Suche
Grüne Wirtschaft

Nachhaltig schönes Haar

INTERVIEW | Nach dem Friseurbesuch hat man das schönste Haargefühl. Das kannst du auch zu dir nach Hause holen und deine Haare langanhaltend und im Einklang mit der Natur pflegen.

INTERVIEW | Nach dem Friseurbesuch hat man das schönste Haargefühl. Das kannst du auch zu dir nach Hause holen und deine Haare langanhaltend und im Einklang mit der Natur pflegen.

19.08.2020 | Ein Interview geführt von Julie Wego

BellAffair ist ein österreichischer Online-Shop für exklusiven Friseurbedarf und Haarkosmetik. Unter dem Motto „Haarkosmetik ist unsere Leidenschaft“ bietet BellAffair seinen KundInnen hochwertige Haarpflegeprodukte und Friseurzubehör zu fairen Preisen an. Welche Rolle Nachhaltigkeit und Bio-Produkte bei BellAffair und im Friseuralltag spielen, erklärt uns Gerald Buchgraber, Geschäftsführer von BellAffair.

LIFEVERDE: Herr Buchgraber, Ihr Friseurbedarf und Haarkosmetik Online-Shop BellAffair bietet auch Bio-Produkte an, welche sind das?

GERALD BUCHGRABER: Ja genau, wir bieten unseren Kunden diverse Bio-Produkte an. Von Shampoos über Conditioner bis hin zu Kopfhautpflege findet man bei den Haarpflegeprodukten von BellAffair für nahezu alles eine biologische Alternative. Kunden haben bei uns die Möglichkeit über eine Filterfunktion gezielt Produkte auszuwählen. Dabei können sie zwischen Optionen wie parabenfrei, silikonfrei, sulfatfrei oder vegan wählen.

Bio-Shampoo soll besser für die Umwelt und den Menschen sein als konventionelle Produkte, warum genau?

Einige konventionellen Produkte enthalten Inhaltsstoffe wie Silikone oder Mikroplastik. Waschen wir uns damit die Haare, gelangen sie über den Abfluss ins Grundwasser. Das Problem ist, dass diese Stoffe nur sehr schwer abbaubar sind. Kläranalagen sind beispielsweise nicht in der Lage, Mikroplastik zu filtern und somit gelangt es ungehindert in die Ozeane, wo Fische und andere Meereslebewesen den kleinen Plastikteilchen zum Opfer fallen.

Auch für das menschliche Haar und die Gesundheit im Allgemeinen können einige Haarpflegeprodukte schädlich sein. So sind Bio-Shampoos besonders bei empfindlicher Kopfhaut sanfter und lassen diese besser atmen. Ein großes Problem stellen Parabene dar. Diese stehen unter Verdacht, in unseren Hormonhaushalt einzugreifen und sollten daher besonders bei Schwangeren, Kleinkindern und pubertierenden Jugendlichen vermieden werden.

Fehlen im Bio-Shampoo Inhaltsstoffe, die für die perfekte Schönheit des Haares wichtig wären?

Nein, ganz im Gegenteil. Die in vielen gewöhnlichen Shampoos enthaltenen Silikone legen sich wie ein Film über die Haare. Dadurch werden Haare und Kopfhaut versiegelt und können keinerlei Pflegesubstanzen mehr aufnehmen. Bei Bio-Shampoos gibt es dieses Problem nicht. Hier sind alle Wirkstoffe in ihrer natürlichen Form vorhanden und entfalten ihre volle Wirkung. Bio-Shampoos können langfristig gesehen also bessere Ergebnisse als herkömmliche Haarshampoos liefern.

Und noch ein kleiner Hinweis: Bio-Shampoos enthalten nicht die üblichen Tenside. Diese Substanzen sorgen dafür, dass bei der Haarwäsche Schaum entsteht. Bio-Pflegeprodukte schäumen daher um einiges weniger als herkömmliche Shampoos, was jedoch die Waschkraft in keinster Weise beeinträchtigt. Schließlich sagt die Menge an Schaum nichts über die Sauberkeit der Haare aus.  

Spielen Bio-Produkte mittlerweile auch bei Profis wie Friseuren eine Rolle oder nutzen nur wir Endverbraucher die biologische Alternative?

Bio-Produkte spielen im professionellen Bereich eine immer größer werdende Rolle. Zum einen will man natürlich der steigenden Nachfrage gerecht werden und zum anderen will man selbst etwas Gutes für die Umwelt und die eigene Gesundheit tun.

Bis dieses Denken jedoch bei allen Friseur-Profis ankommt, wird es noch einige Zeit dauern. Zumal man gerade im professionellen Bereich auf gewisse Produkte angewiesen ist, für die es noch keine biologische Alternative gibt. Viele verwenden zumindest zum Teil Bio-Produkte und bieten diese zum Verkauf an. Der Hauptnutzen liegt aber, denke ich, immer noch beim Endverbraucher.

Wie sind Ihre Erfahrungen mit Bio-Haarpflegeprodukten?

Ich konnte damit bisher durchwegs positive Erfahrungen machen. Auch unsere Kunden sprechen gut auf die Bio-Haarpflegeprodukte an. Besonders Personen mit empfindlicher Kopfhaut geben uns immer wieder die Rückmeldung, dass sie weniger Beschwerden haben, seit sie Bio-Haarshampoo verwenden.

Die Haare erhalten weiterhin alle wichtigen Nähr- und Pflegestoffe. Selbst gestresstes Haar erholt sich mit unseren Bio-Haarpflegeprodukten sehr gut. Man muss sich lediglich darüber bewusst sein, dass die Umstellung von gewöhnlichen Haarpflegeprodukten auf die Bio-Variante etwas Zeit in Anspruch nimmt. Die Haare durchlaufen zu Beginn eine Art Entgiftungs-Phase. Sie werden von den diversen Rückständen befreit und müssen sich erst an die neue Pflege gewöhnen. Danach sind sie jedoch umso schöner, gesünder und glänzender.

Welche Anbieter können Sie bei Bio-Shampoo besonders empfehlen und warum?

Besonders zu empfehlen sind Anbieter wie Aveda oder Maria Nila. Aveda produziert Haarprodukte nach ayurvedischen Prinzipien. Natur und Umwelt stehen bei Aveda an erster Stelle, was sich in ihren Produkten widerspiegelt. Die Inhaltsstoffe werden aus Pflanzenessenzen gewonnen und sind dadurch besonders wohltuend für unsere Haare und die Kopfhaut.

Maria Nila wiederum ist eine zu 100% vegane und tierversuchsfreie Marke. Dies wird bestätigt durch Zertifikate wie dem Leaping Bunny oder der Veganblume der Vegan Society. Sehr empfehlenswert ist das Maria Nila Sheer Silver. Es riecht sehr gut nach frischen Beeren, reduziert den Gelbstich besonders in blonden Haaren und der Conditioner macht die Haare weich wie Seide – und das ganz ohne Chemie!

Welche Rolle spielt das Thema Nachhaltigkeit für Ihren Online-Shop?

Wir versuchen einen ausgewogenen Mix an konventionellen und rein biologischen Haarprodukten anzubieten. Nur so können wir garantieren, dass wir der vielseitigen Nachfrage gerecht werden. Wir achten jedoch sehr wohl darauf, welche Inhaltsstoffe in unseren Produkten enthalten sind und integrieren vermehrt Bio-Produkte da sie aktuell bei unseren Kundinnen und Kunden sehr gefragt sind und die Nachfrage meiner Meinung nach noch sehr steigen wird.

 

Lies auch: die nachhaltige Haarpflegeserie für anspruchsvolle Locken

Mit dem LifeVERDE-Newsletter bist du immer up to date zu den neuesten nachhaltigen Produkten & Dienstleistungen.

Wir sind jetzt auch auf Instagram! Schau doch mal vorbei und folg uns: lifeverde.de

Bilder: Unsplash, BellAffair



Kommentar erstellen

Name *
E-Mail *
URL
Kommentar *


Grüne Unternehmen