Eisprungkalender, wie werde ich sicher schwanger
Gesellschaft

Eisprungkalender, wie werde ich sicher schwanger?

Sie möchten endlich schwanger werden und eine Familie gründen? Leider hat es mit dem ersehnten Baby bis jetzt noch nicht geklappt? Hier kann ein Eisprungkalender helfen!

Sie möchten endlich schwanger werden und eine Familie gründen? Leider hat es mit dem ersehnten Baby bis jetzt noch nicht geklappt? Hier kann ein Eisprungkalender helfen!

09.08.2018 - Ein Beitrag von Larissa Littek, Foto © pixabay

Der Eisprungkalender zeigt Ihnen genau die Tage an, an denen Sie mit großer Sicherheit schwanger werden können. Jeden Monat wächst im weiblichen Körper eine neue Eizelle heran, die befruchtet werden möchte. Ungefähr zwei Wochen nach dem einsetzten der letzten Periode (Menstruation) löst sie sich vom Eierstock ab und bahnt sich ihren Weg durch den Eileiter bis hin zur Gebärmutter. Auf ihrem Weg kann sie nun von einem Spermium befruchtet werden. Geschieht dies nicht, wird sie bei der nächsten Periode mit einem Teil der Gebärmutterschleimhaut ausgestoßen. Dieser Zyklus dauert rund 28 Tage. Da aber der Körper jeder Frau unterschiedlich ist, kann auch die Länge des Zyklus variieren. Der Richtwert liegt zwischen 21 und 35 Tagen. Natürlich verschiebt sich dann auch der Eisprung bei kürzerer Dauer nach vorne oder bei längerer Dauer nach hinten.

Berechnen des Zyklus

Der Eisprungkalender benötigt zur Berechnung des Eisprungs den ersten Tag der letzten Periode und ihre persönliche Zykluslänge. Achten Sie hierbei einfach darauf, wann ihre letzte Periode begonnen hat und wann ihre nächste Periode beginnt. Dann berechnen Sie die Länge von Beginn der letzten Periode bis zum Tag vor dem Einsetzen der nächsten Periode.  

Welche Informationen liefert mir der Eisprungkalender?

Ihr persönlicher Eisprungkalender zeigt Ihnen nun ihre fruchtbaren und sehr fruchtbaren Tage an. Fruchtbar sind Sie vier Tage vor dem Eisprung und einen Tag nach dem Eisprung. Die sehr fruchtbare Phase setzt einen Tag vor dem Eisprung ein und hält bis zum Tag des Eisprungs an. Außerdem zeigt der Kalender an, wann die Wahrscheinlichkeit für ein Mädchen und wann für einen Jungen höher ist.

Mädchen: XX Chromosom

Junge: XY Chromosom

Sollten sie in den ersten fruchtbaren Tagen Sex haben, ist ein Mädchen wahrscheinlicher, da die Spermien des Mannes die ein X-Chromosom tragen stärker und langsamer sind, aber dafür länger in der Frau überleben. Die Y-Chromosomen sind kleiner und schneller als die X-Chromosomen wodurch ein Junge bei Sex kurz vor dem Eisprung wahrscheinlicher ist. Der Kalender liefert zudem die Information wann die Periode bei Erfolg der Befruchtung ausbleibt und wann Sie einen Schwangerschaftstest machen können.

Wie werde ich sicher schwanger?

Der sicherste Weg Schwanger zu werden ist Sex kurz vor dem Eisprung, da ein Spermium ca. 2-3 Tage in der Frau überlebt, die Eizelle hingegen nur für etwa 12-24 Stunden befruchtet werden kann. Haben Sie also in der Nacht ihren Eisprung und erst am nächsten Abend Sex, kann das Zeitfenster schon wieder geschlossen sein.

ACHTUNG: Der Eisprungkalender bietet keine Sicherheit zur Verhütung, sondern soll helfen schneller schwanger zu werden!

Online Eisprungkalender nutzen

Hier haben wir Ihnen eine Auswahl von Eisprungkalendern zusammengestellt:

Folio-Familie.de

9 Monate.de

Eltern.de

 

Weitere Informationen zu Kindern und Familie finden Sie in unserer Rubrik Gesellschaft



Kommentare
Kommentar erstellen
Name *
E-Mail *
URL
Kommentar *
Hiermit erkläre ich mich damit einverstanden, dass die abgesendeten Daten nur zum Zweck der Bearbeitung meines Anliegens verarbeitet werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Grüne Unternehmen