LIQBike, qualitativ hochwertige EBikes
Grüne Wirtschaft

LIQBike, qualitativ hochwertige E-Bikes

INTERVIEW | Hinter den LIQBikes steht ein Preis-Leistungsversprechen, dass es in dieser Form im Markt kein zweites Mal gibt. Neben der Qualität „Made in Germany“ gehört zu diesem Leistungsversprechen auch der Kundenservice des Unternehmens LinkRadQuadrat.

INTERVIEW | Hinter den LIQBikes steht ein Preis-Leistungsversprechen, dass es in dieser Form im Markt kein zweites Mal gibt. Neben der Qualität „Made in Germany“ gehört zu diesem Leistungsversprechen auch der Kundenservice des Unternehmens LinkRadQuadrat.

Mehr zu den Themen:   liqbike liq bike e-bike linkradquadrat
05.08.2019

LifeVERDE: Wofür steht die E-Bike-Marke LIQBike?

PETER LITTERST (Geschäftsführer): Die Marke LIQBike steht für qualitativ hochwertige E-Bikes zu sehr attraktiven Preisen. Hinter den LIQBikes steht ein Preis-Leistungsversprechen, dass es in dieser Form im Markt kein zweites Mal gibt. Neben der Qualität „Made in Germany“ gehört zu diesem Leistungsversprechen auch der Kundenservice des Unternehmens LinkRadQuadrat. Alle unsere Kundenbetreuer sind selbst begeisterte Radfahrer und können bei der Beratung unserer Kunden auf einen großen eigenen Erfahrungsschatz zurückgreifen.

Hier kannst du dein LIQ-Bike direkt bestellen (Anzeige)

Welches LIQBike ist Ihr Bestseller?

Der Bestseller ist eindeutig das LIQ-Komfort mit Tiefeinstieg mit Rücktritt oder Freilauf. Dieses Rad erschließt aufgrund des tiefen Einstiegs und der Tatsache, dass es von Frauen und Männern gefahren wird, eine breite Käuferschicht.

Sie garantieren Ihren Kunden das Leistungsversprechen „Made in Germany“. Was bedeutet das genau?

Für uns und unsere Kunden bedeutet das vor allem Qualität „Made in Germany“. Wir lassen alle Räder der Marke „LIQBike“ vom namhaften Hersteller Derbycycle in Cloppenburg produzieren. Unsere LIQBikes kommen aus der gleichen Fabrik wie Fahrräder namhafter Marken wie z.B. Focus oder Kalkhof. Das Qualitätsversprechen „Made in Germany“ kann man bei den LIQBikes an jedem Detail erkennen. Vom pulverbeschichteten Rahmen bis hin zur hochwertigen Montage der Räder bieten wir eines der qualitativ hochwertigsten E-Bikes im Markt zu einem sehr attraktiven Preis.


Welche Fahrrad-Kategorien gibt es als LIQBike?

Die Marke LIQBike deckt ein breites Spektrum an Kategorien ab. Vom Tiefeinsteiger Stadtrad über Trekking-Räder und Hardtail Mountainbikes bis hin zum Fully haben wir für jeden Radfahrer das passende Rad.

Wie zufrieden sind Ihre Kunden mit dem LIQBike?

Wir können definitiv feststellen, dass unsere Kunden sehr zufrieden mit den LIQBikes sind. Das bestätigen über 2.500 fünf Sterne Bewertungen zu den einzelnen Modellen in unserem Onlineshop. Hier spiegelt sich das einzigartige Preis-Leistungsverhältnis der LIQBikes in Kombination mit unserem Kundenservice wider. Darauf sind wir sehr stolz.

Woher kommen die E-Motoren für das LIQBike?

Der Motor ist das Herzstück eines jeden E-Bikes. Aus diesem Grund achten wir hier, wie bei allen Komponenten der LIQBikes, auf höchste Qualität und verbauen ausschließlich Motoren der namhaften Hersteller Bosch und Shimano. Beide Firmen sind schon lange im Geschäft mit Elektromotoren tätig und haben durch zahlreiche gewonnene Produkttests, die Qualität ihrer Produkte nachgewiesen.

In welcher Preisspanne gibt es die LIQBikes?

Los geht es ab 1.499€ mit unseren Stadt- und Trekking Rädern. Die obere Preisgrenze bildet unser LIQRock Fully mit UVPs bis 4.299 €. Man sieht also auch hier, dass wir ein breites Spektrum anbieten. Eines haben aber alle unsere LIQBikes unabhängig von der Preisklasse gemeinsam: Man bekommt ein qualitativ hochwertiges E-Bike zu einem sehr guten Preis.

 

Nennen Sie unseren Lesern bitte ein paar gute Tipps, weshalb man sich ein E-Bike kaufen sollte?

Wer einmal ein E-Bike gefahren ist der weiß, dass es einfach unglaublich viel Spaß bereitet. Egal ob man eine sportliche Biketour fahren möchte oder einfach nur von A nach B kommen will. E-Bikes sind daher ideal zum Pendeln. Es gibt doch nichts Besseres als im Sommer morgens mit dem Fahrrad gemütlich an allen vorbeizufahren, die im Auto im Stau auf dem Weg zur Arbeit stehen. Man kommt entspannt und ausgeglichener zur Arbeit und je nach Laune kann man auf dem Heimweg sogar noch eine extra Runde mit einbauen.

Zudem haben E-Bikes den Vorteil, dass sie den Radius der Biketouren deutlich vergrößern. Egal, ob sportlich ambitionierte Tour oder entspannte Wochenendfahrt. Mit dem E-Bike lässt sich in der gleichen Zeit eine viel größere Runde fahren und dabei viel mehr sehen. Oft landet man dabei in Ecken in die man mit dem normalen Rad nie fahren würde.

Sind E-Bikes wirklich für jede Altersklasse etwas?

Mittlerweile sind wir ganz klar der Meinung: Ja!

Früher gab es nur „uncoole“ Trekking E-Bikes, die aufgrund des Akkus und Motors klobig wirkten und sofort als E-Bike erkennbar waren. Die Hauptgruppe waren ältere Fahrer, die ohne Motor vielleicht nicht mehr Radfahren wollten.

Mittlerweile gibt es E-Rennräder, E-Mountainbikes, E-Trekkingräder und vieles mehr. Das Design gleicht immer mehr einem normalen Rad und oftmals erkennt man erst auf den zweiten Blick, dass es sich um ein Rad mit Elektrounterstützung handelt.

Die Alterspanne der Fahrer wird immer größer, denn jeder findet für sich ein passendes Rad das ihm gefällt und das zu seinem Einsatzbereich passt. Das liegt auch daran, dass sich das Fahrverhalten der E-Bikes immer mehr einem normalen Rad annähert und viele Leute erkennen, dass E-Bike fahren auch anstrengend sein kann und die Fitness steigert! Und nicht zuletzt werden die Räder preislich auch immer attraktiver. Viele entscheiden sich daher direkt zum Rad mit Motor anstatt zu einem normalen Rad.

Hier kannst du dein LIQ-Bike direkt bestellen (Anzeige)

Wir haben LIQBike bereits im Jahr 2017 interviewt. Hier kannst du das Interview mit vielen spannenden Insights zum Unternehmen Linkradquadrat lesen. 



Kommentar erstellen

Name *
E-Mail *
URL
Kommentar *


Grüne Unternehmen