel und ist damit sicher eines der größten auf diesem Gebiet. Außerdem betreiben wir seit 1998 eine staatlich anerkannte Schule für Podologie, dem Heilberuf der medizinischen Fußpflege. An der RUCK Akademie bieten wir zudem unterschiedlichste Kurse und Fortbildungen für unsere Kunden an.

Obwohl RUCK inzwischen auf fünf Kontinenten vertreten ist, sind wir immer ein familiäres Unternehmen geblieben. Unser Firmensitz liegt in Neuenbürg am nördlichen Rand des Schwarzwalds. Als Geschäftsführer repräsentiere ich heute bereits die dritte Generation der Ruck-Familie. Die Leitmotive unseres Unternehmens sind Natürlichkeit, Ehrlichkeit, Verantwortung und Kompetenz. Und nicht zuletzt spielt Nachhaltigkeit über alle Bereiche hinweg eine große Rolle für uns.

Was bietet ihr euren Kund*innen als Hersteller und Fachgroßhandel für Fußpflege, Kosmetik und Wellness genau an?

Unser Angebot richtet sich hauptsächlich an Pflege-Profis, also an Podolog*innen, Fußpfleger*innen, Kosmetiker*innen und Spa-Manager*innen. Sie finden bei RUCK alles, was sie in ihrem Arbeitsalltag brauchen. Unser Sortiment reicht von Pflege- und Kosmetiklinien über Fußpflegegeräte, Instrumente und Hilfsmittel bis zu Behandlungsliegen und Praxismöbeln. Ganz wichtig ist, dass wir nicht einfach nur Fremdprodukte listen und weiterverkaufen, sondern einen großen Teil der Produkte entweder selbst entwickeln oder nach unseren strengen Vorgaben entwickeln lassen.

Seit 2019 bieten wir mit unseren RUCK Raumkonzepten noch mehr Inspiration und Ideen für die Einrichtung der eigenen Praxis. Das innovative Konzept bietet Lösungen für jeden Geldbeutel und jeden Tätigkeitsbereich: Von der platzsparenden Alles-drin Lösung für das erste eigene Fußpflegestudio bis zur spektakulären Spa- und Wellnesskabine. Neben der Praxisausstattung selbst – also Liege, Arbeitsstuhl, Möbel – steht vor allem der ganzheitliche Ansatz im Vordergrund: Gestaltung und Design des kompletten Raumes werden mit einbezogen und sollen die Persönlichkeit des Inhabers widerspiegeln. Wir möchten damit Wow-Effekte mit Mehrwert schaffen. Denn nur in einer stimmigen Gesamtlösung können sich Kunden optimal entspannen und Behandler ergonomisch und effizient arbeiten.

Ein weiteres wichtiges Standbein von RUCK ist unsere zertifizierte Naturkosmetikmarke peclavus®. Die Markenvielfalt fokussiert sich mit ihren 5 Serien auf die Anwendungsfelder der Podologie, Fußpflege, Wellness- und Körperbehandlung. Besonders stolz bin ich auf die mehr als 55 Massage- und Wellnessprodukte der Serie peclavus® wellness. Hier trifft natürliche Pflege für den ganzen Körper auf erlesene und anregende Duftessenzen. In unserer Branche einzigartig: Alle peclavus® Produkte tragen das renommierte NATRUE-Siegel. Damit stehen sie für echte Natur- und Biokosmetik ohne Kompromisse. Mit dieser Innovation hat sich peclavus® wellness den ersten Platz beim Wellness- und Spa Innovation Award 2018 gesichert.

Auf eurer Webseite steht, dass sich Kund*innen im RUCK Showroom beraten lassen können. Wie genau läuft die Beratung ab und woraus setzt sich das Beratungs-Angebot zusammen?

Heute ist der Erlebnisfaktor beim Einkauf mindestens ebenso wichtig wie die Produkte selbst. Darum haben wir 2019 im Rahmen der Erweiterung unseres Firmenkomplexes die RUCK Erlebniswelt kreiert. In diesem Showroom tauchen Besucher auf über 500 m2 ein in den RUCK Pflege- und Wohlfühl-Kosmos.

Stellen Sie sich die RUCK Erlebniswelt als „Parcours für alle Sinne“ vor, in dem unsere Philosophie und unsere Produkte im Wortsinn begreifbar werden. An zahlreichen Stationen können Sie Produkte und Lösungen von RUCK selbst ausprobieren: Sie setzen am Modellnagel eine Spange, lernen im Hygiene-Tunnel die Schritte der Instrumentenaufbereitung kennen, testen Behandlungsliegen oder mischen ein Massageöl mit individueller Duftnote. Selbstverständlich stehen Ihnen dabei fachkundige Berater*innen zur Seite. Viele Kund*innen verbringen mindestens einen halben Tag in der RUCK Erlebniswelt und hängen dann noch eine Fortbildung an der RUCK Akademie oder eine Kurzurlaub im schönen Nordschwarzwald an. Selbstverständlich gehört zu einem Besuch auch ein Abstecher in die GENUSS KULTUR Black Forest, unserem hauseigenen Restaurant mit regionalen Köstlichkeiten.

Wie wichtig ist HELLMUT RUCK generell das Thema Nachhaltigkeit und wie spiegelt sich das in eurem Angebot und in eurer Arbeit wider?

Enorm wichtig. Nicht, weil immer mehr Kunden Nachhaltigkeit fordern. Sondern weil sie zu unserer DNA gehört, von der Produktentwicklung über das Energiemanagement bis zum Speisenangebot im Restaurant GENUSS KULTUR.

Für Kund*innen ist das am offensichtlichsten bei unseren Pflegeserien wie der NATRUE-zertifizierten Naturkosmetikmarke peclavus®. Naturkosmetik setzt auf die Kräfte der Pflanzen, um hauteigene Prozesse zu unterstützen statt sie zu ersetzen. Die NATRUE-Zertifizierung garantiert die Einhaltung strengster Kriterien bei Rezepturentwicklung und Rohstoffqualität. Im Bereich dekorative Kosmetik haben wir uns mit der veganen Nagellack-Serie RENATUR by RUCK® bewusst für eine natürliche Variante der Nageldekoration entschieden. 

Auch hinter den Kulissen versuchen wir, unseren ökologischen Fußabdruck zu verringern. Wir beziehen zu 100% „grünen Strom“ aus Wasserkraft. Auf dem Dach unserer Lagerhalle erzeugt eine Photovoltaik-Anlage sauberen Sonnenstrom. Unsere Heizenergie gewinnen wir aus klimafreundlichen Wärmepumpen. Als Füllmaterial für ausgehende Pakete nutzen wir statt Plastik-Chips Knüllpapier aus nachwachsenden Rohstoffen. Wir versenden Pakete innerhalb Deutschlands mit dem „GOGREEN“-Versand von DHL und Post, Kataloge und Prospekte drucken wir auf FSC- oder PEFC-zertifiziertem Papier. Wo immer es geht, arbeiten wir mit Partnern vor Ort zusammen, darunter auch zwei Werkstätten für behinderte Menschen. Und nicht zuletzt möchten wir mit einer modernen, motivierenden Arbeitsumgebung auch als Arbeitgeber nachhaltig wachsen.

Lass uns noch ein wenig über eure Naturkosmetik-Produkte sprechen. Welche genau sind das und worauf achtet ihr bei eurem Produkt-Angebot in Hinblick auf Nachhaltigkeit?

Die Marken peclavus® und RENATUR by RUCK® hatte ich ja schon genannt. Ein neues Highlight ist unsere RUCK® beautykultur Serie, ein breites Sortiment an Qualitätsprodukten für den professionellen Einsatz im Kosmetikstudio. Groß ist die Auswahl vor allem im Bereich der Haarentfernung. Die Palette reicht von Warm- oder Strip Wachs über die passenden Erwärmungsgeräte bis hin zur Zuckerpaste für eine besonders schonende Depilation. Zubehör wie Kosmetiktücher, Wattepads und Einweg-Slips machen das Sortiment komplett.

Nachhaltigkeit bei der Produktentwicklung beginnt für uns bei der Wahl der Inhaltsstoffe. Mikroplastik oder Stoffe aus der Erdölchemie wie Paraffine haben in Naturkosmetik-Produkten nichts verloren. Wo immer es geht, geben wir pflanzlichen Wirkstoffen den Vorzug. Hohen Wert legen wir auch auf umweltfreundliche Verpackungen. So haben wir die peclavus® Tuben auf umweltfreundliches Laminatmaterial umgestellt, die Umverpackungen sind aus recycelbarem Karton. Damit konnten wir auf einen Schlag 30% Rohmaterial einsparen. Auch bei der beautykultur Serie haben wir besonderes Augenmerk auf die Natürlichkeit der Inhaltsstoffe, höchste Praxistauglichkeit und nachhaltige Herstellung und Verpackung gelegt.

Wo können Kund*innen die Produkte von HELLMUT RUCK erwerben und in welchem Preissegment bewegt sich euer Angebot in Sachen Kosmetik und Wellness?

Die RUCK Pflege- und Naturkosmetik-Produkte sind aktuell ausschließlich in Fußpflegestudios, Podologie-Praxen, Kosmetikinstituten und ähnlichen Einrichtungen erhältlich. Der Vertrieb über den Fachhandel stellt sicher, dass eine kompetente Beratung bei jedem Verkauf mit dazugehört.

Mit unserer Produktpalette beweisen wir, dass natürliche und nachhaltig produzierte Pflege nicht teuer sein muss. Trotz der erschwinglichen Preise legen wir größten Wert auf natürliche Inhaltsstoffe und hohe Qualität. Die NATRUE-Zertifizierung der Marke peclavus® ist dafür ein überzeugender Beleg.

Was sind die Zukunftspläne von HELLMUT RUCK? Dürfen sich eure Kund*innen vielleicht sogar auf Produktneuheiten freuen?

Wer unser Unternehmen kennt, der weiß, dass es bei RUCK keinen Stillstand gibt und wir Jahr für Jahr neue und innovative Produkte auf den Markt bringen. Seit ich vor zwölf Jahren ins Unternehmen eingetreten bin, liegt mir die Weiterentwicklung unserer Produkte und Services besonders am Herzen. In den vergangenen Monaten konnten wir die neue RUCK Erlebniswelt, unser GENUSS KULTUR Restaurant und die komplett neu gestalteten Büroräume einweihen, haben unsere Raumkonzepte sowie neue Kosmetik- und Pflegelinien an den Start gebracht – und zwischendurch außerplanmäßig bei der Beseitigung von Corona-Engpässen mitgeholfen. Seien Sie versichert, auch in den kommenden Monaten können Sie sich auf spektakuläre RUCK Produktneuheiten freuen!

Die persönliche Beratung und Betreuung stehen nach wie vor im Mittelpunkt, auch bei der Aus- und Weiterbildung. Wir haben hier neue Formate entwickelt, die den aktuellen Sicherheits- und Hygieneanforderungen entsprechen. Außerdem haben wir das Beratungs- und Informationsangebot auf unserer Webseite www.hellmut-ruck.de nochmals deutlich aufgewertet. Ich kann jedem nur empfehlen, sich mal reinzuklicken.

 

Vielen Dank für das Interview, Simeon!

Dir schwebt nun auch noch eine Frage im Kopf herum, die du gerne an HELLMUT RUCK stellen möchtest?

Dann schreib sie in die Kommentare - wir freuen uns auf den Austausch mit dir.

                                           _______________________

 

Wie Wellness auch zuhause funktionieren kann, erfährst du hier:

Indoor-Wellness: Entschleunigung für zuhause 

Folg uns auf Instagram, um keine nachhaltige Alternative mehr zu verpassen: LifeVERDE



Kommentar erstellen

Name *
E-Mail *
URL
Kommentar *


Grüne Unternehmen