Grüne Wirtschaft

Die UmweltBank - Deutschlands grünste Bank

ADVERTORIAL | Die Umweltbank bietet nachhaltige Produkte zum Sparen, Anlegen bis hin zur Altersvorsorge an und macht Ihr Geld dabei grün. Wir stellen euch die UmweltBank genauer vor.

ADVERTORIAL | Die Umweltbank bietet nachhaltige Produkte zum Sparen, Anlegen bis hin zur Altersvorsorge an und macht Ihr Geld dabei grün. Wir stellen euch die UmweltBank genauer vor.

Mehr zu den Themen:   umweltbank bank geld finanzen geldanlage
Advertorial | 16.07.2021 - Bilder: Umweltbank und Unsplash

Was ist grünes Geld?

Grünes Geld finanziert ausschließlich ethisch unbedenkliche Projekte, die etwas Gutes für die Umwelt tun. Grünes Geld unterstützt zum Beispiel umweltfreundliche und soziale Bauvorhaben, es fördert Biobauern und reduziert den Co2 Ausstoß. Wenn Sie Ihr Geld also bei der UmweltBank anlegen, unterstützen Sie damit Firmen, die nachhaltig wirtschaften und langlebige regionale Produkte herstellen.

Warum kann es sinnvoll sein, in Fonds zu investieren?

Mit klassischen Sparanlagen lässt sich schon seit einiger Zeit nur noch wenig Rendite erzielen. Die Zinsen dafür sind nach wie vor enorm niedrig, weshalb das Fondssparen wieder an Beliebtheit gewinnt. Auch die Preise für Lebensmittel und Wohnen steigen fortlaufend an, und zwar deutlich stärker als das, was momentan an Zinsen für Erspartes auf dem Tagesgeldkonto herausspringt. Das bedeutet: Durch Geldanlage in wenig oder gar nicht verzinste Einlagen verlieren Anleger_innen – vereinfacht ausgedrückt – Geld. Denn der Wertverlust durch die Preissteigerung (Inflation) wird nicht mehr ausgeglichen. Diese Niedrigzinsphase wird wohl nach Aussagen der europäischen Zentralbank noch einige Zeit anhalten.

„Ein Fondsinvestment reduziert das Risiko, die falsche Aktie zu erwischen, da Fonds in eine Vielzahl von Unternehmen investieren“
Marion Bernhard-Tischler, stellvertretende Leiterin der Abteilung Sparen & Geldanlage bei der UmweltBank

Die UmweltBank bietet dafür verschiedene Optionen, vom flexiblen Sparplan bis zum grünen Fondssparen mit Vermögenswirksamen Leistungen.

Was ist das Besondere an grünen Fonds?



Die von der UmweltBank angebotenen Fonds setzen sich aus nachhaltigen, ökologischen und sozialen Anlagen zusammen. Das Besondere an den Fonds der Umweltbank ist die Umweltgarantie. Jeder Euro, den Sie bei der UmweltBank anlegen, fließt ausschließlich in nachhaltige Zukunftsprojekte (Finanzierte Projekte | UmweltBank), z. B. in erneuerbare Energien oder ökologisches Bauen. Für die Kreditvergabe hat die UmweltBank gemeinsam mit ihrem unabhängigen Umweltrat klare Positiv- und Ausschlusskriterien festgelegt. Die Einhaltung dieser Kriterien wird ständig durch den Umweltrat überwacht.

So ist beispielsweise der UmweltSpektrum Mix der erste Fonds, der nach diesem eigenen, strengen Nachhaltigkeitsansatz zusammengestellt wurde. Ziel des UmweltSpektrum Mix ist es, eine lebenswerte Welt für kommende Generationen zu erhalten und zu schaffen.

Wie funktioniert Fondssparen bei der UmweltBank genau?

Bei der UmweltBank kann ein Fondssparplan bereits ab 25 Euro im Monat eingerichtet werden. Das funktioniert ähnlich wie ein Dauerauftrag. Nach einmaliger Einrichtung investiert man fortan automatisch jeden Monat den gleichen festgelegten Geldbetrag. Trotzdem bleibt man jederzeit flexibel und kann die Sparrate ändern oder den Sparplan auch mal aussetzen. 

Arbeitnehmer_innen können von ihrem Unternehmen für einen Fondssparplan vermögenswirksame Leistungen (VL) erhalten. Das ist zusätzliches Geld vom Arbeitgebenden, das zum Vermögensaufbau genutzt werden soll.

Fondssparen kann auch eine Möglichkeit sein, für die Zukunft der Kinder oder Enkel vorzusorgen. Die Finanzierung von einer Ausbildung, Auslandsaufenthalten oder dem Führerschein fallen mit einem finanziellen Polster leichter.

„Mit nachhaltigen Fondssparplänen sorgen Sie für die finanzielle Zukunft Ihrer Kinder vor. Gleichzeitig tragen Sie dazu bei, dass Ihr Geld eine umweltfreundliche Wirkung erzielt.“

Laurenz Fuchs, Fondsexperte der UmweltBank

 

[Risikohinweis]

Mehr Informationen zum Thema Fondssparen finden Sie hier:

www.umweltbank.de/fondssparen

Der Kurs von Wertpapieren unterliegt Schwankungen und kann – vor allem bei einer negativen Wirtschafts- oder Börsenentwicklung – auch dauerhaft und sehr deutlich unter dem Kaufkurs liegen. Wertpapiere sind nicht geeignet für Anleger_innen, die eine risikolose Anlage anstreben oder die ihr Geld innerhalb eines Zeitraums von fünf Jahren aus den Wertpapieren wieder zurückziehen wollen.



Kommentar erstellen

Name *
E-Mail *
URL
Kommentar *


Grüne Unternehmen