EVENTTIPPS | fair goods, veggienale und cradle to cradle Kongress
Gesellschaft

EVENT-TIPPS | fair goods, veggienale und cradle to cradle Kongress

Dieses Wochenende geht es in Sachen Nachhaltigkeit in Hamburg ab, denn es finden die Messen FairGoods und Veggienale sowie der cradle to cradle Kongress in Lüneburg bei Hamburg statt.

Dieses Wochenende geht es in Sachen Nachhaltigkeit in Hamburg ab, denn es finden die Messen FairGoods und Veggienale sowie der cradle to cradle Kongress in Lüneburg bei Hamburg statt.

19.10.2017

Die fair goods will die Messe für einen nachhaltigen Lebensstil sein, die Veggienale ist eine Messe für pflanzlichen Lebensstil und der Cradle to Cradle Congress ist die weltweit größte Cradle to Cradle-Plattform – hier trifft die C2C Community jährlich auf zentrale Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und Gesellschaft.

Wie kann ich im Alltag nachhaltig leben und mich vegan und gesund ernähren? Bei der FairGoods und Veggienale dreht sich alles um diese und weitere Fragen zur ökologischen und veganen Lebensweise. Rund 80 Aussteller präsentieren am 21. und 22. Oktober 2017 in der Sporthalle Hamburg Angebote aus den Bereichen regionale Bio-Vielfalt, Upcycling, ethische Finanzen, grüne Mode, alternative Mobilität, Müllvermeidung,  erneuerbare Energien, gesunde Ernährung u.v.m. Daneben gibt es spannende Vorträge, Workshops, Bühnenshows und Mitmachaktionen rund um die Themen Nachhaltigkeit und Veganismus.

Der Cradle to Cradle Congress ist die weltweit größte Cradle to Cradle-Plattform – hier trifft die C2C Community jährlich auf zentrale Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und Gesellschaft. Foren, Vorträge und Expert*innengespräche bieten Raum für Austausch und Vernetzung. Die Akteur*innen tragen dazu bei, alternative Lösungsansätze zu erarbeiten und damit die Idee des positiven Fußabdruckes weiterzuentwickeln. Im Rahmen des Congress zeigen einige Unternehmen ihre Produkte und verdeutlichen, was im Bereich C2C möglich und wie es praktisch umzusetzen ist.

Die Schirmherrschaft für den C2C Congress 2017 übernehmen, wie in den Jahren zuvor, die Bundesumweltministerin Dr. Barbara Hendricks und Prof. Dr. Sascha Spoun, Präsident der Leuphana Universität Lüneburg.



Kommentare
Kommentar erstellen
Name *
E-Mail *
URL
Kommentar *
Hiermit erkläre ich mich damit einverstanden, dass die abgesendeten Daten nur zum Zweck der Bearbeitung meines Anliegens verarbeitet werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Grüne JOBS
Auch interessant


Grüne Unternehmen