Bettdecken aus Naturmaterialien
Gesellschaft

Bettdecken aus Naturmaterialien

UNTERNEHMENSVORSTELLUNG | Der mabishop arbeitet zukünftig noch mehr mit Lieferanten zusammen, bei denen das Thema Nachhaltigkeit gelebt wird. Bei Produkten wird darauf Wert gelegt, dass diese Made in Germany, MADE IN GREEN by OEKO-TEX®, bluesign® oder FAIRTRADE sind.

UNTERNEHMENSVORSTELLUNG | Der mabishop arbeitet zukünftig noch mehr mit Lieferanten zusammen, bei denen das Thema Nachhaltigkeit gelebt wird. Bei Produkten wird darauf Wert gelegt, dass diese Made in Germany, MADE IN GREEN by OEKO-TEX®, bluesign® oder FAIRTRADE sind.

19.09.2017

LifeVERDE: Frau Kessler, seit wann gibt es mabishop und welche Firmenphilosophie verfolgen Sie?

Birgit Kessler: mabishop wurde 2011 gegründet und zwischenzeitlich immer wieder weiterentwickelt. Unsere Firmenphilosophie ist es, dass Schlafgefühl unserer Kunden mit guter Beratung, hochwertigen Produkten - möglichst Made in Germany - sowie mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis zu verbessern.

Welche Produkte bieten Sie an und welche kommen bei Ihren Kunden besonders gut an? Welches Feedback erhalten Sie?

Bettdecken und Kopfkissen aus Faser, Feder-/Daunen und Naturhaar in den Ausführungen Sommerbettdecke, Ganzjahresbettdecke, Winterbettdecke und Vierjahreszeitenbettdecke. Bettwäsche von namhaften Markenherstellern in ausgezeichneten Qualitäten wie z.B. Comfort-Satin, Honeymoon Jersey, Mako-Satin, Soft-Flanell, teilweise bügelfrei oder auch bügelleicht ausgerüstet.

Wir erhalten regelmäßig tolles Feedback von unseren Kunden für sehr gute Beratung, Shopübersichtlichkeit, einfacher Bestellablauf und Auslieferung. Unter dem Button „Trusted Shops“ können unsere sehr guten Kundenbewertungen gerne nachgelesen werden.

Was unterscheidet ihre Produkte von konventioneller Bettwäsche und Schlafzubehör?

Der Unterschied zu herkömmlichen Bettwaren bzw. Bettwäsche ist die Herstellung, Verarbeitung und Qualität der von uns vertriebenen Produkte. Moderne Bettwaren sind heute Funktionstextilien, bei denen die Atmungsaktivität und Hygiene im Vordergrund steht. Wir wählen nur Produkte aus, bei denen diese Eigenschaften nachweislich belegt sind.

Wie setzen Sie sich als Unternehmen für Nachhaltigkeit ein, wie leben Sie Nachhaltigkeit?

Wir versuchen Qualitätsprodukte mit hoher Lebenserwartung und möglichst Made in Germany in unser Produktportfolio aufzunehmen. Durch gute Beratung können wir unsere Retourenquote sehr gering halten, somit müssen weniger Pakete versendet werden. Auf eine ressourcenschonende Arbeitsweise legen wir großen Wert.

Vor welche Herausforderungen stellt Sie das Thema Nachhaltigkeit gegebenenfalls?

Zukünftig werden wir noch mehr mit Lieferanten zusammenarbeiteten, bei denen das Thema Nachhaltigkeit gelebt wird. Bei Produkten werden wir noch mehr Wert darauflegen, dass diese Made in Germany, MADE IN GREEN by OEKO-TEX®, bluesign® oder FAIRTRADE sind.

Welche Trends und Entwicklungen finden Sie im Bereich „Nachhaltig Wohnen“ aktuell besonders spannend?

Es ist bemerkenswert, dass es für sehr viele Produkte immer mehr Unternehmen bzw. Startups gibt, die tolle Ideen zum Thema Nachhaltigkeit haben. Besonders herauszuheben ist die WearFair+mehr Messe, da Kleidung doch sehr häufig konsumiert wird.

Verraten Sie uns, was es künftig Neues von Ihnen geben wird?

Im Schnäppchenbereich sind immer wieder neue Produkte aus den Bereichen Bettdecken und Bettwäsche zu finden. Außerdem haben wir immer wieder aktuelle Bettwäsche Designs im Sortiment.

Deutschlands Grüner-Newsletter - Jetzt kostenlos registrieren!



Kommentare
Kommentar erstellen
Name *
E-Mail *
URL
Kommentar *


Grüne Unternehmen