Förderung von Ethik, Frauen und Umweltprojekten
Grüne Wirtschaft

Förderung von Ethik-, Frauen- und Umweltprojekten

INTERVIEW | Wer sich mit seinem Geld der EthikBank anvertraut, fördert je ein Ethik-, Frauen- und Umweltprojekt.

INTERVIEW | Wer sich mit seinem Geld der EthikBank anvertraut, fördert je ein Ethik-, Frauen- und Umweltprojekt.

05.02.2018 - Foto: Symbolbild © Pixabay

LifeVERDE: Herr Euler, welche Möglichkeiten bieten Sie Ihren Kunden nachhaltig Geld anzulegen? Welche Geldanlage-Formen gibt es bei Ihnen?

Klaus Euler: Im Gegensatz zu traditionellen Banken distanzieren wir uns davon einzelne „grüne Produkte“ anzubieten, während der gesamte Geschäftsbetrieb als solches nicht auf den Prüfstand kommt. Wir haben folgerichtig unsere sozial-ökologischen Anlage- und Investitionsrichtlinien über die gesamte Bank verankert. Jede Anlage, egal ob Girokonto, Sparbrief, Festgeld oder Sparvertrag entspricht damit unseren ethisch-ökologischen Anlagerichtlinien.

Wie transparent sind Ihre Anlageprodukte? Also wie sehr lässt sich der ökologische, ethische und soziale Anspruch nachweisen?

Transparenz ist für eine sozial-ökologische Bank unverzichtbar, da sie Vertrauen schafft. Die EthikBank legt den kompletten Prozess ihrer Anlagepolitik klar und nachvollziehbar offen:

In den Anlagerichtlinien ist dargestellt, wie wir die von Ihren Kunden anvertrauten Einlagen verwenden.  Diese setzen sich aus einer Kombination von Ausschlusskriterien und Positivkriterien zusammen. Zu den Ausschluss-Kriterien bei Unternehmen gehören beispielsweise, Militärwaffen, Atomkraft, Gentechnik, Kohlekraftwerke, fossile Brennstoffe, Menschenrechtsverletzungen und Kinderarbeit.

Im Ethik-Kompass (Research) ist ausführlich dargestellt, welche unterschiedlichen Methoden und Instrumente die Bank anwendet und mit welchen Partnern sie zusammenarbeitet. Das Ergebnis der unterschiedlichen Untersuchungen mündet in Positiv- und Negativlisten für Staaten und Unternehmen, die die Bank im Internet veröffentlicht. Dabei liefert die EthikBank umfangreiche Hintergrundinformationen.

In der „gläsernen Bank" veröffentlichen wir alle Geschäfte, d. h. jeden Einzelkredit, jedes Wertpapier und alle Beteiligungen. Unabhängige Wirtschaftsprüfer untersuchen regelmäßig, ob sich die Bank im Tagesgeschäft jederzeit an ihre eigenen Kriterien hält. Die Testate sind im Internet veröffentlicht.

Zusätzlich fördert die EthikBank je ein Ethik-, Frauen- und Umweltprojekt. Die Idee basiert auf einer langfristigen Begleitung und einem gemeinsamen Engagement von Bank und Kunden.

Wie groß muss der „Geldbeutel“ mindestens sein, damit eine grüne Geldanlage bei Ihnen Sinn macht?
Die EthikBank ist selbstverständlich allen verantwortungsvollen Kunden und für jeden Geldbeutel offen. Dadurch dass wir unserer Anlage- und Investitionsrichtlinien über den gesamten Geschäftsbetrieb verankert haben, sind alle Produkte nachhaltig. Ihr Geld können Sie uns beispielsweise auf einem Giro- oder Tagesgeldkonto bereits ab 1,00 EUR und bei Sparbriefen ab 2.500,00 EUR anvertrauen.

Wie groß sind die Renditen bei Ihren Anlageprodukten im Durchschnitt?

Europa ist über durch eine fehlgeleitete Wirtschaftspolitik in vielen Ländern überschuldet. Um die hochverschuldeten südlichen Krisenstaaten am Leben zu erhalten (damit Sie Ihre Staatsschulden bedienen können) hat die Europäische Zentralbank den Leitzins auf ein Negativniveau in Höhe von 0,40% gesetzt. Mit einer Verzinsung auf Bankguthaben ist damit auf absehbare Zeit nicht zu rechnen. Wir geben diese Negativzinsen, mit Ausnahme von einzelnen Großeinlegern, nicht weiter.

Welche Technologie im Bereich der Erneuerbaren Energie verspricht die größte Verzinsung und weshalb?

Angesichts der negativen Zinsen sind Alternativen in erneuerbaren Energien derzeit vergleichsweise renditestark. Windkraft und Sonnenergieprojekte bieten potenziell gute Renditen, weil hier grundsätzlich eine internationale politische Unterstützung für diese Technologien vorhanden ist. Realistische Renditen bis zu 4,5% sind hier möglich. Aber Vorsicht: Maßgebend für die Renditeerwartung alleine ist die Qualität des Infrastrukturprojektes und die persönliche Risikobereitschaft und Risikotragfähigkeit des Anlegers. Die Abgabe von pauschalen Empfehlungen ist daher nicht möglich. Jedes Projekt muss individuell geprüft werden. Wer das Projektrisiko streuen will, sollte in ethisch-ökologische Fonds investieren.

Der ehemalige Börsenguru Florian Homm sagt eine kapitale Wirtschaftskrise für Ende 2019 voraus. Wie positiv blicken Sie in die Zukunft was die Finanzmärkte anbelangt?

Verantwortung für zukünftige Generationen! Wir verbrauchen heute rund zweimal mehr Ressourcen als sich auf diesem Planeten regenerieren. Unser derzeitiges Wirtschaftssystem geht von der irrwitzigen Grundannahme eines unendlichen Wachstums bei allerdings endlichen Ressourcen aus. Vor diesem Hintergrund erscheint die nächste Finanzkrise nur eine Frage der Zeit.

Welchen Praxis-Tipp möchten Sie unseren Lesern an die Hand geben, mit dem man problemlos auf Grünes Geld umsteigen kann?

Schauen Sie sich vor einem Wechsel zur einer grünen Bank oder einem Fonds die Anlagekriterien des Anbieters genau an. Prüfen Sie, ob diese mit Ihren Wertvorstellungen übereinstimmen und ob diese transparent und öffentlich leicht zugänglich sind. Nutzen Sie den Kontowechselservice der „grünen“ Bank. Damit werden Daueraufträge und Lastschriften automatisch von der alten auf die neue Bank übertragen. Lassen Sie Ihr altes Girokonto noch 6 Wochen parallel bestehen, bevor Sie es auflösen.

Ergänzende Links:

1. Anlagekriterien (Kurzform/Langform):
https://www.ethikbank.de/fileadmin/bankuebergreifend/dokumente/Anlagekriterien_kurz.pdf
https://www.ethikbank.de/fileadmin/bankuebergreifend/dokumente/Anlagepolitik_Lang.pdf

2. Positiv- und Negativlisten (Ethikkompass)
https://www.ethikbank.de/die-ethikbank/ethik-kompass.html

3. Gläserne Bank:
https://www.ethikbank.de/die-ethikbank/glaeserne-bank.html

4. Förderprojekte:
https://www.ethikbank.de/die-ethikbank/foerderprojekte.html

Deutschlands Grüner-Newsletter – jetzt kostenlos registrieren!



Kommentare
Kommentar erstellen
Name *
E-Mail *
URL
Kommentar *
Hiermit erkläre ich mich damit einverstanden, dass die abgesendeten Daten nur zum Zweck der Bearbeitung meines Anliegens verarbeitet werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Grüne JOBS
Auch interessant


Grüne Unternehmen