Gesellschaft

Nachhaltige Geschenkideen für die kommenden Sommerhochzeiten

Du suchst nach einem passenden Geschenk für die anstehenden Hochzeitsfeiern? Wir stellen dir nachhaltige Geschenke vor, mit denen du dem Brautpaar eine große Freude bereiten wirst.

Du suchst nach einem passenden Geschenk für die anstehenden Hochzeitsfeiern? Wir stellen dir nachhaltige Geschenke vor, mit denen du dem Brautpaar eine große Freude bereiten wirst.

09.05.2022 (aktualisiert, erstveröffentlicht am 27.06.2019) Ein Beitrag von Laura Hampel und Ella Poppensieker I Bild: Pixabay)

Der Sommer bringt viele Hochzeitseinladungen mit sich. Die Einladung zu einer Hochzeitsfeier führt für den Gast immer auch zu der üblichen Grübelei über das passende Geschenk. Das Brautpaar sollte sich einerseits über das Geschenk freuen, andererseits sollte es auch etwas Brauchbares darstellen und nicht als Staubfang enden. Wir leben in einer Zeit des Überflusses und haben bereits alles, was wir für ein gutes Leben benötigen. Trotzdem möchte man, etwa an einer Hochzeit, den gefeierten Menschen eine Freude bereiten. Anstatt etwas Unnützes zu schenken, kannst du bei der Auswahl deines Geschenks auf Nachhaltigkeit achten. So verschenkst du gleichzeitig Freude, trägst nicht zu der verschwenderischen Konsumgesellschaft mit einem kurzlebigen und überflüssigen Gegenstand bei und schonst obendrein die Umwelt mit einem Geschenk aus natürlichen und nachwachsenden Rohstoffen. Diese Geschenkideen sollen dir dabei helfen, das richtige nachhaltige Geschenk für die nächste Hochzeitsfeier zu finden.

Ein Überblick über die im Beitrag vorgestellten Geschenkideen:

Ein Geschenk für die Ewigkeit

Die Eheschließung ist der erste Schritt eines neuen und gemeinsamen Lebensabschnittes. Zwei Menschen entscheiden sich dafür, sich ab jetzt den Herausforderungen des Lebens zusammen zu stellen und dadurch zusammen zu wachsen. Gibt es ein besseres Sinnbild für diesen Wachstumsprozess als einen Baum? Mit Schenk ein Bäumchen (*) kannst du dem Brautpaar ein symbolträchtiges Geschenk bereiten, dass mit ihrer Beziehung zusammen weiterwachsen und sie noch lange begleiten wird. Neben der Symbolträchtigkeit ist der Baum außerdem nachhaltig, denn er spart CO2 ein, indem er Kohlenstoffdioxid umwandelt und neuen Sauerstoff produziert. Dadurch sorgt er für ein gutes Raumklima, was für eine Beziehung in Streitsituationen auch von Vorteil sein kann. Der Birnbaum (*) eignet sich zum Verschenken an einer Hochzeit besonders gut, da er symbolisch für Wachstum, Nachhaltigkeit, Entwicklung, Güte und Sinnlichkeit steht. Der Baum ist zunächst nur 60 cm hoch, wächst höchstens auf 2,5 Meter an und trägt bereits nach wenigen Jahren erste Früchte.

Dem Hochzeitspaar möchte man gerne ein besonderes Geschenk machen (Bild: Pixabay).

Guter Schlaf macht glücklich

Damit Braut und Bräutigam eine glückliche Ehe miteinander verbringen, ist ausreichend Schlaf sehr wichtig. Wir haben dir bereits in unseren Artikeln über Massivholzbetten und Tipps für gesunden Schlaf einige Ratschläge für einen besseren Schlaf geliefert. Auch Bettwäsche aus natürlichen und nachhaltigen Materialien kann einen großen Einfluss auf deine Nachtruhe haben. Edle Leinenbettwäsche ist besonders langlebig und atmungsaktiv, weshalb sie zu allen Jahreszeiten genutzt werden kann und lange hält. Eine schlichte Bettwäsche sollte auch den Geschmack des Brautpaars treffen, sodass die beiden in der Ehe noch lange Freude an der Bettwäsche haben können. Empfehlenswert sind beispielsweise die Bio-Bettwäsche von Hessnatur (*) und die Massivholzbetten von Herr Lars (*).

Blumen schenkt jeder, wie wäre es mit einer Vase?

Das Brautpaar wird an der Hochzeit wahrscheinlich eine Menge an Blumen geschenkt bekommen. Je nachdem, wie groß der Hausstand des Ehepaares ist, kann es passieren, dass die beiden gar nicht genügend Vasen für all die schönen Sträuße haben. Es gibt so viele schöne, handgemachte Vasen, die zu Hause zum echten Hingucker werden können. Hochwertige und nachhaltig produzierte Vasen können dabei ganz schön hochpreisig sein, aber wenn man den Geschmack des Ehepaars trifft, ist es ein Geschenk für die Ewigkeit. Inspiration findest du beispielsweise im Avocadostore (*).

Freunde für’s Leben

Eine Tierpatenschaft bringt nicht nur den Beschenkten Freude, auch den Tieren und der Natur bringt sie etwas Gutes. Tierpatenschaften, etwa durch den WWF organisiert, helfen dabei die Artenvielfalt und die Lebensräume der Tiere zu erhalten. Eine Patenschaft kann bereits ab 15 Euro im Monat eingegangen werden. Teil der Patenschaft ist auch, das unterstützte Projekt besser kennenzulernen. Etwa die durch die zunehmende Weidewirtschaft in Teilen Afrikas bedrohten Löwen können mit Hilfe einer Patenschaft vor dem Aussterben bewahrt werden. Ein Patentier verbindet das frisch vermählte Brautpaar zusätzlich und wird sie viele Ehejahre begleiten.

Ein Stück Regenwald retten

Wenn du weißt, dass das Paar umweltbewusst lebt, ist ein Stück Regenwald eine sehr nachhaltige Geschenkidee. Kauft man sich in tropischen Ländern, wie z.B. Brasilien, Regenwald, wird diese Fläche vor Abholzung geschützt. Damit bleibt ein Stück der „Lunge unserer Erde“ erhalten. Es gibt spezielle Organisationen, bei denen man diese Regenwaldflächen erwerben kann. Dort sieht man auch ganz genau, wie viel CO2 auf der Fläche gebunden wird. Für umweltbewusste Menschen ist die Idee sicherlich ein geeignetes Geschenk.

Klassische Idee: Zeit verschenken mit Gutscheinen

Gutscheine sind zwar nichts Besonderes, in der Regel freut sich darüber aber trotzdem jede*r. Um bei einem nachhaltigen Geschenk zu bleiben, sollte es natürlich kein Amazon-Gutschein sein. Wenn man beispielsweise weiß, dass das Paar vielleicht umzieht und noch viel dafür anschaffen muss, kann man auch Gutscheine für materielle Dinge verschenken. Am besten sucht man sich ein nachhaltiges Unternehmen raus und kann dann davon einen Gutschein verschenken.

Ansonsten ist es auch immer schön, Zeit zu verschenken. Ein Gutschein für einen Kurztrip, einen Sauna Tag oder etwas Besonderes, wie z.B. ein Heißluftballon-Flug bleiben sicher noch lange in Erinnerung.

Unser Fazit

Um unser verschwenderisches Konsumverhalten nicht weiter zu unterstützen, muss man nicht gleich auf das Schenken verzichten. Denn Schenken zaubert nicht nur dem Beschenkten ein Lächeln ins Gesicht, sondern bringt auch den Schenkenden Freude. Bei einer Feier wie z.B. einer Hochzeit, an der ohnehin viel geschenkt wird, kannst du als Gast jedoch bei deinem Geschenk auf Nachhaltigkeit setzen. Dein nachhaltiges Geschenk erfreut gleich zweifach, denn es ist nicht nur von Weilen im Leben des Brautpaars, sondern schont auch unsere Umwelt. 

* Affiliatelinks/Werbelinks: Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf einen solchen Affiliate-Link klickst und eine Aktion ausführst, bekommen wir von dem betreffenden Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

_________________________

Auch interessant: Hochzeitshotels in Deutschland für das perfekte nachhaltige Fest

Folge uns auf Instagram, um keine nachhaltige Alternative mehr zu verpassen: LifeVERDE

 




Kommentar erstellen

Name *
E-Mail *
URL
Kommentar *


Grüne Unternehmen