Kölner Jungunternehmen mit NKompass auf Erfolgskurs
Grüne Wirtschaft

Kölner Jungunternehmen mit N-Kompass auf Erfolgskurs

Der Kölner Taschenhersteller FOND OF BAGS wurde beim diesjährigen Deutschen Nachhaltigkeitspreis zum Sieger der Kategorie „Deutschlands nachhaltigste KMU 2016“ ausgezeichnet.

Der Kölner Taschenhersteller FOND OF BAGS wurde beim diesjährigen Deutschen Nachhaltigkeitspreis zum Sieger der Kategorie „Deutschlands nachhaltigste KMU 2016“ ausgezeichnet.

Mehr zu den Themen:   fond of bags
08.12.2016 - PM N-Kompass

Für das ehemalige Start-up aus dem Rheinland ein Meilenstein ihrer Anstrengungen im Bereich nachhaltigen Wirtschaftens: „Wir haben uns riesig gefreut und sehen es als Anerkennung für unsere Bemühungen. Gleichwohl stehen wir noch lange nicht da, wo wir gerne sein möchten. Wir sind gerade der „Fair-Wear-Foundation“ beigetreten, da heißt es jetzt Ärmel hochkrempeln und anpacken. Gleichzeitig läuten wir die zweite Runde für unsere CR-Strategie ein, bei der wir mithilfe des N-Kompass unsere aktuellen Handlungsfelder identifizieren möchten und unsere CR-Ziele adjustieren“, so Sven-Oliver Pink, Gründer und CEO von FOND OF BAGS.  Schon den Einstieg ins strategische Nachhaltigkeitsmanagement meisterte der Taschenhersteller mit Hilfe der N-Kompass Software – der Managementmethode für nachhaltiges Wirtschaften. Wie erfolgreich dieser methoden- und softwarebasierte Ansatz sein kann, haben die Kölner eindrucksvoll bewiesen. 

Mit der Auszeichnung ist FOND OF BAGS für mittelständische Unternehmen ein Vorbild und zugleich Anreiz, sich in Sachen nachhaltiges Wirtschaften ebenfalls auf den Weg zu machen. Dazu empfiehlt Michael Damm, verantwortlich für das Thema CR, den N-Kompass. „Er hat uns geholfen, die CR-Strategie umzusetzen, deren Erfolge wir gerade in unserem CR-Report veröffentlicht haben. Diese softwarebasierte Methode dient dazu, ein Nachhaltigkeitsmanagement im Unternehmen zu etablieren und voranzutreiben. Die Methode legt zum Beispiel offen, wo im Unternehmen welche Hebel zu betätigen sind, um die CR-Strategie zu verwirklichen und die gesetzten Ziele zu erreichen.“ 



Kommentare
Kommentar erstellen
Name *
E-Mail *
URL
Kommentar *
Hiermit erkläre ich mich damit einverstanden, dass die abgesendeten Daten nur zum Zweck der Bearbeitung meines Anliegens verarbeitet werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Grüne JOBS
Auch interessant


Grüne Unternehmen