Der große BioSupermarktTest
Grüne Wirtschaft

Der große Bio-Supermarkt-Test

Bio-Supermärkte im Test. Worin unterscheiden sich die verschiedenen Bio-Supermärkte und was zeichnet sie aus? Wir haben 6 Bio-Supermärkte in Berlin getestet.

Bio-Supermärkte im Test. Worin unterscheiden sich die verschiedenen Bio-Supermärkte und was zeichnet sie aus? Wir haben 6 Bio-Supermärkte in Berlin getestet.

18.02.2019 - Ein Beitrag von Ella Poppensieker Bild: Alnatura, Marc Doradzillo

Die Bio-Supermarkt-Branche boomt. In den letzten sieben Jahren haben sich die Umsätze der führenden Bio-Supermärkte verdoppelt. Die steigende Beliebtheit von Bio-Supermärkten kann man am Gesamtnettoumsatz der sechs größten Bio-Supermärkte in Deutschland festhalten. Dieser liegt 2010 bei gut 500 Millionen Euro. Sieben Jahre später, im Jahr 2017, verdoppelt sich der Nettoumsatz der sechs größten Bio-Supermärkte und beträgt über 1 Milliarde Euro (Quelle: EHI Retail Institute, ©Statista 2019). Um dem Aufwärtstrend von Bio-Supermärkten nachzugehen, haben wir für euch sechs unterschiedliche Bio-Supermärkte in Berlin getestet. Die Bio-Supermärkte sind teilweise deutschlandweite Ketten, aber auch einzelne Ladengeschäfte, die es nur in Berlin gibt. Die Bewertungen der Filialen, die zu Bio-Supermarktketten gehören, sind natürlich geschäft- und standortspezifisch und können für andere Standorte dieser Ketten anders ausfallen.

Folgende Bio-Supermärkte habe wir für euch unter die Lupe genommen: Bio-Company, basic, Denn’s Biomarkt, Alnatura, Biotopia und LPG Biomarkt.

Unsere Test-Kriterien: Preis, Optik und Komfort, Sortiment und Vielfalt, Anbindung, Barrierefreiheit, Add Ons, Freundlichkeit/ Sympathie

Diese Test-Kriterien haben wir wiederum unter genaueren Kriterien betrachtet.

Der Preis: Der durchschnittliche Preis der untersuchten Produkte gibt die generelle Preisklasse des Bio-Supermarktes vor, von günstig € bis teurer € € €.
Die Produkte, deren Preise verglichen werden sind ein 150g Apfel der Sorte Elstar, 100g dunkle Schokolade, 100g Butter, 1L Vollmilch, 100g Tofu, 500ml Spülmittel, 100g Kaffeebohnen, 100g Huhn von der Frischetheke.
Verglichen werden jeweils die Preise der günstigsten Produkte der jeweiligen Kategorie.

Optik und Komfort: Hierfür betrachten wir das Äußere und Innere des Bio-Supermarktes und wie gut man sich als neuer Kunde zurechtfindet.

Sortiment und Vielfalt: In dieser Kategorie vergleichen wir die Sortimentsbreite. Für die Sortimentsbreite stellen wir die Anzahl der verschiedenen Produktmarken am Beispiel von Kamillentee, Honig und Dörrobst vor.

Anbindung: Die Anbindung prüfen wir anhand daran, ob es Parkplätze, Fahrradständer, eine Anbindung an die öffentlichen Verkehrsmittel und Stellflächen für Rollstühle und Kinderwagen gibt.

Barrierefreiheit: Wenn der Bio-Supermarkt ebenerdig ist und, bei Treppenstufen am Eingang, eine Rampe das barrierefreie Betreten des Geschäfts ermöglichen, gilt er in diesem Test als barrierefrei.

Add-Ons: Add-Ons sind Dienstleistungen und Produktangebote über das Sortiment eines Supermarktes hinaus. Diese können ein Bäcker, ein Café mit Sitzgelegenheiten, eine Zeitung, ein Punkteprogramm oder eine App sein.

Freundlichkeit/ Sympathie: Wie reagieren die Mitarbeiter auf Fragen zu Produkten oder Dienstleistungen? Führen die Mitarbeiter den Kunden zu den nachgefragten Produkten und wie geduldig sind sie? Das testen wir anhand verschiedener Fragen: Haben Sie Haselnussmilch? Wo liegt die Butter? Kann ich meinen Einkauf hinterlegen und später abholen?

Bekanntheit: Um die Bekanntheit zu testen, bist du als Leser gefragt. Wir haben eine Doodle-Umfrage erstellt, um die Bekanntheit der getesteten Bio-Supermärkte zu vergleichen. Welche Bio-Supermärkte kennst du? Wähle alle aus, von denen du schon mal gehört hast oder bei denen du sogar einkaufst.


Bio Company (Bundesallee 88, 12161 Berlin)

Preis: € € € mit einem durchschnittlichen Preis der untersuchten Produkte von 1,58 €

-    Ein 150 g Apfel der Sorte Elstar: 0,45 €
-    100 g dunkle Schokolade: 1,99 €
-    100 g Butter: 0,92 €
-    1 L Vollmilch: 1,35 €
-    100 g Tofu: 0,80 €
-    100 g Huhn von der Frischetheke: 2,99 €
-    500 ml Spülmittel: 2,49 €
-    100 g Bohnenkaffee: 1,70 €

Optik und Komfort: Dieser Bio-Company Supermarkt befindet sich in einem etwas älterem Geschäft, das etwas verwinkelt, aber trotzdem relativ geräumig und hell ist. Man findet sich relativ schnell zurecht.

Sortiment und Vielfalt: Sortimentsbreite getestet an folgenden Produkten:
-    Kamillentee: 3 verschiedene Marken
-    Honig: 7 verschiedene Marken
-    Dörrobst: 1 Eigenmarke
Vielfalt: In diesem Bio-Supermarkt erhältst du alles, was auf deiner Einkaufsliste steht.

Anbindung: Sehr gut mit dem Fahrrad oder den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Fahrradständer und Parkplätze sind verfügbar.

Barrierefreiheit: Barrierefreier Bio-Supermarkt
Eine kleine Rampe ermöglicht den barrierefreien Eintritt in den Bio-Supermarkt. Eine weitere kleine Rampe führt im Geschäft zu der Frischeabteilung. Es gibt im Eingangsbereich nur wenig Platz um einen Kinderwagen oder Rollstuhl abzustellen, die Gänge sind allerdings groß genug, um sich problemlos mit einem Kinderwagen oder Rollstuhl im Geschäft zu bewegen.

Add-Ons: Es gibt einen Bäcker, der auch als Café fungiert mit ein paar Tischen. Außerdem bietet dieses Geschäft eine relativ große Kosmetikabteilung, Bio-Company bietet seinen Kunden eine Kundenkarte mit denen die Kunden Punkte sammeln können. Bei 50 Punkten gibt es 10% Rabatt auf den nächsten Einkauf. Die Bio-Company veröffentlicht außerdem ein eigenes Magazin.

Freundlichkeit/ Sympathie: Die Mitarbeiter sind sehr freundlich. Mir wurde eine Fahrt auf einem Handhubwagen, der mit leeren Kisten beladen war, angeboten, auf dem ich dann zur Butter gefahren wurde. Die restlichen Fragen werden ebenfalls sehr freundlich beantwortet. Den Einkauf an der Kasse kurz zu hinterlegen stellt kein Problem dar.

Bekanntheit: Hier geht es zur Doodle-Umfrage zu der Bekanntheit der Bio-Supermärkte.

 

Basic (Bundesallee 104, 12161 Berlin)

Preis: € € mit einem durchschnittlichen Preis der untersuchten Produkte von 1,45 €
-    Ein 150 g Apfel der Sorte Elstar: 0,45 €
-    100 g dunkle Schokolade: 1,99 €
-    100 g Butter: 1,16 €
-    1 L Vollmilch: 1,15 € (Eigenmarke)
-    100 g Tofu: 0,75 €
-    100 g Huhn von der Frischetheke: 2,99 €
-    500 ml Spülmittel: 1,65 €
-    100 g Bohnenkaffee: 1,50 €


Optik und Komfort: Diese basic Filiale ist ein moderner, großer Bio-Supermarkt mit klassischem Supermarktaufbau. Dadurch findet man sich sehr gut zurecht.

Sortiment und Vielfalt:
Sortimentsbreite getestet an folgenden Produkten:
-    Kamillentee: 5 verschiedene Marken
-    Honig: 14 verschiedene Marken
-    Dörrobst: 4 verschiedene Marken, wovon eine die Eigenmarke ist
Vielfalt: In diesem Bio-Supermarkt erhältst du alles, was auf deiner Einkaufsliste steht. Darüber hinaus landet bestimmt das ein oder andere Produkt im Einkaufskorb, das nicht auf der Liste steht, da dieser basic zur Inspiration einlädt.

Anbindung: Dieser basic Bio-Supermarkt befindet sich direkt an der U-Bahn- und Bushaltestelle Walther-Schreiber-Platz und ist daher sehr gut mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Vor dem Geschäft befinden sich außerdem einige Fahrradständer.

Barrierefreiheit: Barrierefreier Bio-Supermarkt
Dieser Bio-Supermarkt ebenerdig und bietet genug Platz einen Rollstuhl oder Kinderwagen im Eingangsbereich abzustellen oder mit hereinzunehmen.

Add-Ons: Es gibt einen Bäcker, der auch als Café bzw. Bistro fungiert. Außerdem gibt es eine Selbstbedienungsstation mit Wage, an der man etwa Dörrobst, Reis, Nudeln, Müsli oder Süßigkeiten ohne Verpackung kaufen kann, in dem man seine eigenen Behälter mitbringt und abwiegt.

Freundlichkeit/ Sympathie: Die Mitarbeiter beantworten meine Fragen freundlich und führen mich zu den Produkten hin. Den Einkauf kann man an der Kasse hinterlegen.

Bekanntheit: Hier geht es zur Doodle-Umfrage zu der Bekanntheit der Bio-Supermärkte.

 

Denn’s Biomarkt (Rheinstraße 60, 12159 Berlin)

Preis: € mit einem durchschnittlichen Preis der untersuchten Produkte von 1,21 €

-    Ein 150 g Apfel der Sorte Elstar: 0,45 €
-    100 g dunkle Schokolade: 1,99 €
-    100 g Butter: 0,92 €
-    1 L Vollmilch: 1,05 €
-    100 g Tofu: 0,53 €
-    100 g Huhn von der Frischetheke: in diesem Denn’s gibt es keine Fleischtheke
-    500 ml Spülmittel: 1,99 €
-    100 g Bohnenkaffee: 1,60 €

Optik und Komfort: Der Hauptteil dieses Denn’s Supermarktes ist ein heller, alter Saal mit hoher Decke, die mit Stuck verziert ist. Das Geschäft ist sehr modern und man findet sich schnell zurecht.

Sortiment und Vielfalt:
Sortimentsbreite getestet an folgenden Produkten:
-    Kamilletee: 4 verschiedene Marken
-    Honig: 6 verschiedene Marken
-    Dörrobst: 3 verschiedene Marken
Vielfalt: In diesem Bio-Supermarkt erhältst du alles, was auf deiner Einkaufsliste steht, außer Produkte, die es an der Frischetheke zu kaufen gibt.

Anbindung: Dieser Denn’s Biomarkt ist sehr gut an öffentliche Verkehrsmittel angebunden und auch mit dem Fahrrad gut zu erreichen, das du vor dem Geschäft gut abstellen kannst.

Barrierefreiheit: Barrierefreier Bio-Supermarkt
Das Geschäft ist ebenerdig und geräumig. Für Kinderwagen und Rollstühle ist also genügend Platz. Nur das Abstellen im Eingangsbereich ist schwierig, es finden nur circa 1 bis 2 Kinderwagen oder Rollstühle Platz.

Add-Ons: Im vorderen Teil des Denn’s Biomarktes gibt es einen Bäcker mit Sitzgelegenheiten. Im Geschäft gibt es ein Regal mit einem saisonalen Sortiment an Naturtextilien von Living Crafts. Denn’s hat außerdem eine Treuepunktesystem und bietet einen Studentenrabatt an.

Freundlichkeit/ Sympathie: Der Mitarbeiter beantwortet meine Fragen sehr freundlich. Man kann den Einkauf problemlos hinterlegen lassen. Außerdem bietet er mir an, den Einkauf in der Kühlung zu lagern, falls ich auch frische Produkte kaufe.

Bekanntheit: Hier geht es zur Doodle-Umfrage zu der Bekanntheit der Bio-Supermärkte.

Alnatura (Schleiermacherstraße 25, 10961 Berlin)

Preis: € mit einem durchschnittlichen Preis der untersuchten Produkte von 1,12 €

-    Ein 150 g Apfel der Sorte Elstar: 0,30 €
-    100 g dunkle Schokolade: 1,15 € (Eigenmarke)
-    100 g Butter: 1,00 €
-    1 L Vollmilch: 1,15 €
-    100 g Tofu: 0,65 €
-    100 g Huhn von der Frischetheke: in diesem Alnatura gibt es keine Fleischtheke
-    500 ml Spülmittel: 1,99 €
-    100 g Bohnenkaffee: 1,60 €

Optik und Komfort: Diese Alnatura Filiale ist ein sehr moderner und heller Bio-Supermarkt, der frisch renoviert wirkt. Indirekte Beleuchtung hinter den Regalen schaffen ein angenehmes Licht. Man findet sich schnell zurecht und die Filiale ist äußerst geräumig.

Sortiment und Vielfalt:
Sortimentsbreite getestet an folgenden Produkten:
-    Kamilletee: 2 verschiedene Marken
-    Honig: 10 verschiedene Marken
-    Dörrobst: 5 verschiedene Marken
Vielfalt: In diesem Bio-Supermarkt erhältst du alles, was auf deiner Einkaufsliste steht. Alnatura zeichnet sich dadurch aus, dass es fast jedes Produkt auch von der Eigenmarke, und daher relativ günstig, zu kaufen gibt. Aufgrund der fehlenden Frischetheke kann man hier allerdings kein frisches Fleisch kaufen.

Anbindung: Dieser gut angebundene Alnatura kann problemlos mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreicht werden. Für Fahrräder gibt es genügend Stellplätze. Parkplätze sind direkt vor dem Geschäft, jedoch relativ begrenzt, verfügbar.

Barrierefreiheit: Barrierefreier Bio-Supermarkt
Das Geschäft ist ebenerdig, geräumig und sehr modern. Die Gänge sind breit, sodass man sich mit einem Kinderwagen oder Rollstuhl mühelos im Geschäft bewegen kann. Der Eingangsbereich bietet genügend Abstellmöglichkeiten für Kinderwagen und Rollstühle.

Add-Ons: Im Eingangsbereich des Alnaturas befindet sich ein Bäcker mit einer kleinen Sitzgelegenheit. Außerdem kann man an einem Geldautomaten im Geschäft Geld abheben. Mit EC-Karte kann man natürlich trotzdem zahlen. Außerdem gibt es in dieser Alnatura Filiale einen kleinen Stand, an dem man verschiedene Produkte probieren kann. Wer eine Payback-Karte besitzt, kann auch bei Alnatura Punkte sammeln.

Freundlichkeit/ Sympathie: Die Mitarbeiterin an der Kasse beantwortet all meine Fragen sehr freundlich. Den Einkauf kann ich hinterlegen lassen. Auch hier bekomme ich das Angebot, den Einkauf in der Kühlung zu lagern, falls Milchprodukte beim Einkauf dabei sind.

Bekanntheit: Hier geht es zur Doodle-Umfrage zu der Bekanntheit der Bio-Supermärkte.

 

Biotopia (Wrangelstraße 49, 10997 Berlin)

Preis: € € mit einem durchschnittlichen Preis der untersuchten Produkte von 1,35 €

-    Ein 150 g Apfel der Sorte Elstar: 0,45 €
-    100 g dunkle Schokolade: 1,50 €
-    100 g Butter: 0,60 €
-    1 L Vollmilch: 1,30 €
-    100 g Tofu: 0,75 €
-    100 g Huhn von der Frischetheke: Bei Biotopia gibt es keine Fleischtheke
-    500 ml Spülmittel: 2,99 €
-    100 g Bohnenkaffee: 1,88 €

Optik und Komfort: Biotopia ist ein kleiner Naturkostladen in Kreuzberg, den es schon seit 1987 gibt. Das Geschäft ist nicht besonders geräumig, was allerdings zu seinem Charme beiträgt und die Atmosphäre daher sehr persönlich macht.

Sortiment und Vielfalt:
Sortimentsbreite getestet an folgenden Produkten:
-    Kamilletee: 2 verschiedene Marken
-    Honig: 3 verschiedene Marken
-    Dörrobst: 4 verschiedene Marken
Vielfalt: Das Sortiment bei Biotopia ist nicht sonderlich groß, aber man bekommt trotzdem alles was man braucht.

Anbindung: Zu Biotopia gelangt man gut mit den öffentlichen Verkehrsmitteln, von den Haltestellen im Umfeld ist es nicht weit zum Geschäft. Fahrräder können vor dem Geschäft abgestellt werden. Wer mit dem Auto kommt, sucht sich einen Parkplatz auf der Straße.

Barrierefreiheit: Barrierefreier Bio-Supermarkt
Biotopia ist barrierefrei zugänglich. Für einen Kinderwagen oder Rollstuhl ist im Geschäft nur wenig Platz, da die Gänge relativ schmal sind.

Add-Ons: Es gibt einen Bäcker im Geschäft mit einem Stehcafé drinnen und Sitzgelegenheiten draußem vor dem Geschäft. Biotopia bietet außerdem Naturkosmetikbehandlungen, Ayurverdische und Hawaiianische Massagen an.

Freundlichkeit/ Sympathie: Die Mitarbeiter sind sehr freundlich und hilfsbereit. Zu den nachgefragten Produkten werde ich hingeführt. Außerdem werden mir diese noch erläutert. Eine ältere Dame wird ihren gesamten Einkauf über begleitet, nachdem sie mehrere Fragen stellte und sich im Geschäft nicht so gut zurechtfand. Den Einkauf kann man bei Biotopia problemlos hinterlegen und später abholen.

Bekanntheit: Hier geht es zur Doodle-Umfrage zu der Bekanntheit der Bio-Supermärkte.

LPG Biomarkt (Bouchéstraße 12, 12435 Berlin)

Preis: € € mit einem durchschnittlichen Preis der untersuchten Produkte von 1,35 €

-    Ein 150 g Apfel der Sorte Elstar: 0,45 € (für Mitglieder 0,37 €)
-    100 g dunkle Schokolade: 1,28 € (für Mitglieder 1,19 €)
-    100 g Butter: 0,99 € (für Mitglieder 0,95 €)
-    1 L Vollmilch: 1,19 € (für Mitglieder 1,09 €)
-    100 g Tofu: 0,72 € (für Mitglieder 0,60 €)
-    100 g Huhn von der Frischetheke: Bei diesem LPG gibt es keine Fleischtheke, das Geschäft wird aber bald renoviert, dann wird es eine geben
-    500 ml Spülmittel: 2,18 € (für Mitglieder 1,89 €)
-    100 g Bohnenkaffee: 2,65 € (für Mitglieder 2,20 €)

Optik und Komfort: Dieser LPG Biomarkt ist in einem schönen, alten Backsteingebäude, die Atmosphäre im Inneren wird durch kühles Licht eher ungemütlich. Das Geschäft wird jedoch bald umgebaut und renoviert, wodurch es dann sicherlich auch einladender wird.

Sortiment und Vielfalt:
Sortimentsbreite getestet an folgenden Produkten:
-    Kamilletee: 3 verschiedene Marken
-    Honig: 7 verschiedene Marken
-    Dörrobst: 5 verschiedene Marken
Vielfalt: In diesem LPG Biomarkt erhältst du alles, was auf deiner Einkaufsliste steht. Bisher allerdings noch kein frisches Fleisch.

Anbindung: Zum LPG Biomarkt kann man gut mit den öffentlichen Verkehrsmitteln fahren, die S-Bahn ist nur einen kurzen Weg zu Fuß entfernt. Vor der Tür befinden sich mehrere Fahrräderständer und auch Parkplätze für Autos gibt es direkt vor dem Geschäft.

Barrierefreiheit: Barrierefreier Bio-Supermarkt
Der Biomarkt ist ebenerdig und bietet im Eingangsbereich genügend Platz um einen Kinderwagen abzustellen. Die Gänge sind teilweise noch etwas schmal, um mit Rollstuhl oder Kinderwagen mühelos einzukaufen, es ist aber durchaus möglich.

Add-Ons: Es gibt eine Bäckerei mit Sitzgelegenheiten, sowohl im Biomarkt, als auch draußen. Außerdem kann man im LPG Biomarkt jegliche Arten von Bürsten des Bürstenhauses Redecker kaufen. Wer Mitglied des LPG Biomarktes ist, erhält andauernd Rabatte auf die regulären Preise. Als Mitglied schließt man einen Vertrag mit LPG du zahlt monatliche Beiträge, um dann die vergünstigten Mitgliederpreise zu erhalten.

Freundlichkeit/ Sympathie: Ich werde zu den von mir nachgefragten Produkten von dem Mitarbeiter geführt. Auch die Mitgliedschaft wird mir geduldig und ausführlich erklärt. Meinen Einkauf kann ich problemlos hinterlegen.

Bekanntheit: Hier geht es zur Doodle-Umfrage zu der Bekanntheit der Bio-Supermärkte.

Unser Fazit: Nach den von uns getesteten Kriterien ergeben sich drei Preisklassen: €, € €, € € €. Am günstigsten kauft ihr bei Alnatura und Denn's ein, die mit € in der preiswertesten Kategorie sind. Mit € € befinden sich LPG Biomarkt, Biotopia und basic in der mittleren Preisklasse. Am teuersten in unserem Test hat Bio Company abgeschnitten und befindet sich mit € € € in der oberen Preisklasse. Was die Bio-Supermärkte jedoch alle gemeinsam haben, ist ihr freundliches und hilfsbereites Personal, sowie qualitativ hochwertige Bio-Lebensmittel.

 

Auch interessant: Der große Bio Gin Test

DU möchtest zum Thema Nachhaltigkeit auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere unseren kostenlosen LifeVERDE-Newsletter & JOBVERDE-Newsletter.



Kommentar erstellen

Name *
E-Mail *
URL
Kommentar *
Hiermit erkläre ich mich damit einverstanden, dass die abgesendeten Daten nur zum Zweck der Bearbeitung meines Anliegens verarbeitet werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Auch interessant

Auf der Crowdinvesting-Plattform ecozins können Anleger in erneuerbare Energien investieren und so nicht nur ihr Geld vermehren, sondern auch der Energiewende zum Erfolg verhelfen. Die ecozins-Gründerin Isatu Hirche erklärt, warum Crowdinvesting ein leichter Einstieg in das Thema nachhaltiges Investieren sein kann.



Grüne Unternehmen