Die besten BioWeihnachtsmärkte
Gesellschaft

Die besten Bio-Weihnachtsmärkte

Bio-Weihnachtsmärkte verbinden festliche Stimmung mit einem nachhaltigen und fairen Shopping-Erlebnis. Wir haben die schönsten Märkte Deutschlands zusammengestellt, von Nord nach Süd.

Bio-Weihnachtsmärkte verbinden festliche Stimmung mit einem nachhaltigen und fairen Shopping-Erlebnis. Wir haben die schönsten Märkte Deutschlands zusammengestellt, von Nord nach Süd.

15.11.2017| Ein Beitrag von Bianca Schillinger

Hamburg

Ein rundum nachhaltiges Adventswochenende erwartet Besucher des Ökologischen Weihnachtsmarktes in Hamburg. Im Museum der Arbeit dreht sich vom 1. - 3. Dezember alles um Umweltschutz und Nachhaltigkeit. Zwischen veganen Speisen und einem kunterbunten Kinderprogramm entführen zahlreiche Manufaktur-Werkstätten die Besucher in die Welt von traditioneller Handwerkskunst. Das vielfältige Sortiment besteht aus fair gehandelten oder selbstgemachten, nachhaltigen und Bio-zertifizierten Waren.

Ökologischer Weihnachtsmarkt, 1. - 3. Dezember 2017.

Alle Infos und Aussteller.

Berlin

Zur Weihnachtszeit wartet die Hauptstadt gleich mit mehreren fairen Bio-Weihnachtsmärkten auf. Der AdventsÖkomarkt am Kollwitzer Platz lädt an allen Adventssonntagen zum ökologischen Geschenke-Shopping ein. Von Baumschmuck über Textilien und Kunsthandwerk finden die Besucher hier alles was das winterliche Herz begehrt, natürlich fair produziert und gehandelt. Beim The Green Market im Funkhaus Berlin dreht sich dann alles um den Vegan Lifestyle. Hier geht’s weihnachtlich-hip zu, mit einer gelungenen Mischung aus Street Food, Djs, Mode und Kosmetik. Dazu gibt’s außerdem noch Koch-Shows und Vorträge rund um veganes Leben.

AdventsÖkomarkt, 3. + 10. + 17. + 23.12.2017

Weitere Infos.

The Green Market Berlin, 16./17.12.2017

Hier geht’s zur Homepage.

Düsseldorf & Köln

Wer es handgemacht und einzigartig mag, der sollte Anfang Dezember nach Düsseldorf oder Köln zum HOMEMADE-Bazar. Umrahmt von Livemusik lässt es sich hier herrlich durch Selbstgemachtes stöbern. Unter dem Motto „Produkte aus deiner Stadt“ gibt es hier Upcycling-Schätze, selbskreirte Bio-Cremes und handgenähte Lieblingsstücke. Beim Schlendern und Schauen kann man sich mit Bio-Köstlichkeiten und Glühwein aufwärmen.

Düsseldorf: 2./3. Dezember 2017 | Köln: 9./10. Dezember 2017.

Hier geht’s zu Homepage und Facebook-Seite.

München

Die Tollwood-Festivals gehören längst zu den Klassikern, da macht auch der alljährliche Weihnachtsmarkt keine Ausnahme. Dieses Jahr findet das Winterfestival, das auch einen „Markt der Ideen“ einschließt, vom 23. November bis zum 31. Dezember statt. Neben Kunsthandwerk und Upcycling aus aller Welt erwartet die Besucher ein umfangreiches Angebot aus Theater, Livemusik und Bühnenshows. Außerdem ist der Markt in ein Außen- und ein Hallengelände aufgeteilt, was ihn auch bei winterlichem Schmuddelwetter zu einem entspannten Erlebnis macht. Aufwärmen können sich die Besucher außerdem mit erlesenen Bio-Köstlichkeiten aus aller Herren Länder.

Tollwood Winterfestival, 23.11. - 31.12.2017.

Weitere Informationen und ein ausführliches Programm finden Sie auf der Homepage.

Deutschlands Grüner-Newsletter - Jetzt kostenlos registrieren!



Kommentare
Kommentar erstellen
Name *
E-Mail *
URL
Kommentar *
Hiermit erkläre ich mich damit einverstanden, dass die abgesendeten Daten nur zum Zweck der Bearbeitung meines Anliegens verarbeitet werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Grüne JOBS
Auch interessant


Grüne Unternehmen